Kinofilm A - Z

| Alle | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

Ein Quantum Trost - Kritik (Quantum Of Solace)
Der König ist tot. James Bond, der seinen Namen gerne wie ein Markenzeichen aussprach, ist nicht mehr. Auch Q hat ausgedient und fertigt keine technischen Spielereien mehr. Gleichsam sind die Zeiten vorbei, zu denen die exotischen Handlungsorte den Zuschauer vor Neid erblassen ließen. Und auch der Superschurke, der (mit irrwitzigen technischen Mitteln) die Weltherrschaft an sich reißen wollte, hat ausgedient. Selbst die Rolle der Traumfrau an Bonds Seite wurde gestrichen. Geblieben ist von dem ... mehr
The Chaser (Chugyeogja)
Düsterer und knallharter Thriller aus Korea: Zuhälter Joong-ho ist auf der Suche nach einigen seiner Mädchen, die verschwunden sind. Sie alle waren mit demselben Kunden verabredet. Hat der Mann sie verkauft? Die Suche nach den Mädchen entwickelt sich jedoch plötzlich zu einem Wettlauf auf Leben und Tod, denn der Kunde ist ein psychopathischer Killer, der es auf Prostituierte abgesehen hat. Und gerade ist wieder eines der Mädchen von Joong-ho bei ihm … "The Chaser" lief außer ... mehr
Elli Makra 42277 Wuppertal
Elli ist Griechin. Sie lebt seit ihrer Kindheit in Deutschland. Ihr Leben besteht aus Arbeit, Ärger mit dem Ehemann und dem Kreis der Familie. Ein wenig Ablenkung findet sie bei einem Kollegen, mit dem sie ein Verhältnis hat. Trotzdem ist Elli einsam. Sie ist gebrochen, hat sich aber nicht aufgegeben. Anders als ihre Schwestern möchte sie nicht in einer griechischen Scheinwelt leben. Sie plant, in ihre Heimat, nach Griechenland, zurückzukehren. Elli glaubt, dort ein besseres Leben haben zu ... mehr
Salò oder Die 120 Tage von Sodom (Salò o le 120 giornate di Sodoma)
Kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs gründen faschistische Kräfte im italienischen Hinterland die Republik Salò. Sinnliche Freuden, gute Kleidung, vergnügliche Abendgesellschaften und wohlklingende Musik vertreiben den konservativen Machthabern dort die Zeit. Doch eines Tages schließen Herzog, Bischof, Prälat und Präsident einen teuflischen Pakt. Junge Mädchen und Jungen sollen entführt und in eine entlegene Villa gebracht werden. Aus der bourgoisen Abendgesellschaft wird unversehens ein wüster ... mehr
Willkommen bei den Sch'tis (Bienvenue chez les ch'tis)
Der Film erzählt auf herzerfrischend komische Weise, wie ein Südfranzose in den ungeliebten Norden versetzt wird und dort vor allem mit seiner eigenen Borniertheit Bekanntschaft macht. Mit feiner Ironie, wunderbarem Slapstick und überschäumendem Sprachwitz feiert diese Komödie die Kraft des Humors, die selbst von hartnäckigen Vorurteilen befreien kann. mehr
Mirrors
Ben Carson (Kiefer Sutherland) muss den Polizeidienst quittieren und in einem verfallenen New Yorker Kaufhaus als Nachtwächter arbeiten. Auf seinen Rundgängen durch die finsteren Hallen und Gänge reflektieren gewaltige Zierspiegel düstere Bilder der Vergangenheit. Sind die geisterhaften Erscheinungen nur Hirngespinste? Schon bald sieht sich Carson einer teuflischen Macht gegenüber, die über Spiegel in unsere Welt tritt und das Leben seiner Frau und Kinder bedroht. Carson muss sich dem schaurigen ... mehr
Mein Freund aus Faro
Als die burschikose Mel (Anjorka Strechel) von der hübschen Anhalterin Jenny (Lucie Hollmann) für einen jungen Portugiesen gehalten wird, ergreift sie die Gelegenheit, ihrem bisherigen Leben zu entkommen, und erfindet sich kurzerhand neu. Sie gibt sich als Miguel aus. Jenny und Mel verlieben sich Hals über Kopf ineinander. Jenny, die nach der ersten großen Liebe sucht, fühlt sich angezogen von dem Jungen, der so anders ist. Bei einer Familienfeier jedoch präsentiert Mel natürlich nicht Jenny, ... mehr
Dalai Lama Renaissance
Seine Heiligkeit der 14. Dalai Lama und vierzig führende und innovative Denker aus der westlichen Kultur treffen sich in der tibetischen Exilresidenz in Dharamsala, um die aktuellen Probleme unserer Welt zu diskutieren und nach Lösungen zu suchen. An das fünftägige Treffen wurden von allen Beteiligten hohe Erwartungen gestellt, die an der Vielfältigkeit der Teilnehmer zu scheitern drohen. Doch gelingt es dem Dalai Lama mit seinem klugen Humor die Gruppe immer wieder zusammenzubringen und ... mehr
Botero - Geboren in Medellin (Botero - Born in Medellin)
Zu Fernando Boteros 75. Geburtstag erzählt Peter Schamoni die bewegende Erfolgsgeschichte des in ärmlichen Verhältnissen aufgewachsenen kolumbianischen Künstlers. Anfänglich hatte Botero um Anerkennung zu kämpfen, mittlerweile sind Menschen aller Kontinente begeistert von seinen Bildern und Skulpturen. Botero hat für sich einen Stil gefunden, an dem man ihn sofort erkennt: farbenfroh und üppig. Doch Schamoni zeigt nicht nur diesen Botero, sondern auch, dass sich hinter dem Klischee des Naiven ... mehr
Die Stadt der Blinden (Blindness)
Es beginnt ohne Vorwarnung: Am Steuer seines Autos wird ein Mann (Yusuke Iseya) blind: Er sieht nur noch weißen Nebel. Allen, die er trifft, widerfährt das gleiche Schicksal: seiner Frau (Yoshino Kimura), seinem Arzt (Mark Ruffalo), dem guten Samariter (Don McKellar), der ihn nach Hause brachte. Wie ein Lauffeuer verbreitet sich die Krankheit und die Regierung fällt eine Entscheidung. Alle an der Weißen Blindheit erkrankten Menschen werden in einer verlassenen Heilanstalt interniert, wo schnell ... mehr

Seiten (582): « 1 2 3 4 5 ... 10 ... 20 ... 30 ... 40 ... 50 ... 60 ... 70 ... 80 ... 90 ... 100 ... 110 ... 120 ... 130 ... 140 ... 150 ... 160 ... 170 ... 180 ... 190 ... 200 ... 210 ... 220 ... 230 ... 240 ... 250 ... 260 ... 270 ... 280 ... 290 ... 300 ... 310 ... 320 ... 330 ... 340 ... 346 347 [348] 349 350 ... 360 ... 370 ... 380 ... 390 ... 400 ... 410 ... 420 ... 430 ... 440 ... 450 ... 460 ... 470 ... 480 ... 490 ... 500 ... 510 ... 520 ... 530 ... 540 ... 550 ... 560 ... 570 ... 578 579 580 581 582 »

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz