Home
Kino Filme
A Most Wanted ManA Most Wanted Man
Die Verfilmung des Romans Marionetten (A Most Wanted Man) von John le Carré setzt auf subtile Spannung, durch die Darstellung der unterschiedlichen Charaktere und ihrer Motivationen. Den meistgesuchten Mann spielt Grigoriy Dobrygin; als Issa Karpov ist er halb Russe und halb Tschetschene, ein undurchschaubarer Flüchtling, der mal Täter und mal Opfer zu sein scheint. Da er nach seiner Ankunft in Hamburg Kontakt zur islamischen Gemeinde aufnimmt, gerät in Verdacht ein Attentat zu planen. Doch sein ... mehr
Der Junge SiyarDer Junge Siyar
Drama über eine schwierige moralische Frage: An der Tradition festhalten oder umdenken und der Moderne folgen? Ohne seinen Hauptdarsteller auszuliefern oder zu verurteilen schildert der kurdische Regisseur Hisham Zaman seinen eigenen Standpunkt. Dazu lässt er seinen jungen Hauptdarsteller, aus dem Irak kommend, auf eine lange Reise gehen: Über Deutschland bis nach Norwegen führt das Abenteuer, das vom Reifeprozess eines jungen Mannes erzählt. Je weiter die Reise Siyar (Taher Abdullah Taher) ... mehr
Die Biene Maja - Der KinofilmDie Biene Maja - Der Kinofilm
1976 eroberte die quirlige Biene Maja die Mattscheiben, als die gleichnamige Fernsehserie anlief. In der japanisch-deutsch-österreichischen Koproduktion schmetterte Karel Gott das Titellied und landete damit einen Nummer-1-Hit. Für viele wurden die Biene und ihre Freunde - ähnlich wie "Wicki" - ein Teil ihrer Kindheit. 2013 startete die Serie in neuer Animationstechnik im Fernsehen neu durch. Das Titellied wird interpretiert von Helene Fischer. 2014 kommt das erste große ... mehr
KatakombenKatakomben
Fakt ist, dass unter der Stadt Paris ein gigantisches Labyrinth liegt, das einst dazu genutzt wurde, die Gebeine von Verstorbenen zu lagern. Eine Zeit lang wurden dort Menschen direkt beerdigt. Der Öffentlichkeit sind nur wenige Kilometer der fast 290 Kilometer an Tunneln und Gängen zugänglich. Beste Voraussetzung also für einen Mystery-Thriller, der ein Team junger Leute zur Erforschung der Katakomben losschickt. Ihre Erlebnisse werden nicht von einer distanzierten Kamera eingefangen, sondern ... mehr
Lügen und andere WahrheitenLügen und andere Wahrheiten
An "Lügen und andere Wahrheiten" könnte neben dem Inhalt die Erarbeitung der Szenen interessant sein. Während die wenigsten Filme chronologisch gedreht werden, wurde hier chronologisch gearbeitet. Wobei die Darsteller nicht wussten, was ihn am Set konkret bevorsteht, denn die Szenen wurden von einem Drehbuch nur als Rahmenbedingung vorgegeben. Während von vornherein feststand, wie die Szene ausgehen soll, wurden die Dialoge und Entwicklungen improvisiert. Vieles erfolgte also spontan. ... mehr
Maps to the StarsMaps to the Stars
Den Traum vom amerikanischen Leben zu sezieren ist ein eigenes Genre. Aktuell gibt sich David Cronenberg die Ehre Hollywood als großen Psycho-Zirkus darzustellen. Darin tritt John Cusack als Dr. Stafford Weiss auf, der unter anderem die Diva Havana (Julianne Moore) berät. Die meint von ihrer verstorbenen Mutter heimgesucht zu werden. Der Auslöser ist die Idee, einen Film über die Karriere der verstorbenen Mutter zu drehen. Staffords Tochter Agatha (Mia Wasikowska) hat Erfahrungen als Feuerteufel ... mehr
Million Dollar ArmMillion Dollar Arm
Frei nach wahren Begebenheiten erzählt der Kinofilm ein modernes Sportmärchen. Darin übernimmt Jon Hamm die Rolle des Agenten J. B. Bernstein, dessen Stern am Sinken ist. Seine Rettung könnte darin bestehen, das nächste Supertalent zu entdecken. Dazu setzt eine Idee in die Tat um, die zunächst weithergeholt klingt. Er fliegt nach Indien und ruft dort eine Talentshow ins Leben. "The Million Dollar Arm" soll ihm helfen, neue Talente zu finden. Das Kalkül: Wer im Cricket als Werfer gut ... mehr
Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2011 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben Impressum powered by stylemotion.de