Kinofilm A - Z

| Alle | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

Der perfekte Ex - Kritik (What's your number?)
"Sex and the City" hat Sendepause und die Lücke soll nun Anna Faris füllen. Damit das weniger auffällt, wird die Rahmenhandlung anders angelegt. Und statt einzelner Folgen gibt es Episoden, in denen Faris ihre Ex-Lover daraufhin abklopft, ob einer unter ihnen der Mann fürs Leben ist. mehr
Magic Silver 2 (Blåfjell 2)
Der Kinderfilm aus Norwegen erzählt die Geschichte der roten und blauen Zwerge, die in den verschneiten Bergen leben. Eines Tages muss Königin Blaurose erkennen, dass der Gletscher des Tales zu schmelzen droht. Damit ginge das Reich der roten Zwerge unter. Also beginnt die Königin nach dem Blauen Horn zu suchen. Dieses magische Instrument beeinflusst das Wetter und könnte so den Gletscher und die roten Zwerge retten. mehr
Ruhm
Komödie: Daniel Kehlmanns gleichnamiger Roman bietet insgesamt neun Geschichten, von denen es sechs in die Verfilmung geschafft haben. Wie bei einem Reigen schaut der Film in sechs Leben, bei denen es immer um das Thema Wahrheit oder Täuschung geht. Da der Film fürs Fernsehen adaptiert und umgesetzt wurde, sind die Darsteller der entscheidende Grund für den Gang ins Kino. mehr
Take Shelter
Drama: Das Leben ist für Curtis LaForche (Michael Shannon) und seine Familie (Jessica Chastain, Tova Stewart) hart. Das Geld reicht immer nur für das Notwendigste; was auf Grund der tauben Tochter relativ zu sehen ist. Die besondere Schule und die Versicherung kosten mehr. Trotzdem kommen die drei gut klar. Bis zu dem Moment, in dem Curtis mit Ängsten konfrontiert wird. Hat er Visionen und sieht als einziger Mensch die nahende Apokalypse oder wird er wahnsinnig? mehr
Was weg is, is weg
Komödie: Die drei Brüder Paul (Mathias Kellner), Lukas (Florian Brückner) und Hansi (Maximilian Brückner) werden von einem Paukenschlag beziehungsweise Stromschlag getrennt und entwickeln sich in grundverschiedene Richtungen. Zwei Jahrzehnte später, mitten in den 1980er Jahren kommen die ungleichen Brüder erneut zusammen. Dreh- und Angelpunkt ihrer Lebenslinien ist der elterliche Bauernhof, auf dem die drei so unterschiedlichen Charaktere aufeinanderprallen. mehr
Wer weiß, wohin? (Et maintenant, on va oú?)
Ein fiktives Dorf im dem eine fiktive Geschichte spielt. Es war einmal im Nahen Osten. Da hatten die Frauen es satt, dass die Männer sich auf Grund religiöser Konflikte die Köpfe einschlugen. Also beratschlagten sie und griffen zu weiblichen Waffen. Dazu zählten auch ungewohnte Maßnahmen wie Drogen im Essen oder Schlaftabletten. mehr
Die Tribute von Panem - Kritik
In einer Welt, der unsrigen nicht unähnlich, herrschen Sitten wie im alten Rom. Das Volk wird mit Spielen bei Laune gehalten, bei dem 24 jugendliche Kämpfer (Tribute) gegeneinander antreten und sich gegenseitig umbringen, denn es kann immer nur einer gewinnen. So war es bislang. Doch dann tritt eine junge Frau an, die Regeln zu verändern. mehr
Das Haus der Krokodile - Kritik
Krimis für Kinder setzen gerne auf exotische Orte und / oder kleine Erwachsene die in ihrer altklugen Art alles besser wissen als die Erwachsenen. Da scheint es mutig, einen Krimi in Deutschland anzusiedeln und den jungen Helden einen ganz normalen Jungen sein zu lassen. Das kann funktioniert und ergibt einen sehenswerten Film. mehr
Die Frau in Schwarz - Kritik (Woman in black)
Man nehme ein altes Herrenhaus, an dem außen der Zahn der Zeit nagt. In dessen Innern der Verfall der Räumlichkeiten mit dem Niedergang menschlichen Anstands einhergeht. Füge einen Rachegeist hinzu, der nicht vergeben kann und schicke einen unschuldigen, jungen Mann in das Haus, der nichts ahnend in ein Wespennest stochert ... mehr
Gone - Kritik
Wenn dir niemand glauben oder helfen will, dann kannst du dir nur noch selber helfen. So ergeht es Amanda Seyfried in der Rolle einer jungen, traumatisierten Frau, die gegen ein Phantom ankämpft. Niemand will ihr die Geschichte ihrer Entführung glauben - bis der Täter erneut zuschlägt. mehr

Seiten (583): « 1 2 3 4 5 ... 10 ... 20 ... 30 ... 40 ... 50 ... 60 ... 70 ... 80 ... 90 ... 100 ... 110 ... 120 ... 130 ... 140 ... 150 ... 160 ... 170 ... 180 ... 190 ... 200 201 [202] 203 204 ... 210 ... 220 ... 230 ... 240 ... 250 ... 260 ... 270 ... 280 ... 290 ... 300 ... 310 ... 320 ... 330 ... 340 ... 350 ... 360 ... 370 ... 380 ... 390 ... 400 ... 410 ... 420 ... 430 ... 440 ... 450 ... 460 ... 470 ... 480 ... 490 ... 500 ... 510 ... 520 ... 530 ... 540 ... 550 ... 560 ... 570 ... 579 580 581 582 583 »

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz