Kinofilm

Eine Hochzeit und andere Kuriositäten

Wesele

Wojnar (Marian Dziędziel), ein reicher Bürger aus der Provinz, richtet seiner Tochter ein üppiges Hochzeitsfest aus. Im Einklang mit der "polnischen Tradition" wird die Feier zur öffentlichen Demonstration des Wohlstands. Als die Festlichkeit im vollen Gang ist, erblickt die Braut (Tamara Arciuch) ihren ehemaligen Freund (Maciej Stuhr), der als Kameramann unter den Hochzeitsgästen auftaucht. Sie liebt ihn noch immer. Das vom Brautvater festgelegte Szenario der Hochzeitsfeier entzieht sich immer mehr seiner Kontrolle. Das Streben, sich von der besten Seite zu zeigen, endet in einer Katastrophe der besonderen Art.

Copyright/Quelle: Filmlichter

Credits

Original Film-Titel: Wesele

Land: Polen 2004

Laufzeit in Minuten ca.: 109

Kinostart / Filmstart: 01.05.2008

Regie: Wojtek Smarzowski

Drehbuch: Wojtek Smarzowski

Schauspieler (Besetzung): Marian Dziędziel Wojnar (Vater der Braut), Iwona Bielska Frau Wojnararova (Mutter der Braut), Tamara Arciuch-Szyc Kaśka (die Braut), Maciej Stuhr Mateusz (der Kameramann), Bartłomiej Topa Janusz (Bräutigam), Paweł Wilczak Schwager (und Autohändler)

 DVD bestellen bei Amazon.de



Seiten (0):

Name Gast-Kommentar
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben!

 
Gast-Kommentar schreiben
Name:
eMail*:
Überschrift:
Text:

» Smilies
Visuelle Bestätigung: =>
*nur intern - wird nicht veröffentlicht

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz