Kinofilm A - Z

| Alle | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

Over your Cities Grass will grow
Dokumentarfilm über den deutschen Künstler Anselm Kiefer. Vielleicht um der Berufung eines Künstlers gerecht zu werden, geht der Film eigene Wege. Er stützt sich hauptsächlich auf den visuellen Eindruck und gibt erst im späteren Verlauf dem gesprochenen Wort Raum. Im Mittelpunkt steht dabei die Fläche einer alten Seidenfabrik in Frankreich, die der Künstler (nach eigener Aussage) in ein Kunstwerk umgestaltet hat. mehr
Poliezei (Polisse)
Dokumentarisch angehauchter Spielfilm über die Einheit für Jugendschutz der Pariser Polizei. Ohne Schonung oder Schönfärbung widmet sich die Handlung den Problemen der Gesellschaft, die wir alle am liebsten nicht sehen möchten: Dem seelischen und sexuellen Missbrauch von Kindern und Jugendlichen. mehr
The Future
Sophie und Jason leben in Los Angeles. Sophie und Jason sind ein Paar. Sophie und Jason haben einander nicht mehr viel zu sagen. Sophie und Jason adoptieren eine Katze, von der sie glauben, die Katze hat nur noch kurze Zeit zu leben. Sophie und Jason hoffen, die Katze wird ihrem Leben einen Sinn geben. Dies ist die Geschichte von Sophie und Jason - erzählt aus der Sicht der Katze. Sophie und Jason sind etwa 30 Jahre alt. Diesen Kinofilm muss man mögen - oder auch nicht. mehr
Underwater Love
Pink Cinema (japanische Softerotik): Asuka hat Aoki, ihr Idol aus Schultagen nicht vergessen. Als sie unerwartet einen Kappa trifft, erkennt sie in dem Fabelwesen ihren Aoki wieder. Der war noch als Schüler ertrunken und lebt nun in einem Gewässer. Die Anziehung zwischen Asuka und Aoki ist ungebrochen. Sie verlieren sich in einem Rausch aus Liebe, Musik und Sex. mehr
Bendeyar
Action: Der letzte Auftrag ist für Afsin auch der brisanteste Auftrag, denn er bringt ihn unschuldig ins Gefängnis. Seine Frau versucht daraufhin zu belegen, dass ihr Mann unschuldig ist. Die CIA wiederum engagiert eine Telepatin, die gegen Lely antritt. Doch niemand hat damit gerechnet, dass auch Afsin einen Meister gefunden hat, der ihn in Telepathie schult. mehr
Charlotte Rampling - The Look
Dem Star Charlotte Rampling wurden bereits viele Lobeshymnen geschrieben: Tabubrecherin, Stilikone, Weltstar und mutige Avantgardistin. Was gibt es also noch zu sagen, was nicht bereits gesagt worden ist? Die Filmemacherin Angelina Maccarone lässt Charlotte Rampling selbst zu Wort kommen. In insgesamt neun Kapiteln spricht Rampling mit Freunden und Kollegen über Themen wie Alter, Schönheit, Tabu, Begehren, Tod und Liebe. Damit wird der Film zur Betrachtung eines Lebens. mehr
Cirkus Columbia
Drama: Nach 20 Jahren Deutschland kehrt Divko Buntic (Miki Manojlovic) nach Bosnien-Herzegowina als gemachter Mann zurück und meint, sich alles erlauben zu können. Das beginnt damit, dass er Frau und Sohn aus dem Haus vertreibt. Er will Platz schaffen, für ein neues Leben mit einer neuen Frau. Doch schon bald beginnen sich die Vorzeichen zu verkehren. Seine (zu) junge Geliebte findet Gefallen an Divkos Sohn und die politische Schlechtwetterlage, die bald darauf im Krieg gipfeln wird, tut ihr ... mehr
Contagion
Thriller: Es ist längst nichts Neues mehr, dass die Mobilität des Menschen auch den Viren Vorschub leistet. So auch im Film. Beth (Gwyneth Paltrow) bringt von ihrer Geschäftsreise aus Hongkong mehr mit als nur Gepäck. Sie hat sich mit einem Virus infiziert, der sie wenige Tage später sterben lassen wird. Die Übertragung geschieht durch Tröpfcheninfektion und Kontaktinfektion. Also beim Niesen, Husten und Schnupfen oder bei Berührung. mehr
Die Haut in der ich wohne (La Piel que habito)
Die Mär vom durchgedrehten Rächer mal anders. Robert Ledgard (Antonio Banderas) hat große Verluste in seinem Leben hinnehmen müssen: Den Tod seiner Frau sowie den Tod seiner Tochter, die das Opfer einer Vergewaltigung wurde. Sein Racheplan sieht grausam aus. Er nutzt sein berufliches Genie als plastischer Chirurg auf grauenvolle Weise. Hinter den Mauern seiner Privatklinik gibt es nur eine Person, an der er mit Besessenheit arbeitet, ein Mensch, der aussieht wie seine verstorbene Frau. mehr
Footloose
Neuverfilmung des gleichnamigen Stoffs aus den 1980. Jahren. Ren (Kenny Wormald) mischt ein verschlafenes Nest auf, in dem ein überstrenger Geistlicher (Dennis Quaid) das Sagen hat. Der Reverend kann den Schmerz über den Unfalltod seines Sohnes nicht verwinden und hat deshalb diverse Vergnügungen verboten - darunter auch Rock'n'Roll. Das passt dem jungen Rebellen natürlich nicht in den Kram ... mehr

Seiten (583): « 1 2 3 4 5 ... 10 ... 20 ... 30 ... 40 ... 50 ... 60 ... 70 ... 80 ... 90 ... 100 ... 110 ... 120 ... 130 ... 140 ... 150 ... 160 ... 170 ... 180 ... 190 ... 200 ... 210 ... 216 217 [218] 219 220 ... 230 ... 240 ... 250 ... 260 ... 270 ... 280 ... 290 ... 300 ... 310 ... 320 ... 330 ... 340 ... 350 ... 360 ... 370 ... 380 ... 390 ... 400 ... 410 ... 420 ... 430 ... 440 ... 450 ... 460 ... 470 ... 480 ... 490 ... 500 ... 510 ... 520 ... 530 ... 540 ... 550 ... 560 ... 570 ... 579 580 581 582 583 »

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz