Kinofilm A - Z

| Alle | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

Er ist wieder da
Das gleichnamige Buch ist ein Bestseller. Da liegt die Verfilmung nahe. Und sollte nur die Hälfte der Buchkäufer ins Kino gehen, ist die Millionenmarke übersprungen. Was das deutsche Volk an dem Roman von Timur Vermes findet, kann ich nicht beurteilen, weil ich das Buch trotz mehrfacher Empfehlungen nicht las. Das Sehen des Films motiviert nicht dazu dieses Versäumnis nachzuholen. Was nicht heißen soll, dass das Buch vielleicht witzig ist - im Gegensatz zum Film. mehr
Everest
Drama über Bergsteiger, die bei der Besteigung des Mount Everest in Lebensgefahr geraten. Ein Wetterumschwung, fehlende Ausrüstung und die falsche Zeiteinteilung werden ihnen zum Verhängnis. mehr
Es ist schwer, ein Gott zu sein (Trudno byt bogom)
Filmisches Gedankenspiel aus Russland. Im Rahmen eines Experimentes werden Wissenschaftler auf einen fremden Planeten entsandt. Der ist der Erde ähnlich und in der Entwicklung seiner Zivilisation etwa 800 Jahre zurück. Eine schöne Gelegenheit zu beobachten, wie die Bevölkerung sich entwickelt. Um den Lauf der Dinge nicht zu stören, handeln die Besucher nach einem strengen Ehrenkodex. Der wird auf eine harte Probe gestellt, als es zu Ausschreitungen gegen Gelehrte und Wissende kommt. Gilt das ... mehr
Es ist kompliziert..! (Man up)
Wenn das Falsche passiert und es das Falsche ist, dann ist das Leben. Wenn es hingegen das Richtige auslöst, dann ist es Kino. Nach dem Schema funktioniert die romantische Komödie um Zwei, die zunächst gar nicht miteinander verabredet sind. Doch Gelegenheit macht Liebe, als der eingeschworene Single Nancy (Lake Bell) auf den frustrierten Jack (Simon Pegg) trifft, der eigentlich seiner Ehefrau mit einer romantischen Verabredung eins auswischen will. Doch der Zufall bringt die Richtigen zusammen ... mehr
Entourage
Der Kinofilm Entourage setzt die gleichnamige Fernsehserie fort, die in den USA von 2004 bis 2011 produziert wurde. Ihre Handlung umfasst 96 Folgen. Im Mittelpunkt steht die Geschichte des Schauspielers Vincent Chase und seiner beginnenden Karriere in Hollywood. Der Kinofilm setzt einige Monate nach Ende der Serie an und setzt die Handlung fort. In einer neuen Filmproduktion möchte Vincent nun nicht mehr nur die Hauptrolle spielen, sondern auch die Regie übernehmen. Seine Freunde helfen ihm bei ... mehr
Escobar - Paradise Lost
Je größer die Liebe und je tragischer die Umstände, vor denen sie spielt, desto größer das Ergebnis. Diese einfache Formel funktioniert oft - jedoch nicht immer. Die Beziehung zwischen der Nichte eines Drogenbarons und einem unbedarften Kalifornier gerät arg weich gespült. mehr
Ein Junge namens Titli
Ungewohntes Kino aus Indien. Anstelle von buntem Leben und viel Musik kommt ein Drama mit Thrilleranteilen ins Kino. Der erste Film von Kanu Behl für den er das Drehbuch schrieb und Regie führte zeigt indisches Leben aus einer finsteren Perspektive. Titli (Shashank Arora) lebt in einer Familie in der Verbrechen und Gewalt zur Tagesordnung gehören. Trotzdem hält er am Traum vom besseren Leben fest - bis der jäh zerstört wird. Als ihn seine Brüder mit der attraktiven Neelu (Shivani Raghuvanshi) ... mehr
Eden
In den 1990. Jahren erobert elektronische Musik allmählich Frankreichs Clubs. Einer der Wegebereiter ist Paul (Félix de Givry), der von einer Karriere als DJ träumt. Er erlebt mit, wie die Musik immer beliebter und bekannter wird und auch kommerzieller. Während es einigen Bands gelingt auf Dauer Fuß zu fassen, erreicht die Karriere als DJ nicht den gewünschten Erfolg. Der Film von Mia Hansen-Løve begleitet Paul über einen Zeitraum von zwei Jahrzehnten. Seine Figur ist an Hansen-Løves Bruder ... mehr
Ex Machina
Spannendes Duell Mensch gegen Maschine. Das Thema der künstlichen Intelligenz wird zu einem Verwirrspiel, in dem die Vorzeichen mehrmals vertauscht werden. Wer trickst wen aus? Und bekommt der Gewinner am Ende auch den Preis? mehr
Elser
Am 8.11.1939 wurde im Münchner Bürgerbräukeller ein Attentat verübt. Doch das Ziel des Anschlags überlebte. Adolf Hitler entging dem Anschlag bei dem acht Menschen starben. Für die Planung und Durchführung des Attentats scheint ein einzelner Mann verantwortlich, der unter Folter gestand. Der Spielfilm unter der Regie von Oliver Hirschbiegel arbeitet das Attentat sowie die Vorgeschichte auf. mehr

Seiten (23): « 1 2 [3] 4 5 ... 10 ... 19 20 21 22 23 »

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz