Kinofilm A - Z

| Alle | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

Tiger Factory
Sozialdrama: Die in Malaysia lebende Chinesin Ping träumt von einer besseren Zukunft. Sie würde gerne das Land verlassen und in Tokio Arbeit finden. Da kommt ihr das Angebot eines Schleppers gerade recht, das ihr Arbeit in Tokio verspricht. Der Haken: Ping soll einen Haufen Geld zahlen. Dazu schuftet sie in verschiedenen Jobs und lässt sich sogar auf einen windigen Handel mit ihrer geldgierigen Tante ein. Doch der Job als Leihmutter ein Baby auszutragen ist nicht sauber. mehr
Transfer
Science Fiction über moralische und ethische Fragen, die mit den Themen Krankheit, Tod und Alter in Verbindung stehen. Das reiche Ehepaar Anna (Ingrid Andree) und Hermann (Hans-Michael Rehberg) hat im Leben viel erreicht und könnte sich mit ihrem Geld fast alles kaufen. Davon ausgenommen ist Gesundheit. Das wird ihnen klar, als Anna im hohen Alter erkrankt. Aus der Angst vor Verlust getrieben, schließen sie einen zweischneidigen Handel ab. mehr
Valerie
Kunstdrama: Valerie (Franka Potente) führt ein Leben in zwei Welten. In den USA betreibt sie eine Galerie und in Berlin lebt ihr Lebensgefährte. Als der ins Koma fällt, beschließt sie, ganz nach Berlin zu ziehen und auf die Genesung ihres Mannes zu warten. Ein letztes Mal will sie nach den Vereinigten Staaten fliegen. Für die Zeit bis zur Rückkehr nimmt Valerie Videokassetten auf, die ihrem Mann am Krankenbett vorgespielt werden sollen. mehr
Vergiss Dein Ende
Überaus anspruchsvolles Drama über die Themen Tod, Trauer und Abschied nehmen. Hannelore (Renate Krößner) kümmert sich um ihren kranken Mann. Als ihr Nachbar in den Norden fährt, reist sie ihm kurz entschlossen nach. Sie ahnt nicht, dass Günther (Dieter Mann) vorhat, am Meer Selbstmord zu begehen, weil sein Lebensgefährte gestorben ist. Kritiker bescheinigen dem Werk seinen ambitionierten Anspruch. mehr
Freunde mit gewissen Vorzügen - Kritik (Friends with benefit)
Als Kind hatte ich eine Big Jim-Actionfigur. Die sah unter ihren Klamotten so ähnlich aus wie Justin Timberlake in den vielen Nacktszenen. Weiterhin könnte ich mir vorstellen, dass BJ ähnlich viel schauspielerisches Talent besäße wie Justin. Nur die Sache mit den vielen Sexszenen würde zum Problem, denn BJ war ein sauberes Spielzeug - und man konnte nicht überall sehen, dass er ein Mann war. mehr
Colombiana
Action: Deadly, sexy, cool. Zoe Saldana schlüpft in die Rolle der Profikillerin und geht ihrer persönlichen Rache nach. mehr
Easy Money (Snabba Cash)
In dem Regiedebüt von Daniél Espinosa laufen drei Handlungsfäden zusammen. JW (Joel Kinnaman) ist ein Student, der meint, es sei möglich leichtes Geld zu verdienen, indem man sich auch kriminelle Machenschaften einlässt. Jorge (Matias Padin Varela) ist nach dem Ausbruch aus dem Gefängnis auf der Flucht; vor der Polizei und vor der serbischen Mafia. Er wird von JW versteckt. mehr
El Bulli - Cooking in Progress
Der spanische Koch Ferran Adrià gilt als Erfinder der Molekularküche. Diese Art des Kochens nutzt statt der klassischen Zubereitung experimentelle Herangehensweisen. Bis zum Juli 2011 bot Adrià jeweils sechs Monate des Jahres die Speisen in seinem Lokal El Bulli an. Der Dokumentarfilm widmet sich allerdings nicht dem Restaurantbetrieb, sondern dem Treiben hinter den Kulissen. Er folgt Adrià und seinen Köchen in die Werkstatt und schaut ihnen bei ihren Experimenten über die Schulter. mehr
Mein Stück vom Kuchen
Cédric Klapisch setzt auf Unterschiedlichkeiten. Hier die engagierte Frau, die sich bei aller Härte nicht unterkriegen lässt und dort der schwache Geschäftsmann. Er hat Geld und sie hat keines. Er spielt falsch, sie rächt sich. Eine einfach gestrickte Komödie um Macht und Ohnmacht vor sozialem Hintergrund. mehr
Shanghai
In diesem romantischen Epos treffen finstere Machenschaften auf ebenso große Leidenschaften. Schauplatz ist die namensgebende Stadt um das Jahr 1941. John Cusack soll in der Rolle des Agenten Paul Soames den Tod eines Freundes aufdecken. Zum Kreis der Verdächtigen zählt auch der Verbrecher Anthony Lan-Ting (Chow Yun-Fat) sowie dessen bezaubernde Frau Anna (Gong Li). mehr

Seiten (582): « 1 2 3 4 5 ... 10 ... 20 ... 30 ... 40 ... 50 ... 60 ... 70 ... 80 ... 90 ... 100 ... 110 ... 120 ... 130 ... 140 ... 150 ... 160 ... 170 ... 180 ... 190 ... 200 ... 210 ... 220 221 [222] 223 224 ... 230 ... 240 ... 250 ... 260 ... 270 ... 280 ... 290 ... 300 ... 310 ... 320 ... 330 ... 340 ... 350 ... 360 ... 370 ... 380 ... 390 ... 400 ... 410 ... 420 ... 430 ... 440 ... 450 ... 460 ... 470 ... 480 ... 490 ... 500 ... 510 ... 520 ... 530 ... 540 ... 550 ... 560 ... 570 ... 578 579 580 581 582 »

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz