Kinofilm A - Z

| Alle | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

22 Bullets (L'Immortel)
Charly Mattei hat mit seiner kriminellen Vergangenheit abgeschlossen: Mafia-Pate, schmutzige Geschäfte, Mord und Totschlag - das war einmal. Seit drei Jahren führt er ein beschauliches Leben und widmet sich liebevoll seiner Frau und seinen beiden Kindern. Daran wird sich so bald auch nichts ändern. Glaubt er. mehr
7 oder Warum ich auf der Welt bin
Dieser Film geht einen ungewöhnlichen Weg. Kinder nehmen uns mit in ihre Welt, in ihr Leben und zeigen uns, was sie bewegt, was sie lieben, was ihnen am Herzen liegt, worüber sie weinen und lachen. 7 Kinder aus aller Welt entwickeln ihre Antworten. Sie erzählen ihre Geschichten: mit dem Staunen über die Welt und dem Willen, etwas zu verändern. mehr
5 Minarette in New York
Aus Amerika trifft die Nachricht ein, dass der mit Dringlichkeitsstufe Rot gesuchte, radikal religiöse Führer mit Code-Namen Deccal gefangen wurde. Er ist bereits eine Legende. Zwei der erfolgreichsten Polizisten sollen den Verbrecher aus Amerika überführen. Der Rest scheint einfach, aber nichts ist, wie es scheint ... mehr
12 Monate Deutschland
12 Monate im Ausland, ein Jahr mit einer neuen Kultur, mit einer fremden Sprache. Ein Jahr, vor allem auch fernab der eigenen Familie und Freunde. Für viele junge Menschen ein Abenteuer, in das sie sich mit vielen Erwartungen und Hoffnungen stürzen, und das sie als eine einzigartige Möglichkeit wahrnehmen, ein neues Land und das Leben dort kennen- und verstehen zu lernen. mehr
8. Wonderland (8th Wonderland)
Erzählt die atemberaubende Geschichte eines virtuellen Staates, den ein global zusammengesetztes Kollektiv aus Hunderten von Menschen im Internet gegründet hat. Sie wollen den bloßen Worten der Politik Taten entgegensetzen. Wöchentlich stimmen die Bürger des 8. Wonderland über die nächsten Aktionen ab. Per demokratischen Beschluss wird so der Vatikan mit Kondom-Automaten dekoriert, wird eine Darwin-Bibel in Massenauflage gedruckt, werden millionenschwere Fußballprofis in einen chinesischen ... mehr
14 km - Auf der Suche nach dem Glück (14 kilometros)
Violet, ein junges Mädchen aus Mali, soll gegen ihren Willen mit einem alten Mann verheiratet werden. Wütend und verstört beschließt sie, noch vor der Hochzeit ihr Dörfchen am Fluss zu verlassen. Der Mechaniker Buba träumt von einer internationalen Karriere als Fußballspieler, doch er wartet vergeblich darauf, dass sich mal ein Talentscout nach Niger verirrt. So hoffen Buba und sein Bruder Mukelsa, das Glück in Europa zu finden, das ihnen wie eine Wunschtraumwelt erscheint. Violets und Bubas ... mehr
# 9
Nur noch Ruinenfelder erinnern irgendwann in nicht allzu ferner Zukunft an die Menschheit. Alles Leben scheint verschwunden in einer staubverhangenen Postapokalypse. Doch mitten in dieser ausgestorbenen Welt keimt neue Hoffnung: ein kleines, puppenartiges Wesen, das auf seinem Rücken die Nummer 9 trägt. Völlig allein erwacht 9 in einem zerfallenen Haus, begegnet aber bald darauf 8 anderen seiner Art, die versuchen, in dieser gefährlichen Welt zu überleben. Natürlich schließt sich 9 der Truppe ... mehr
(Traum)Job Gesucht (Post Grad)
Als ihr Leben nebst genau geplanter Karriere so gar nicht nach ihren Vorstellungen verläuft, beginnt die angehende Lektorin Ryden Malby sich zu fragen, was sie wohl falsch gemacht hat ... Laut dem renommierten Wall Street Journal haben es College-Absolventen heute mit dem schwierigsten Arbeitsmarkt seit 30 Jahren zu tun. Wie es hoffnungsfrohen Berufsanfängern wie Ryden da so ergehen kann, davon erzählt der Film ehrlich, direkt und mit viel trockenem Humor. mehr
13 Semester
Von der Provinz in die Freiheit: Der Studienplatz für Wirtschaftsmathematik führt die beiden Freunde Momo (Max Riemelt) und Dirk (Robert Gwisdek) aus Brandenburg an die TU in Darmstadt und damit mitten hinein ins Studentenleben. Während Dirk auf der Überholspur Gas gibt und in Vorlesungen, Hausarbeiten und Tutorien aufgeht, fliegt Momo fünf Wochen vor dem Vordiplom als Bremsklotz aus der Lerngruppe. Der frühe Vogel kann ihn mal. Er legt lieber mit seinem Kumpel und Frauenschwarm Bernd (Alexander ... mehr
2012 - Kritik
Der Kalender der Maja endet mit dem Jahr 2012. Esoteriker und diverse Prophezeiungen erwarten für 2012 den Untergang der Welt beziehungsweise eine Zeitenwende. Roland Emmerich strickte aus dem Thema ein Weltuntergangsszenario mit Endzeitstimmung. Dabei beweist er erneut Meister des großen Effektkinos zu sein. mehr

Seiten (13): « 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 10 11 12 13 »

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz