Kinofilm A - Z

| Alle | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen 2 (Cloudy with a Chance of Meatballs: Revenge of the Leftovers)
Animation: Mistwetter. Schietwetter. Für das Wetter gibt es viele unschöne Ausdrücke. Damit hatte der geniale Erfinder Flint Lockwood endlich Schluss gemacht. Seine Erfindung verwandelte Regen noch vor dem Niederschlag auf die Erde in Nahrung. Die alsbald in Hülle und Fülle vorhanden war und eines der großen Probleme, die die erfundene Maschine nach sich zog. Was blieb ihm also anderes übrig, als die Maschine zu zerstören? Doch das vermeintliche Happy End des ersten Teils ist doch keines, weil ... mehr
Austenland
Ein derber Schwank über eine moderne Frau, die der Zeit von Jane Austen nachtrauert und die Chance ergreift, gegen Bezahlung eine Zeit lang wie in der guten alten Zeit zu leben. Doch dann kann sie zwischen echter und gespielter Liebe nicht mehr unterscheiden und weiß nicht, ob damals oder heute alles besser war oder ist. mehr
Alles eine Frage der Zeit (About Time)
Was zunächst wie eine seltsame Verbindung klingt, die die Themen Zeitreisen und Romantik unter einen Hut bringen will, ist ein Film, dem die Familie über alles geht. Ach ja, um Romantik geht es dann auch und um Zeitreisen ja sowieso. Nur romantische Zeitreisen kommen im Film dann doch nicht vor. mehr
Drecksau
Detective Sergeant Bruce Robertson (James McAvoy) ist ein Problemfall. Er ist längst nicht der tolle Typ, der er meint zu sein. Von seiner Frau verlassen, nagt er an der Verletzung verlassen worden zu sein. Doch statt sich das einzugestehen, setzt er auf Verdrängung und meint, sie werde zurückkehren, wenn er sich beruflich beweist. Doch so einfach ist das nicht, wenn man sich mit Koks zudröhnt, alles ins Bett zerrt, was nicht bei drei auf den Bäumen ist und - seien wir ehrlich - eine menschliche ... mehr
Finsterworld
Groteske: Hinter dem schönen Schein lauert die Fratze des Bösen. Egal ob jung oder alt. In diesem Film hat jeder eine Schattenseite, die irgendwann zum Vorschein kommt. Da mag die Landschaft noch so idyllisch sein, die Sonne noch so sehr scheinen und die Welt auf den ersten Blick heile sein, es ist alles nur eine Frage der Zeit, bis in diesem Episodenfilm die Masken fallen. mehr
Frau Ella
Komödie: Eine Geschichte, wie sie das wahre Leben zwar nicht schreibt, dafür jedoch das Kino. Sascha (Matthias Schweighöfer) ist mit seinem Leben zufrieden - bis zu dem Tag, an dem seine Freundin Lina (Anna Bederke) ihm mitteilt schwanger zu sein. Das ändert eigentlich alles. Mal abgesehen von der Tatsache, dass sich Sascha noch nicht sicher ist, ob er jetzt schon Vater werden will und überhaupt. Doch die Entscheidung lautet: Beziehung jetzt oder nie (inklusive Baby). Dem Zauderer kommt Frau ... mehr
Insidious Chapter 2
Horror: Auch die Flucht vor dem Bösen bringt für die gestresste Familie keine Ruhe. Kaum ist der Sohn den Klauen des Bösen entrissen, da erwischt es den Vater. Da fragt man sich zurecht: Warum erwischt es ausgerechnet uns? Ein Wettlauf gegen die Zeit und gegen das Böse beginnt. mehr
Mein Weg nach Olympia
Die Paralympischen Spiele, die auf englisch auch Paralympics genannt werden, finden jeweils drei Wochen nach den Olympischen Spielen statt und werden an denselben Austragungsorten ausgetragen. Regisseur Niko von Glasow, der wegen einer Schädigung durch Contagan mit verkürzten Armen lebt, interessiert weniger, wie die Sportler sich für die Spiele fit machen, als vielmehr die Frage, welche Motivation sie haben? Er besuchte Athleten in den USA, Japan, Norwegen, Griechenland, Ruanda und Deutschland. ... mehr
Runner Runner
Die Idee klingt fast zu naiv, um wahr zu sein: Ein Betrogener fordert vom Betrüger sein Geld zurück. Der ist Betreiber eines Online-Kasinos und ein abgebrühter, eiskalter Macher. Und oh Wunder gibt das Superhirn dem Naivling eine Chance. Und der tappt sehenden Auges in die Falle. mehr
Unter dem Regenbogen - Ein Frühjahr in Paris (Au bout du conte)
Frankreich und die Liebe. Doch halt. So einfach ist es nicht. Schon eher vier Paare und die Liebe. Verliebt, verlobt, verschoben und verschroben. Hier wird vieles gesucht (auch die Liebe) und nicht immer gefunden. Der Film nimmt Anleihen bei Märchen. Mit einem bösen Wolf, einem männlichen Aschenputtel und der Prinzessin, die die Liebe sucht und den falschen findet. Ansonsten tanzen vier Paare umeinander herum. Ein junges Paar, ein altes Paar und zwei geschiedene Paare. Boulevardtheater auf der ... mehr

Seiten (583): « 1 2 3 4 5 ... 10 ... 20 ... 30 ... 40 ... 50 ... 60 ... 70 ... 80 ... 90 ... 100 ... 110 ... 120 ... 130 ... 136 137 [138] 139 140 ... 150 ... 160 ... 170 ... 180 ... 190 ... 200 ... 210 ... 220 ... 230 ... 240 ... 250 ... 260 ... 270 ... 280 ... 290 ... 300 ... 310 ... 320 ... 330 ... 340 ... 350 ... 360 ... 370 ... 380 ... 390 ... 400 ... 410 ... 420 ... 430 ... 440 ... 450 ... 460 ... 470 ... 480 ... 490 ... 500 ... 510 ... 520 ... 530 ... 540 ... 550 ... 560 ... 570 ... 579 580 581 582 583 »

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz