Games

Reprobates - Insel der Verdammten - Lösung 3

Das Spiel
Genre: Adventure
Entwickler: Future Games
Verlag: dtp
System:
VÖ: 14.09.2007
USK: 12, freigegeben ab zwölf Jahren
Hier klicken und kaufen bei Amazon.de

Systemvoraussetzungen: Minimal: Windows 2000/XP/Vista, DirectX 9, 1,3 GHz Prozessor, 256 MB RAM, DirectX 9 kompatible Grafikkarte mit 64 MB RAM, DirectX 9 kompatible Soundkarte, 4,5 GB freier Festplattenspeicher.
Empfohlen: Windows 2000/XP/Vista, DirectX 9, 2,4 GHz Prozessor, 1 GB RAM, DirectX 9 kompatible Grafikkarte mit 128 MB RAM, die Shader Model 2.0 unterstützt, DirectX 9 kompatible Soundkarte, 4,5 GB freier Festplattenspeicher.

Kapitel 3: Albtraum 1

Das Kapitel beginnt mit einem Minispiel. Bewegen Sie die gelbe Kugel so, dass alle Ringe nacheinander zum Leuchten gebracht werden. Jedoch ohne dass die Kugel in eines der Löcher fällt oder eine orangefarbene Kugel berührt.
Nach dem Minispielchen klicken Sie mit der linken Maustaste auf Adams Gürtel. Dann holen Sie den Gürtel aus dem Inventar und wenden den Gürtel auf den Flaschenzug an. Klicken Sie auf den Gürtel und ziehen Sie sich auf den Ausleger (Kranschwenkarm) hinauf.
Stehen Sie oben, klicken Sie auf die Spitze des Auslegers (rechts). Sie rutschen dann hinüber. Klicken Sie das linke Seil an und kombinieren Sie es mit dem Flaschenzug (den Umlenkrollen). Klicken Sie auf das rechte Seil und klettern Sie hinab. Im nächsten Bild hängen Sie am Kranhaken. Holen Sie aus dem Inventar den Gürtel und wenden Sie den Gürtel auf den massiven Haken an. Dann klicken Sie auf den Stahlträger. Sie stehen nun auf dem Stahlträger.

Stahlträger
Gehen Sie nach rechts in die Richtung "zum darüber liegenden Stockwerk". Das ist genaugenommen falsch, denn sie bleiben auf der Ebene - aber was soll's. Gehen Sie nach rechts und schubsen Sie den Eimer hinab, der den Weg versperrt. Gehen Sie weiter bis zur rechten Ecke der Stahlträger. Dort finden Sie eine kurze Metallstange, die Sie aufheben. Gehen Sie nun wieder nach links. Sie sehen dort in einem Pfeiler eine Leiter, in der die oberste Sprosse fehlt. Aus der kurzen Metallstange ist im Inventar eine dünne Metallstange geworden - nun denn - nehmen Sie die Metallstange und setzen Sie diese als Sprosse in den Pfeiler ein. Steigen Sie eine Etage hinab.

Etage mit den Werkzeugkästen
Hier gehen Sie nach links. Sie stehen unter dem Stahlträger, auf dem Sie zu Anfang landeten. An dem Pfeiler hängt ein Schutzhelm, den Sie einstecken. Gehen Sie wieder nach rechts, an den Pfeiler, an dem Sie eben hinabstiegen.
Gleich (oberhalb) dem Pfeiler stehen zwei Werkzeugkästen. Gehen Sie hin und öffnen Sie einen Werkzeugkasten. Entnehmen Sie per Linksklick einige rostige Schrauben. Gehen Sie anschließend auf den pendelnden Eimer zu. Aber nur so nahe heran, dass der Eimer Sie nicht vom Gerüst stößt. Werfen Sie nun die rostigen Schrauben in den Eimer - der daraufhin in die Tiefe fällt. Der Weg ist frei.
Gehen Sie anschließend nach rechts. Dort fällt ihnen ein Stahlträger auf, der ins Leere ragt. An der Spitze des Stahlträgers sehen Sie einen Lappen. Gehen Sie zu dem Lappen und heben Sie ihn auf. Gehen Sie den Stahlträger mit dem Lappen hinab und steigen Sie den Pfeiler am Ende des Stahlträgers hinab. Sie erreichen die nächsttiefere Etage.



Seite 1: Kapitel 3
Seite 2: Kapitel 3
Seite 3: Kapitel 3
Seite 4: Kapitel 3
Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz