Kinofilm

Bibi und Tina - Voll verhext

Nicht nur Bibi (Lina Larissa Strahl) und Tina (Lisa Marie Koroll) freuen sich auf den bevorstehenden Kostümball. Alle sind aufgeregt - doch dann wird auf Schloss Falkenstein eingebrochen und der Dieb klaut die ollen Ölschinken und lässt die Augenglas-Sammlung mitgehen. Nun ist guter Rat teuer. Vielleicht können Hexenkräfte helfen? Das nächste Problem besteht darin, dass auf dem Martinshof die Urlauber fehlen. Da haben die Freundinnen eine tolle Idee und drehen mal so richtig die Werbetrommel. Und dann tauchen die Schmülls auf und Bibi verliebt sich in Tarik (Emilio Moutaoukkil). Doch der steht im Verdacht mit den Diebstählen etwas zu tun zu haben. Ist jetzt Bibis Blick, Herz oder der Verstand oder gleich alles miteinander durcheinandergeraten? Das Kuddelmuddel soll noch einer verstehen. Doch manchmal sind die Dinge ganz anders, als sie zunächst scheinen.
Nach Teil 1 in 2013 war im Kern wieder dasselbe Team am Werk. Somit kann damit gerechnet werden, dass der Achtungserfolg des Vorgängers (mehr als 1,1 Millionen Kinozuschauer) erreicht wird.

Copyright/Quelle: eigen

Credits

Original Film-Titel: "

Land: Deutschland 2014

Laufzeit in Minuten ca.: 105

Kinostart / Filmstart: 25.12.2014

Regie: Detlev Buck

Drehbuch: Bettina Börgerding, Detlev Buck

Schauspieler (Besetzung): Lina Larissa Strahl, Lisa-Marie Koroll, Louis Held, Winnie Böwe, Michael Maertens, Mavie Hörbiger, Emilio Moutaoukkil, Olli Schulz

 DVD bestellen bei Amazon.de



Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz