Games

Reprobates - Insel der Verdammten - Lösung 2

Das Spiel
Genre: Adventure
Entwickler: Future Games
Verlag: dtp
System:
VÖ: 14.09.2007
USK: 12, freigegeben ab zwölf Jahren
Hier klicken und kaufen bei Amazon.de

Systemvoraussetzungen: Minimal: Windows 2000/XP/Vista, DirectX 9, 1,3 GHz Prozessor, 256 MB RAM, DirectX 9 kompatible Grafikkarte mit 64 MB RAM, DirectX 9 kompatible Soundkarte, 4,5 GB freier Festplattenspeicher.
Empfohlen: Windows 2000/XP/Vista, DirectX 9, 2,4 GHz Prozessor, 1 GB RAM, DirectX 9 kompatible Grafikkarte mit 128 MB RAM, die Shader Model 2.0 unterstützt, DirectX 9 kompatible Soundkarte, 4,5 GB freier Festplattenspeicher.

Kapitel 2: Tag 2 auf der Insel

Container
Sie erwachen wieder im Container - aber alle eingesammelten Gegenstände des Vortages sind verschwunden. Stecken Sie die Cracker und die Wasserflasche ein, die wieder neben dem Bett stehen. Verlassen Sie den Container. Sie sehen gegenüber eine neue Bewohnerin ihren Container verlassen. Doch gehen Sie zunächst in die Richtung "unterhalb des Hügels". Dort nehmen Sie zwei Steine und zwei Stöcke vom Boden auf. Danach plaudern Sie mit Hermann, der im Eingang seines Wohncontainers steht. Dann gehen Sie zurück in Richtung "vor Adams Container".

Vor Adams Container
Hier sprechen Sie mit der neuen Nachbarin. Sie heißt Maria und ist noch etwas verwirrt. Gehen Sie von hier zum "östlichen Strand".

Östlicher Strand
Plaudern Sie kurz mit dem bärtigen Ismael, der sich im Meer wäscht. Gehen Sie weiter und betreten Sie Wohncontainer 5. Sprechen Sie mit Edwin, der jedoch nicht helfen kann ... Also verlassen Sie den Wohncontainer 5. Klicken Sie auf die Stelle "zwischen den Containern". Adam geht dann in Richtung Klippe.

Zwischen den Containern
Vor Wohncontainer 8 steht Dorothy. Sprechen Sie mit Dorothy, die das Herz am rechten Fleck zu haben scheint. Dann gehen Sie weiter in Richtung "zum Hügel hoch" und anschließend "zur Spalte".

Spalte
An der Spalte macht sich Herman an dem Felsbrocken zu schaffen. Klettern Sie die Steine hinauf und sprechen sie Hermann an. Der schnauzt Adam an, weil er Hilfe braucht. Also holen sie einen Stock aus dem Inventar und wenden den Stock auf den Felsen an. Adam setzt dann zwar nur die Hände ein, doch der Brocken wird verschoben und der Weg ist frei. Adam steht anschließend automatisch auf dem oberen Plateau.

Oberes Plateau
Gehen Sie in Richtung "unterhalb des Glockenturms" und dann "vor den Glockenturm".

Glockenturm
Untersuchen Sie die Tür des Glockenturms und dann das Vorhängeschloss an der Tür, das kaum zu sehen ist. Adam sagt, er würde das Vorhängeschloss mit einem Stück Draht vielleicht aufkriegen. Treten Sie den Rückweg an: "Unterhalb des Glockenturms", "zum oberen Plateau", "zur Spalte", "zum Hügel hoch", "zwischen den Containern", "zum östlichen Strand".



Seite 1: Kapitel 2
Seite 2: Kapitel 2
Seite 3: Kapitel 2
Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz