Kinofilm A - Z

| Alle | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

Killing Time - Zeit zu sterben
Manchmal sind die einfachsten Dinge die schwierigsten. Das erfahren die zwei Assassinen im Film Killing Time. Sie warten in der Wohnung des Opfers auf dessen Erscheinen und müssen die Zeit bis dahin die Zeit rumkriegen. Eine einfache Aufgabe, die für die zwei Männer zur Tortour wird, denn das Warten wird mürbend - und es kommt zu dem Moment, in dem die Stimmung so gespannt ist, dass er nur noch einen Zündfunken braucht, damit alles explodiert. Obwohl der Titel Action andeutet, ist Killing Time ... mehr
Monuments Men - Ungewöhnliche Helden
Basierend auf einer wahren Begebenheit erzählt George Clooney die Geschichte von sieben Kunstliebhabern, die während des Zweiten Weltkriegs loszogen, um Kunst zu retten. Die Sieben, die nicht unbedingt über die beste körperliche Kondition verfügen, sind davon überzeugt, dass man den Bösen ihre Beutekunst wieder abnehmen sollte. Gesagt getan brechen sie zu einem Abenteuer hinter den feindlichen Linien auf. mehr
Nymphomaniac 1
Das Schicksal führt Seligman (Stellan Skarsgård) und Joe (Charlotte Gainsbourg) zusammen. Was als Handlung aus Nächstenliebe beginnt - die junge Frau ist bewusstlos und wurde offensichtlich das Opfer von Gewalt - mündet in ein interessantes Gespräch. Joe breitet vor Seligman die Geschichte ihres Lebens aus, in dem sich vieles um Sex und Sexualität dreht. Für Seligman der Ansporn zu philosophischen Betrachtungen. mehr
Stromberg - Der Film
Think big!, lautet das Motto der Macher von Stromberg. Und so schaffen sie es - dank Crowdfinanzierung - die Serie vom Fernseher auf die Kinoleinwand zu hieven. Die zweite Devise lautet: never chance a running system. So bleibt das Meiste beim Alten, wenn Bernd Stromberg und Kollegen auf Betriebsausflug gehen. Nicht ganz uneigennützig, denn die Gerüchte vermelden, dass die Capitol-Versicherung massiv Personal abbauen will. Deshalb wollen Stromberg und Co. Im besten Licht glänzen, um auch nach ... mehr
Tarzan
Es war in den letzten Jahren ruhig geworden um Tarzan. Das soll sich im Jahr 2014 ändern, wenn eine deutsche Produktion die Geschichte des Jungen, der unter Affen aufwächst, neu erzählt. Familientauglich als Zeichentrick verpackt. Um die Figuren lebensnah zu gestalten, kam Motion Capture zum Einsatz. Weshalb Tarzan trotzdem enttäuscht - dazu später mehr. Zunächst ein kurzer Abriss der Handlung, die den angestaubten Stoff in die Jetztzeit verlegt. mehr
American Hustle
Irving Rosenfeld (Christian Bale) und seine Mitstreiterin Prosser (Amy Adams) arbeiten als Trickbetrüger und ziehen anderen Menschen das Geld aus der Tasche. Ihre Masche läuft wie geschmiert - doch eines Tages werden sie entlarvt. FBI-Agent Richie DiMaso (Bradley Cooper) schlägt ihnen einen überraschenden Handel vor: Statt hinter Gitter zu wandern, sollen sie ihm helfen, andere zu überführen und ihrer gerechten Strafe zuzuführen. Doch das Spiel mit den verkehrten Vorzeichen droht als Fiasko zu ... mehr
Charlie Mariano
Charlie Mariano wurde 1923 in den USA geboren und starb 2009 in Köln. Er galt als einer der großen Männer des Jazz, spielte mit vielen bekannten Musikern. Der Film widmet sich dem Leben und Schaffen des Saxofonisten. 2009 gab er ein beachtetes Konzert in Stuttgart - im stolzen Alter von 85 Jahren. Mit ihm standen auf der Bühne: Jasper van't Hof, Philip Catherine, Wolfgang Dauner, Ak van Royen, Dieter Ilg, Mike Herting, Paul Shigihara. mehr
Das finstere Tal
Die Ähnlichkeiten mit noch lebenden oder bereits toten Vorbildern ist unverkennbar. Die Kulisse bildet ein kleines Dorf, in das ein Fremder Einzug hält. Der anfangs nur Geduldete geht schon bald seinem Plan nach und übt Rache, der die Mitglieder der herrschenden Familie zum Opfer fallen. Wären da nicht der Schnee, die Berge und weitere Anleihen beim klassischen Heimatfilm, wäre "Das finstere Tal" ein klassischer Western. So ist es ein Heimatfilm-Rache-Western-Drama. mehr
DeAD
Der Freitod der Mutter spornt Patrick (Tilman Strauß) dazu an, seinem Erzeuger einen Besuch abzustatten. Der bis dato nichts ahnende Vater Reimund (Thomas Schendel), der gerade seinen 60. Geburtstag feiert, lebt in einer gutbürgerlichen Scheinwelt und ist anfangs sogar von seinem Filius angetan. Doch der Sohnemann trägt eine unbändige Wut in sich und hat den Vater bereits zum Feindbild erklärt. Und einer wird für das, was Patrick widerfahren ist, bluten müssen. mehr
Lovely Louise
André (Stefan Kurt) hat den Absprung nicht geschafft. Er kommt von seiner Mutter (Annemarie Düringer) nicht los, die wiederum ihren Sohn nicht loslassen will oder kann. Es bedürfte eines gesunden Abstands in der Mutter-Sohn-Beziehung, den beide erst dann finden, als Bill (Stanley Townsend) auf der Bildfläche erscheint. Allem Anschein nach hat André einen Bruder, von dem er nichts wusste. Der knackt die eingefahrene Beziehung zwischen Mutter und Sohn auf - und plötzlich findet André sogar den Mut ... mehr

Seiten (583): « 1 2 3 4 5 ... 10 ... 20 ... 30 ... 40 ... 50 ... 60 ... 70 ... 80 ... 90 ... 100 ... 110 ... 120 121 [122] 123 124 ... 130 ... 140 ... 150 ... 160 ... 170 ... 180 ... 190 ... 200 ... 210 ... 220 ... 230 ... 240 ... 250 ... 260 ... 270 ... 280 ... 290 ... 300 ... 310 ... 320 ... 330 ... 340 ... 350 ... 360 ... 370 ... 380 ... 390 ... 400 ... 410 ... 420 ... 430 ... 440 ... 450 ... 460 ... 470 ... 480 ... 490 ... 500 ... 510 ... 520 ... 530 ... 540 ... 550 ... 560 ... 570 ... 579 580 581 582 583 »

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz