Kinofilm

Hardcore

Info: Dass Computerspiele als Kinofilm umgesetzt werden ist nicht mehr ungewöhnlich. Kinofilme aus der Sicht einer Handkamera zu zeigen ebenfalls nicht. Einen Film wie ein Game anzulegen ohne dass es ein Game gäbe ist 2016 noch eine unverbrauchte Idee. Die russisch-amerikanische Koproduktion aus dem Jahr 2015 ist wie die Handlung eines Egoshooters aufgezogen. Das beginnt mit der Einführung des Helden, der stilecht anfangs tot ist und wiederbelebt wird. Dabei verpasst ihm seine Frau auch gleich einen Satz kybernetischer Körperteile. Dann geht die Hetzjagd durch Moskau los. Natürlich will ihn jeder umlegen, während der Auferstandene sich den Weg freikämpft. Der Verleih verspricht, dass die Szenen hinsichtlich Rasanz, Härte und Brutalität einem Game in Nichts nachstehen.

Copyright/Quelle: eigen

Credits

Original Film-Titel: Hardcore Henry

Land: Russland / USA 2015

Laufzeit in Minuten ca.: 92

Kinostart / Filmstart: 14.04.2016

Regie: Ilya Naishuller

Drehbuch: Ilya Naishuller

Schauspieler (Besetzung): Sharlto Copley, Haley Bennett, Danila Kozlovsky, Tim Roth

 DVD bestellen bei Amazon.de



Seiten (0):

Name Gast-Kommentar
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben!

 
Gast-Kommentar schreiben
Name:
eMail*:
Überschrift:
Text:

» Smilies
Visuelle Bestätigung: =>
*nur intern - wird nicht veröffentlicht

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz