Home
Kinofilme
Die Hölle - InfernoDie Hölle - Inferno
Vogelwilder Stilmix aus Rache, Thriller und Fanatismus. Der Film führt seine Heldin als gequälte Seele ein. Özge (Violetta Schurawlow) geht einem lausigen Job als Taxifahrerin in Wien nach. Angesichts ihrer Fahrgäste kann man ihren miesepetrigen Gesichtsausdruck gut nachvollziehen. Mitten in der Nacht endet ihre Schicht und sie kehrt in ihre Wohnung zurück. Ein ekelhafter Geruch liegt in der Luft und der Blick in den Hinterhof offenbart die Quelle. mehr
Die Blumen von gesternDie Blumen von gestern
Ein Drama über Erbsünden und Komplexe, die mit der Judenverfolgung des Dritten Reichs in Verbindung gebracht werden. Komplexe bestimmen das Leben von Totila Blumen (Lars Eidinger). Der Holocaust-Forscher ist ein Experte auf seinem Gebiet. Die Schuldgefühle, die auf ihm lasten, machen ihm das Leben und den Umgang mit anderen Menschen schwer. mehr
La La LandLa La Land
Zeitweilig ist das Leben so beschwingt und leicht wie la la. Das Musical von erzählt die Geschichte einer Liebe und von der Euphorie, die entsteht, wenn wir frisch verliebt sind. Zunächst ist das Glück Mia (Emma Stone) und Sebastian (Ryan Gosling) nicht hold. Sie arbeiten an ihrer Karriere und es will nicht so recht vorangehen. Mias Karriere als Schauspielerin in Los Angeles will ebenso wenig zünden wie seine Versuche als Jazzmusiker Fuß zu fassen. Und auch ihre erste Begegnung ist glücklos. mehr
The Great WallThe Great Wall
Das Kaiserreich China wird seit dem 7. Jahrhundert vor Christus durch die große Mauer geschützt. Wer es nicht besser weiß, denkt, sie sei ein Bollwerk, das vor nomadischen Reitervölkern schützen soll. Doch die Wahrheit ist anders gelagert. mehr
Why him?Why him?
In jeder Beziehung kommt der Tag, der Belastungsprobe, wenn Eltern und Beziehung einander kennenlernen. Das führt oft auf beiden Seiten zu dem Gefühl, einer bescheuerten Generation gegenüber zu stehen. Diese Konstellation nutzt auch "Why him?" Darin spielt Bryan Cranston den besorgten Familienvater Ned, der während der Ferien seine Tochter besucht. mehr
Die TaschendiebinDie Taschendiebin
Asiatisches Programmkino in drei Akten. Du kannst alles und jeden betrügen - aber nicht dein Herz. Sookee (Kim Tae-ri) ist eine ausgebildete Diebin. Aktuell wird sie auserwählt um an einer ausgefuchsten Gaunerei teilzuhaben. Im Hause des reichen Kouzuki (Cho Jin-woong) lebt die junge Lady Hideko (Kim Min-hee) wie eine Gefangene. Sie soll ihren abstoßenden Onkel heiraten, damit der in den Besitz ihres Erbes gelangt. mehr
PassengersPassengers
Überraschung: Hinter dem Rätselspruch des Kinoplakats steckt keine Action, sondern ein Stück für zwei Personen und einen Androiden. Zum Auftakt der Story fliegt ein gigantisches Raumschiff durchs All. Kurze Untertitel machen mit den Hintergründen vertraut, erläutern die Besatzungsstärke und die Anzahl der Passagiere. Ihr Ziel ist ein neuer Heimatplanet, Lichtjahre von der Erde entfernt. mehr
 Home
 Kino Kritiken
 Kinofilme A - Z
 Kino: Bilder
 Games aktuell
 Games A - Z

 Suche ganzseitig

macht mit
 Gewinnspiele
 Newsletter
 Seite senden
 Social Bookmark
Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz