Home
Kinofilme
24 Wochen24 Wochen
Der Kinofilm "24 Wochen" stellt die Frage, ob eine Frau ein behindertes Kind abtreiben darf? Astrid Lorenz (Julia Jentsch) steht als erfolgreiche Kabarettistin auf der Bühne. Ihr Mann Markus Häger (Bjarne Mädel) bleibt als Manager etwas im Hintergrund. Gemeinsam mit Tochter Nele (Emilia Pieske) geben sie ein rundes Bild ab. mehr
Die glorreichen SiebenDie glorreichen Sieben
Western des Jahres 2016 im alten Stil. In dem mit Stars besetzten Remake kämpfen glorreiche Männer für das Recht der Schwachen. Gold weckt Begehrlichkeit und die geht oft mit Ungerechtigkeit Hand in Hand. Doch es gibt die, die für diejenigen kämpfen, die sich nicht selbst helfen können. mehr
SnowdenSnowden
Schilderung des Skandals, den Edward Snowden auslöste als Spielfilm. Edward Snowden löste mit seinem Geheimnisverrat eine Welle der Erschütterung und der Empörung aus. Machte Snowden doch publik, was man vielleicht zu denken wagte - aber niemand wahr haben wollte. Die Bespitzelung der Geheimdienste der USA fand und findet in einem Ausmaß statt, das unglaublich erscheint. mehr
The Last King - Der Erbe des KönigsThe Last King - Der Erbe des Königs
Auf Tatsachen basierendes Action-Drama aus Norwegen. Norwegen zu Beginn des noch jungen 13. Jahrhunderts. Es gelingt der Fraktion der Baglerne den König zu ermorden. Somit liegt die Hoffnung des Landes darin, den einzigen Sohn des Königs zu beschützen. Der ist allerdings noch ein Baby und muss von Skjervald (Jakob Oftebro) und Torstein (Kristofer Hivju) beschützt werden. Für die zwei Königstreuen beginnt damit ein Abenteuer, denn sie können nicht ausharren, sondern müssen mit ihrem Schützling ... mehr
SMS für dichSMS für dich
Romantische Komödie in der Frau und Mann über fehlgeleitete SMS zueinander finden. Als Schauspielerin ist Karoline Herfurth bekannt. Mit "SMS für dich" gibt sie ihr Debüt als Regisseurin und übernimmt auch gleich die weibliche Hauptrolle des Kinofilms. Die Handlung ist kompliziert. Nein, eigentlich ist sie einfach aber Clara (Karoline Herfurth) macht sich das Leben selbst schwierig, denn sie kommt über den Tod ihres Freundes Ben nicht hinweg. Der ist vor zwei Jahren bei einem Unfall ... mehr
The Purge: Election YearThe Purge: Election Year
Der dritte Teil der Reihe setzt das bekannte Rezept fort. Für 12 Stunden gilt in den USA der Ausnahmezustand. Jedes Verbrechen ist erlaubt. Und Mord wird dementsprechend häufig praktiziert. Ob es nun darum geht die verhassten Eltern kalt zu machen oder den ungeliebten Nachbarn. Es gilt jeder gegen jeden und der einzige Schutz besteht darin ihn mit Geld zu erkaufen. Diese Möglichkeit steht allen Reichen offen, während die Armen reihenweise Opfer der Säuberung werden. mehr
TschickTschick
Verfilmung des Romans von Wolfgang Herrndorf über Freundschaft und Erwachsenwerden. In deren Mittelpunkt stehen die Teenager Maik (Tristan Göbel) und Andrej (Anand Batbileg). Auf den ersten Blick geht es Maik nicht schlecht. Auf den zweiten Blick ist die Kacke am Dampfen. Seine Mutter ist nasse Alkoholikerin und auf Entzug. Sein Vater nutzt die Zeit und verreist mit seiner Assistentin. Maik bleibt zurück. In der Schule steht er am Rand der Klasse. Und dann kommt Andrej Tschichatschow als Neuer ... mehr
 Home
 Kino Kritiken
 Kinofilme A - Z
 Kino: Bilder
 Games aktuell
 Games A - Z

 Suche ganzseitig

macht mit
 Gewinnspiele
 Newsletter
 Seite senden
 Social Bookmark
Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz