Kinofilm

Die Alpen

The Alps

In der dünnen Luft der Schweizer Alpen, an den beinahe senkrechten Fels- und Eiswänden der sagenumwobenen Eigernordwand macht sich ein amerikanischer Bergsteiger auf zum gefährlichsten und bedeutendsten Aufstieg, den er je unternommen hat! Das neue Meisterwerk von den Machern des Films "Everest", MacGillivray Freeman, erzählt die Geschichte von John Harlin III und seinem spektakulären Weg zum Gipfel des Eigers.

Der Film beeindruckt durch atemberaubend schöne Bilder auf einer Reise durch faszinierende Landschaften. Vor der überwältigend schönen Kulisse der Natur erzählt der Film die wahre Geschichte von außergewöhnlichem Mut. Mit Musik und Liedern von Queen! Mit einigen der bislang spektakulärsten Bilder auf einer Riesenleinwand huldigt der Film der unvergleichlichen Schönheit der Alpen und dem unbeugsamen Geist der Menschen, die dort leben. Der Zuschauer begleitet die Crew bei einer Fahrt im Glacier-Express in atemberaubender Höhe mit Zwischenstopps in bezaubernden Bergdörfern. Außerdem erlebt er einen Bungee-Sprung vom Verzasca-Staudamm und hat natürlich die seltene Gelegenheit, die triumphale Durchsteigung der gefürchteten und zugleich verehrten Eigernordwand mitzuerleben.
"Die Alpen" - dieses bewegende und aufregende Stück Erde, ist Thema des jüngsten Films für IMAX®-Theater und Großleinwandkinos von den zweifach für den Academy Award nominierten Produzenten MacGillivray Freeman Films.
Durch die sagenumwobene Eigernordwand! Das Kernstück des Films erzählt, wie John Harlin III die sagenumwobene Eigernordwand durchsteigt. Er dringt zu einem der berühmtesten Gipfel der Welt vor, der unter Bergsteigern für seine unvorhersehbaren Wetterumschwünge und seinen tödlichen Hagel von herabstürzendem Felsgestein bekannt ist. Harlin und den Eiger verbindet seit Jahrzehnten eine außergewöhnliche und zugleich tragische Beziehung. Vor vierzig Jahren hatte sich Harlins Vater John Harlin II, Alpinist, aufsteigender Medienstar und Amerikas bis dato bester Bergsteiger, zu einer neuen Route aufgemacht, die 2.000 m direkt durch die steile Nordwand führen sollte. Nach etwa 1.200 m riss Harlins Seil und ließ ihn in einen tragischen Tod stürzen, der das Leben seiner Familie erschüttern sollte. John Harlin III war damals erst neun Jahre alt und wurde seit diesem Tag vom Eiger verfolgt, von seiner magischen Anziehungskraft und seinem tödlichen Charakter.
Copyright/Quelle: fantasia film

Credits

Original Film-Titel: The Alps

Land: USA 2007

Laufzeit ca.: 40 Minuten

Kinostart / Filmstart: 15.11.2007

Regie: Stephen Judson

Drehbuch: Stephen Venables, Stephen Judson

Schauspieler (Besetzung): -

 DVD bestellen bei Amazon.de



Seiten (0):

Name Gast-Kommentar
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben!

 
Gast-Kommentar schreiben
Name:
eMail*:
Überschrift:
Text:

» Smilies
Visuelle Bestätigung: =>
*nur intern - wird nicht veröffentlicht

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz