Games

King's Quest 8 Die Maske der Ewigkeit - Lösung 7

Das Spiel
Genre: Action-Adventure
Entwickler: -
Verlag: Sierra
System:
VÖ: 4. Quartal 1998
USK: 12, freigegeben ab zwölf Jahren
Hier klicken und kaufen bei Amazon.de

Systemvoraussetzungen: Windows 95/98, Pentium 166, 32 MB RAM, 4xCD-ROM-Laufwerk, Grafikkarte 16Bit Farbtiefe, 16Bit Soundkarte, DirectX 7.0a oder höher

Das verlorene Paradies

Steinkreis
Connor erinnert sich: Im verlorenen Paradies fand ich einen großen Steinkreis. Dort legte ich auf dem Altar die Kristallpyramide ab, die ich im Untergrundreich der Gnome gefunden hatte.

Das Reich der Sonne - Level 1

Überfluteter Raum
Connor erinnert sich: Ich tötete die angreifenden Monster. Dann fiel mir auf, es tropfte von der Decke. Um nachzusehen, kletterte ich hinauf. Auf einer Empore fand ich eine Vase. Nachdem ich sie zerschlagen hatte, kam ein Medaillon zum Vorschein. Dieses Medaillon in Form der Maske der Ewigkeit steckte ich ein.

Raum mit den Wächtern der Maske
Connor erinnert sich: Das war komisch. Die ehemaligen Wächter standen im Raum und lamentierten flüsternd! Ich ging an den Sonnenaltar und nahm die Tafel des Wissens an mich. Dann lauschte ich dem Flüstern sehr genau und bekam Anweisungen für mein weiteres Vorgehen.

Verschlossene Tür ohne Schloss (Halle der Wahrheit)
Connor erinnert sich: Vor der Tür traf ich den Lichtboten an. Er trug mir auf, die Tafel des Wissens zu suchen. Ohne diese Tafel könne ich die Halle der Wahrheit nicht betreten. Also suchte ich die Tafel und wurde fündig, indem ich das Rätsel um den "Raum mit den Wächtern" löste.

Nun, da ich die Tafel des Wissens besaß, sprach ich den Lichtboten erneut an. Er öffnete mir freundlicherweise die Tür zu Halle der Wahrheit. Im Inneren entdeckte ich drei weitere Räume. In allen drei Räumen gähnte ein tiefer Abgrund. Na prima! SPEICHERN Mutig schritt ich auf die Abgründe zu.
- In einem der Räume war der Abgrund nur eine Illusion und es existierte ein unsichtbarer Steg.
- In einem der Räume fand ich einen Schlüssel, den ich erlangte, nachdem ich dem erschienen Teufel eingeheizt hatte mit dem Flammenschwert.
- In einem der Räume erwartete mich ein Teufel, dem ich mit meinem Flammenschwert einheizte.
Das goldene Schwert bekam ich in keinem der Räume.

Verschlossene Tür mit Schloss
Connor erinnert sich: Die Tür hatte ein Schlüsselloch - folglich musste ich nur den passenden Schlüssel finden. Bis dahin löste ich das "Rätsel der Tür ohne Schloss" und das Rätsel des "Raumes mit den Wächtern". In der Halle der Wahrheit hatte ich den Schlüssel für die Tür bekommen. Nun schritt ich hinein und erhielt endlich mein goldenes Schwert und einen Schild. Zudem schrieb eine fremde Macht mir einen Spruch auf die Tafel des Wissens.

Tür mit Maske
Connor erinnert sich: Ganz im Norden lag eine Tür gesichert mit einer goldenen Maske, die mir eine Frage stellte. Die Antwort fand ich heraus, indem ich alle Rätsel und Aufgaben des Spieles löste. Ich kehrte also nach "getaner Arbeit" zurück und wieder fragte die Maske. Da zog ich meine Tafel hervor und zeigte der Maske die Inschrift. Nun durfte ich passieren.



Seite 1: Kapitel 7
Seite 2: Kapitel 7
Seite 3: Kapitel 7
Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz