Kinofilm A - Z

| Alle | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

National Gallery
Der Dokumentarfilm von Frederick Wiseman stellt Londons National Gallery vor, deren Sammlung rund 2300 Werke umfasst. Der Film arbeitet mit Nahaufnahmen berühmter Gemälde, bei denen die Kunst für sich selbst steht. Weiterhin soll der Zuschauer einen Eindruck vom Arbeitsalltag der Angestellten bekommen. Der sogenannte Blick hinter die Kulissen zeigt Menschen, die anderen Menschen Kunst näher bringen, erklären oder vermitteln. Zudem soll er einen Einblick in den Geschäftsbetrieb hinter der Gallery ... mehr
Bavaria Vista Club
Heimatfilm, Dokumentarfilm und Musikfilm - das sind drei Dinge auf einmal. Doch dieses filmische Überraschungsei hält weitere Überraschungen bereit. So ist der Titel an den Buena Vista Social Club angelehnt - hat jedoch einen ganz anderen Inhalt. Es geht um eine exemplarische Darstellung bayerischer Volksmusik und derjenigen, die sie machen. Wobei der Film bewusst keinen einheitlichen Stil verfolgen will, sondern Bandbreite aufzeigen. Darüber hinaus möchte der Film dem Zuschauer eine Reise durch ... mehr
Bibi und Tina - Voll verhext
Nicht nur Bibi (Lina Larissa Strahl) und Tina (Lisa Marie Koroll) freuen sich auf den bevorstehenden Kostümball. Alle sind aufgeregt - doch dann wird auf Schloss Falkenstein eingebrochen und der Dieb klaut die ollen Ölschinken und lässt die Augenglas-Sammlung mitgehen. Nun ist guter Rat teuer. Vielleicht können Hexenkräfte helfen? Das nächste Problem besteht darin, dass auf dem Martinshof die Urlauber fehlen. Da haben die Freundinnen eine tolle Idee und drehen mal so richtig die Werbetrommel. ... mehr
Café Olympique (Au fil d'Ariane)
Märchenfilm, Wunderland, Nummernrevue. Vieles trifft auf den Film von Robert Guédiguian zu, der laut eigener Aussage einen Film drehen wollte, aus dem Gefühl heraus, aus Vergnügen einen Film zu drehen. Die Handlung hält sich dann auch nicht an Konventionen, sondern folgt dem Überschwang. Formal ist es der Geburtstag von Ariane (Ariane Ascaride), die einsehen muss, dass trotz erfolgter Einladungen keiner ihrer Freunde erscheinen wird. Also verlässt sie ihr Haus und tritt in eine Fantasiewelt ein. ... mehr
Coherence
Experimentelles Kino mit experimenteller Herangehensweise. Interessant ist einerseits die Geschichte, die 8 Freunde während eines zwanglosen Abendessens mit der Möglichkeit von Parallel-Universen konfrontiert. Inklusive der Fragen, wie wir das erkennen wollten, damit umgehen würden, und was es mit uns macht, falls wir damit konfrontiert wären. Andererseits ist die Arbeitsweise ungewöhnlich. Es wurde nicht klassisch nach Drehbuch gearbeitet, sondern mit sehr viel Improvisation. Die Schauspieler ... mehr
Die Entdeckung der Unendlichkeit (The Theory of Everything)
Verfilmung der Memoiren von Jane Hawkings der Ehefrau von Stephen Hawkings (geboren 1942). Die Handlung konzentriert sich auf die Jahre des Studiums sowie die folgenden Jahre, in denen Hawkings seine zukünftige Frau Jane kennenlernt, erste Erfolge bei seinen Forschungen feiert und die erschütternde Diagnose bekommt an ALS (Amyotrophe Lateralsklerose) erkrankt zu sein. Aufgrund der Nervenkrankheit geben ihm die Ärzte nur noch wenige Jahre zu leben. Doch sie irren (im Jahr 2014 ist Hawkings am ... mehr
Exodus - Götter und Könige (Exodus - Gods and Kings)
Vom Exodus, also dem Auszug der Israeliten aus Ägypten berichtet die Bibel. Unter der Regie von Ridley Scott soll daraus großes Erzählkino werden, das mit Stars, großen Bildern und Exotik beeindruckt. In der Rolle des Mose ist Christian Bale zu sehen, die Rolle des Pharao Ramses spielt Joel Edgerton. Die Handlung will alle Register ziehen, die das Publikum von einem Epos erwarten darf. Es werden Abenteuer, Intrigen, Liebe und Verrat geboten. Der Regisseur selber sieht in Mose einen Suchenden und ... mehr
Honig im Kopf
Til Schweiger setzt erneut auf das Thema Familie und besetzt die Rolle der Filmtochter Tilda mit seiner leiblichen Tochter Emma Schweiger. Die hat ein Herz für ihren Großvater (Dieter Hallervorden), der an Alzheimer erkrankt ist und für den der Umzug in ein Heim bevorsteht. Doch der alte Sturkopf hat ganz andere Dinge im Sinn, als die Abschiebung ins Heim. Das versteht Tilda nur zu gut und reist mit dem Opa aus. Sie unternehmen eine turbulente Reise nach Venedig, denn dort hatte Opa einst seine ... mehr
Patong Girl
Der letzte gemeinsame, große Weihnachtsurlaub in Thailand gerät für eine deutsche Familie zur Selbstfindung. Zunächst verläuft alles nach Plan. Doch dann findet Sohn Felix (Max Mauff) in der Thailänderin Fai (Aisawanya Areyawattana) seine große Liebe. Am Ende des Urlaubs beschließt er zu bleiben, obwohl Mutter Annegret (Victoria Trauttmansdorff) und Bruder Tommy (Marcel Glauche) Fais Liebe für Berechnung halten. Um ihren Sohn wieder auf die rechte Bahn zu bringen, bleibt Mutter Annegret ... mehr
1001 Gramm
Marie (Ane Dahl Torp) ist eine, die es ganz genau nimmt. Kein Wunder, denn sie arbeitet als Kontrolleurin für das norwegische Eichamt. Egal was sie auch unter die Lupe nimmt, Marie registriert jede Fehleinstellung, jede Abweichung. Schade nur, dass man Gefühle nicht berechnen kann, denn mit Gefühlen kommt Marie weniger gut klar als mit Fakten. Als ihre Ehe zerbricht, kann Marie nur hilflos zusehen, wie ihr Ex-Mann die Beziehung Stück für Stück demontiert. Marie braucht einen Ausflug nach Paris, ... mehr

Seiten (583): « 1 2 3 4 5 ... 10 ... 20 ... 30 ... 40 ... 50 ... 60 ... 70 ... 79 80 [81] 82 83 ... 90 ... 100 ... 110 ... 120 ... 130 ... 140 ... 150 ... 160 ... 170 ... 180 ... 190 ... 200 ... 210 ... 220 ... 230 ... 240 ... 250 ... 260 ... 270 ... 280 ... 290 ... 300 ... 310 ... 320 ... 330 ... 340 ... 350 ... 360 ... 370 ... 380 ... 390 ... 400 ... 410 ... 420 ... 430 ... 440 ... 450 ... 460 ... 470 ... 480 ... 490 ... 500 ... 510 ... 520 ... 530 ... 540 ... 550 ... 560 ... 570 ... 579 580 581 582 583 »

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz