Home
Kino Filme
Die Meta-Morphose - Leicht verstimmt ins RampenlichtDie Meta-Morphose - Leicht verstimmt ins Rampenlicht
"Ist die Gesellschaft noch normal oder sind wir alle bereits verrückt?" Diese und ähnliche Fragen werden im Dokumentarfilm von Daniel Siebert aufgeworfen. Die Fragestellerin selber ist zwar nicht verrückt, sich jedoch darüber bewusst psychisch krank zu sein. So wie ihre Mitstreiter, die in Frankfurt die "Meta-Band" gegründet haben. Nach fünfzehn Jahren wollen sie endlich den ersten öffentlichen Auftritt wagen. Der Film begleitet die Band-Mitglieder bei den Proben und ... mehr
Drachenzähmen leicht gemacht 2Drachenzähmen leicht gemacht 2
Für alle, die wissen wollen, wie es auf Berk weitergeht, setzt der zweite Teil die begonnene Geschichte fort. Fünf Jahre sind vergangen und die Freundschaft zwischen dem Drachen Ohnezahn und dem Wikinger Hicks hat bestand. Nach wie vor fehlt Hicks, dem Sohn des Anführers, die rechte Lust in die Fußstapfen des Vaters zu treten und eines Tages das Dorf anzuführen. Lust hin oder her - er kommt nicht drum herum sich mit den Pflichten eines Heranwachsenden auseinanderzusetzen. Und das Leben hält so ... mehr
Feuerwerk am helllichten TagFeuerwerk am helllichten Tag
Auf der Berlinale 2014 konnte der Kinofilm "Feuerwerk am helllichten Tag" die Jury überzeugen und räumte den Goldenen Bären als bester Film sowie den Silbernen Bären für den besten Darsteller ab. Das Programmkino erzählt von einfachen Menschen, die in einen Sog geraten. Polizist Zhang Zili (Liao Fan) hat die wenig reizvolle, aber umso dringendere Aufgabe übernommen eigenwillige Mordfälle aufzuklären. Doch die Ermittlungen nehmen einen unglücklichen Verlauf und in der Konsequenz ... mehr
Monsieur Claude und seine TöchterMonsieur Claude und seine Töchter
Toleranz und Völkerverständigung sind schöne Worte - doch wehe, wenn es einen selber trifft. Davon wissen Monsieur Claude Verneuil (Christian Clavier) und seine Frau Marie (Chantal Lauby) ein Lied zu singen. Drei ihrer vier Töchter haben ihr Herz für die gelebte Globalisierung bewiesen. Mit einem muslimischen, jüdischen beziehungsweise chinesischen Ehemann. Da ist bei jedem Treffen Fingerspitzengefühl gefragt. Na wenigstens scheint ihre jüngste Tochter halbwegs vernünftig zu sein und will einen ... mehr
The Raid 2The Raid 2
Actionkino ohne Wenn und Aber. Cop Rama (Iko Uwais) sieht nur noch einen Ausweg um seine Familie zu schützen: Er wandert freiwillig für zwei Jahre ins Gefängnis und beginnt dort eine Mission under cover. Dort schließt er mit Uco (Arifin Putra), dem Sohn eines mächtigen Bosses Freundschaft. So gelingt es Rama das Organisierte Verbrechen von Jakarta zu unterwandern. Gleichzeitig ist es der Anfang für eine lange Reihe von Kämpfen, denn Gut und Böse sind nicht leicht voneinander zu trennen. Es wird ... mehr
Viel Lärm um nichtsViel Lärm um nichts
Wenn Shakespeare auf die Moderne trifft, dann kann ein Kinofilm entstehen, wie der von Joss Whedon. Wobei der Regisseur weniger für seine klassischen Dramen bekannt ist als vielmehr für Action ("Marvel's The Avengers", "Thor") und Unterhaltung (als Schöpfer von "Buffy - Im Bann der Dämonen"). Und ebendieser Mann hat 2012 mit wenig Budget und viel Engagement eine alt/moderne Fassung von "Much Ado About Nothing" ("Viel Lärm um Nichts") ins ... mehr
Wacken 3D - Louder than HellWacken 3D - Louder than Hell
Wacken ist das, was man in Norddeutschland als Kuhkaff bezeichnet. Nur einmal im Jahr ist hier der Teufel los, wenn das Metal-Festival bis zu 75.000 Fans nach Wacken lockt. Eine stolze Zahl für das Dorf mit weniger als 2.000 Einwohnern. Wie die Einheimischen damit umgehen, zeigte 2007 der Kinofilm "Ful Metal Village". "Wacken 3D - Louder than Hell" stellt das Festival in den Vordergrund. Dazu wurde das Open Air 2013 in stereoskopischem 3D gefilmt und der Effekt nicht im ... mehr
Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2011 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben Impressum powered by stylemotion.de