Kinofilm

Umrika

Regisseur Prashant Nairs Erzählung über Träume und die Suche nach einem erfüllten Leben. In den 1980. Jahren wandert Udai (Prateik Babbar) von Indien nach Umrika (Amerika) aus. In seinen Briefen in die Heimat erzählt er von dem fremden Land. Für seine Freunde und Verwandten ist er die Verbindung zu dieser anderen Welt. Als der Briefkontakt unvermittelt abreißt, beschließt sein Bruder Ramakant (Suraj Sharma) ihn zu suchen. Zusammen mit seinem Kumpel Lalu (Tony Revolori) geht er auf die Reise.

Regisseur Prashant Nair kann auf interkulturelle Erfahrungen seines eigenen Lebens zugreifen. Er wurde in Indien geboren, derweil seine Eltern überwiegend in der Schweiz lebten. Seine Schulbildung absolvierte er in der Schweiz, dem Sudan, Sambia, Österreich und den USA. Er lebte in verschiedenen Ländern wie den USA, der Tschechischen Republik und in Deutschland. Obwohl es der große Wunsch seiner Eltern war, dass Nair Indien als seine Heimat empfindet, ist er dort nicht verwurzelt.

Copyright/Quelle: eigen

Credits

Original Film-Titel: "

Land: Indien 2015

Laufzeit in Minuten ca.: 104

Kinostart / Filmstart: 19.11.2015

Regie: Prashant Nair

Drehbuch: Prashant Nair

Schauspieler (Besetzung): Suraj Sharma, Tony Revolori, Prateik Babbar, Smita Tambe, Adil Hussain, Rajesh Tailang, Amit Sial, Sauraseni Maitra, Pramod Pathak

 DVD bestellen bei Amazon.de



Seiten (0):

Name Gast-Kommentar
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben!

 
Gast-Kommentar schreiben
Name:
eMail*:
Überschrift:
Text:

» Smilies
Visuelle Bestätigung: =>
*nur intern - wird nicht veröffentlicht

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz