Kinofilm A - Z

| Alle | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

Clever & Smart (La Gran aventura de Mortadelo y Filemon)
Doktor Bakterius (Janfri Topera) hat die gefährlichste Waffe aller Zeiten erfunden: den DDT (Demoralisator Der Truppen)! Es ist eine Art Strahlenkanone, die ihre Opfer nach Beschuss eine Zeit lang total willenlos und friedfertig macht. Und genau diese Wunderwaffe ist Dr. Bakterius gestohlen worden und gerät in die Hände eines irrsinnigen Diktators (Paco Sagarzazu), der keinerlei Skrupel hat, die Erfindung für seine kriminellen Machenschaften einzusetzen. Die Aufregung beim TIA ... mehr
Grind
Während die meisten der Abschlussklasse der High School es kaum erwarten können, aufs College zu kommen, verbringen der Skateboarder Eric Rivers (Mike Vogel) und seine besten Freunde Dustin (Adam Brody), ein zielbewusster Workaholic, und Matt (Vince Vieluf), ein nichtsnutziger Außenseiter, einen letzten gemeinsamen Sommer damit ihrem Traum nachzugehen, von der professionellen Skateboard-Welt entdeckt und fürs Skaten bezahlt zu werden. mehr
Die Grauzone (The Grey Zone)
Mittelpunkt der Geschichte, die Elemente des gleichnamigen Bühnenstücks aufgreift, ist eine Gruppe ungarischer Juden des Sonderkommandos vom Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau, die 1944 an der Vorbereitung eines Aufstandes beteiligt sind. Die Planungen geraten in Gefahr, als plötzlich ein junges Mädchen lebend unter den Körpern von Ermordeten in der Gaskammer gefunden wird. Der zweite Handlungsstrang des Films befasst sich mit den weiblichen Lagerinsassen, die in der Munitionsfabrik nahe ... mehr
Der Wald vor lauter Bäumen
Melanie Pröschle kommt aus Schwaben. Enthusiastisch tritt die junge Lehrerin ihre erste Stelle in Karlsruhe an. Sie will in ihrem neuen Leben, ohne Eltern und Ex, alles gut machen. Sie will beliebt sein. Aber wie stellt man das an? Melanie Pröschle klingelt bei ihrem Nachbarn und überreicht ihm feierlich den in Klarsichtfolie eingepackten Selbstgebrannten als Begrüßungsgeschenk: "Eigentlich müssten Sie mir ja etwas schenken, aber das ist ja egal." mehr
Kontroll
Die Fahrkartenkontrolleure der Budapester U-Bahn sind ganz normale Malocher, die einen verdammt schweren Job haben. Schwarzfahrer servieren die ältesten Ausreden der Welt, liefern sich Wettrennen oder schlagen einfach zu. Die regelmäßigen Besuche beim Betriebspsychologen wiegen den Stress kaum auf. Kein Wunder, dass manch einer Macken entwickelt, oder wie Teamleiter Bulscu (Sandor Csany) zwischen Realität und Fiktion nicht mehr unterscheiden kann. Als bürgerliche Existenz gescheitert, verbringt ... mehr
Sex in Brno (Nuda v Brne)
Standa und Olinka haben sich vor einem Jahr bei einer Sportveranstaltung kennengelernt und schreiben sich seitdem fast jeden Tag. Jetzt hat Olinka Standa eingeladen, sie zu besuchen und über Nacht zu bleiben. Beide sehen dem Treffen aufgeregt entgegen, denn es wird für beide das erste mal sein. Olinkas Freundinnen beeilen sich, die junge Frau vorzubereiten, während Standa von seinem Bruder erklärt bekommt, wie ein Kondom funktioniert ... Andere Paare haben andere Probleme in dieser Nacht im ... mehr
Schöne Frauen
Ein Casting für einen TV-Krimi. "Schminken ist hinten im Gang rechts", lautet stereotyp die Begrüßung, als im weiß gekachelten Warteraum nacheinander fünf Schauspielerinnen erscheinen: Karin (Ulrike C. Tscharre), Dana (Julia Jäger), Geno (Clella Sarto), Barbara (Floriane Daniel) und Kandis (Caroline Peters). Erst schweigen sie und taxieren ihre Chancen. Sie begutachten sich und die Konkurrentinnen von gegenüber. Angespanntes Warten. Doch die Tür öffnet sich nicht. Merkwürdig. Niemand ... mehr
New York Taxi - Kritik
New York, die Stadt der unbegrenzten Möglichkeiten. Soeben ist Belle (Queen Latifah) von der Fahrradkurierin zur Taxifahrerin aufgestiegen. Dank ihres getunten Autos stünden ihr alle Möglichkeiten offen, käme ihr nicht einer der dümmsten Cops der Stadt in die Quere. Washburn (Jimmy Fallon) schafft es wirklich jeden Einsatz zu vermasseln und verliert sogar den fahrbaren Untersatz. In seiner Not spannt er Belle ein, die anfangs gegen ihren Willen mit dem weißen Hänfling zusammenarbeitet. Gemeinsam ... mehr
Mathilde - Eine große Liebe - Kritik (Un long dimanche de fiancailles)
Gegen Ende des ersten Weltkriegs forscht die Heldin, dargestellt von Audrey Tautou nach dem Verbleib ihres Verlobten Manech (Gaspar Ulliel). Augenzeugen berichten, er sei als einer von fünf Deserteuren zum Tode verurteilt und an die Front geschickt worden. Im Niemandsland, so hofften die Franzosen, würden die Boche (also die Deutschen) schon die Drecksarbeit erledigen. Doch Mathilde ist sicher, dass Manech noch lebt, denn sie spürt den Faden, der beide verbindet. Und, so will es der bittersüße ... mehr
Vom Suchen und Finden der Liebe - Kritik
Helmut Dietl (Regie, Drehbuch) und Patrick Süskind (Drehbuch) versuchen sich an einer Neuauflage der klassischen Liebekomödie. Komponist Mimi Nachtigal (Moritz Bleibtreu) und Rauschgoldengel Venus Morgenstern (Alexandra Maria Lara) treffen in einer regnerischen Nacht aufeinander. Er ist der klassische Retter, der die talentlose Sängerin zu einem gefeierten Star aufbauen wird. Sie verkörpert das Weibliche, indem sie sich nicht zuletzt wegen seines Gipsbeins für ihn interessiert. mehr

Seiten (582): « 1 2 3 4 5 ... 10 ... 20 ... 30 ... 40 ... 50 ... 60 ... 70 ... 80 ... 90 ... 100 ... 110 ... 120 ... 130 ... 140 ... 150 ... 160 ... 170 ... 180 ... 190 ... 200 ... 210 ... 220 ... 230 ... 240 ... 250 ... 260 ... 270 ... 280 ... 290 ... 300 ... 310 ... 320 ... 330 ... 340 ... 350 ... 360 ... 370 ... 380 ... 390 ... 400 ... 410 ... 420 ... 430 ... 440 ... 450 ... 460 ... 470 ... 480 ... 490 ... 499 500 [501] 502 503 ... 510 ... 520 ... 530 ... 540 ... 550 ... 560 ... 570 ... 578 579 580 581 582 »

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz