Games

Overclocked - Eine Geschichte über Gewalt - Lösung 2

Das Spiel
Genre: Adventure
Entwickler: House of Tales
Verlag: dtp
System:
VÖ: 12.10.2007
USK: 12, freigegeben ab zwölf Jahren
Hier klicken und kaufen bei Amazon.de

Systemvoraussetzungen: Minimal: 1,3 GHz Prozessor, Grafikkarte mit ShaderModel 1.1 aufwärts, 1,5 GB freier Festplattenspeicher, 256 MB RAM (Windows 2000 / Windows XP), 512 MB RAM (Windows Vista), Soundkarte, Windows 2000/XP/Vista, DirectX 9.0c
Empfohlen: 2 GHz Prozessor, ca. 5,5 GB freier Festplattenspeicher, 512 MB RAM (Windows 2000 / Windows XP), 1024 MB RAM (Windows Vista), Windows 2000/XP/Vista, DirectX 9.0c October 2006 Release (wird mitgeliefert)

Kapitel II: Wunden

-- Vormittag --

Montag, 12. November
Beginnen Sie den Tag mit Telefonaten. Rufen Sie Kim an. Danach rufen Sie Terry an. Dann gehen Sie hinab in die Hotellobby.

Lobby
Gehen Sie zum Portier und bitten Sie ihn darum, den Anrufbeantworter austauschen zu lassen. Dann verlassen Sie das Hotel. Der betrunkene Steve Ryker aus der Bar hat ihnen aufgelauert und wirft eine Flasche nach Ihnen. Sie flüchten automatisch in die Lobby zurück. Dort sprechen Sie Mr. Flinn, den Portier nochmals an. Danach verlassen Sie das Hotel, gehen zur Fähre, ins Fährgebäude und setzen über.

Hospital
Betreten Sie das Gelände - Sie müssen nicht mehr klingeln. Tamara Fairbanks ist gerade im Aufbruch und ziemlich wortkarg. Gehen Sie ins Hospital.

Cockpit
Betreten Sie das Cockpit und sprechen Sie mit Doktor Young über Mrs. Fairbanks. Sie erfahren so von den Vorfällen der vergangenen Nacht. Verlassen Sie das Cockpit und gehen Sie zu Zelle 5.

Zelle 5
Betreten Sie Zelle 5. Der Patient wird Sie angreifen, aber Sie können entkommen. Gehen Sie zu Zelle 1.

Zelle 1
Betreten Sie Zelle 1. Sprechen Sie den Patienten an und hypnotisieren Sie ihn. Das schlägt fehl. Also holen Sie den PDA aus dem Inventar. Wählen Sie das mittlere Icon mit der Kassette. Dann klicken Sie auf die Ordner Zelle 1, 10.11.2007, Nacht, Teil 1. Dann wählen Sie unten links das gelbe Dreieck und spielen dem Patienten die Aufzeichnung vor. Wollen Sie nicht alles noch einmal hören, drücken Sie zweimal "Esc" (Escape) auf Ihrer Tastatur und brechen das Abspielen ab. Sprechen Sie den Patienten jetzt erneut an und hypnotisieren Sie ihn. Er erinnert sich und Sie spielen den jungen Mann.



Seite 1: Kapitel 2
Seite 2: Kapitel 2
Seite 3: Kapitel 2
Seite 4: Kapitel 2
Seite 5: Kapitel 2
Seite 6: Kapitel 2
Seite 7: Kapitel 2
Seite 8: Kapitel 2
Seite 9: Kapitel 2
Seite 10: Kapitel 2
Seite 11: Kapitel 2
Seite 12: Kapitel 2
Seite 13: Kapitel 2
Seite 14: Kapitel 2
Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz