Kinofilm A - Z

| Alle | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

Die abhandene Welt
Spielfilm über familiäre Bande und Verflechtungen. Die Idee kam Margarethe von Trotta durch ein prägendes Erlebnis. Erst nach dem Tod ihrer Mutter erfuhr sie eine 15 Jahre ältere Schwester zu haben, die nach der Geburt zur Adoption freigegeben worden war. In ihrem Film "die abhandene Welt" greift von Trotta dieses Thema auf. Darin spielt Katja Riemann eine Frau, die ihren Lebensunterhalt unter anderem als Jazzsängerin bestreitet. Ihr Vater macht sie auf die Ähnlichkeit zwischen seiner ... mehr
Der 8. Kontinent
Lena (Maike Johanna Reuter) geht für ihre verstorbene Mutter auf eine Weltreise. Ihr Ziel: Sie will sich derart mit der kürzlich verstorbenen Mutter wieder versöhnen. Also reist sie von Rom über New York, Rio de Janeiro, die Antarktis, Hongkong und Sydney bis nach Kapstadt. Dabei schließt sie neue Freundschaften und erkundet fremde Länder. Auf diese Weise arbeitet die junge Frau an der Versöhnung mit ihren Eltern. mehr
Die Gärtnerin von Versailles (A little Chaos)
Die fiktive Geschichte einer starken Frau: Als Ludwig XIV (Alan Rickman) einen neuen Garten für sein Schloss in Versailles anlegen lassen möchte, vergibt er den Auftrag an André Le Nôtre (Matthias Schoenaerts), der wiederum einen Teil der Arbeit an Sabine De Barra (Kate Winslet) delegiert. Die nimmt den Auftrag anfangs nur zögernd an und ist schon bald in allerlei Klischees verstrickt. Sei das Leben am Hof mit seinen Intrigenspielen oder das des knusprigen Auftraggebers, dem sie nicht so recht ... mehr
Das Glück an meiner Seite (You are not you)
Das Drama erzählt von der Freundschaft zweier Frauen. Eine ist die Studentin Bec (Emmy Rossum) die als Pflegerin für die an amyotropher Lateralsklerose erkrankte Kate (Hilary Swank) arbeitet. Der Kinofilm beruht auf dem Roman "You're Not You" von Michelle Wildgen. Im Zentrum steht die Freundschaft zweier zunächst gegensätzlicher Frauen. Die eine unordentlich und die andere sehr diszipliniert. mehr
Dessau Dancers
Die Komödie wirft einen verklärenden Blick zurück auf Zeiten, in denen Break Dance in der DDR unter dem Namen akrobatischer Schautanz erlaubt war. Anfangs ist ein Impuls. Frank wird durch einen Kinofilm vom Break-Dance-Fieber angesteckt und gemeinsam mit seinen Freunden machen sie nach, was sie bewundern. Das sorgt zunächst bei der Obrigkeit für Verdruss - doch dann kommt die Führung der DDR auf die Idee, die Jugendlichen zu instrumentalisieren. Die Break Beaters werden ganz bewusst aufgebaut ... mehr
Der Kaufhaus Cop 2 (Paul Blart: Mall Cop 2)
Kevin James gibt zum zweiten Mal die Rolle des ewigen Verlierers. Nicht beruflich, sondern auch privat geht es scheinbar nur bergab. Doch erneut bekommt er die Chance sein Können unter Beweis zu stellen. mehr
Der kleine Tod. Eine Komödie über Sex. (The little Death)
Australische Komödie über den Sex. Fünf Paare lassen den Zuschauer teilhaben daran, dass es mit dem Sex schief gehen kann. Sie loten Tiefen und Untiefen aus, während sie versuchen, wieder frischen Schwung ins Schlafzimmer zu bringen. Der Episodenfilm aus Australien hat das selbst gesteckte Ziel lustig zu sein. mehr
Die Coopers - Schlimmer geht immer (Alexander and the terrible, horrible, no good, very bad Day)
Verfilmung des Kinderbuches "Alexander und der mistige Tag" aus dem Jahr 1972. Der 11jährige Alexander Cooper (Ed Oxenbould) erlebt den schlimmsten Tag seines Lebens. Meint er zumindest. Doch mit der Schilderung seiner Pleiten, Pech und Pannen kann er beim Rest der Familie nicht landen. Also wünscht er, sie alle mögen ebenso einen schrecklichen Tag erleben wie er. Gewünscht getan geht am nächsten Tag beim Rest der Familie alles schief. Eine Komödie über eine Familie für die ganze ... mehr
Die neue Wildnis (De Nieuwe Wildernis)
Der Dokumentarfilm über das niederländische Naturschutzgebiet Oostvaardersplassen entstand in fast zwei Jahren Drehzeit. Es ist der erste Film, für den ganzjährig im Gebiet gedreht werden durfte. Er zeigt die unterschiedlichen Jahreszeiten und die Bewohner des Landstrichs, der sich weitgehend selbst überlassen bleibt. Hervorgegangen ist das Naturschutzgebiet aus einer Trockenlegung, die Raum für neue Industriegebiete schaffen sollte. Da der Boden dauerhaft zu nass blieb und auch für die ... mehr
Domino Effekt
Dokumentarfilm über eine schwierige Liebe in einem offiziell nicht existierenden Land. Abchasien ist laut eigener Definition ein eigenständiges Land. Aus anderer Sichtweise ein Teil von Georgien. Rafael ist Sportminister des kleinen Landes, dessen Fläche 8600 Quadratkilometer beträgt. Natascha ist eine aus der Sowjetunion stammende Opernsängerin, die in ihrer Heimat die Brücken abbrach, um in Abchasien eine neue Beziehung und somit eine neue Existenz aufzubauen. Der titelgebende Dominoeffekt ... mehr

Seiten (99): « 1 2 3 4 5 ... 8 9 [10] 11 12 ... 20 ... 30 ... 40 ... 50 ... 60 ... 70 ... 80 ... 90 ... 95 96 97 98 99 »

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz