Games

Simon the Sorcerer 5 - Lösung - Kapitel 5 - Weltraum

Das Spiel
Genre: Adventure
Entwickler: The Games Company
Verlag: Atari
System:
VÖ: 26.03.2009
USK: 12, freigegeben ab zwölf Jahren
Hier klicken und kaufen bei Amazon.de

Systemvoraussetzungen: Minimal: Windows XP SP2 / Vista. Pentium 4 mit 2,0 GHz oder 100 % kompatibler Prozessor. DirectX 9.0c. 512 MB RAM. 2GB freier Festplattenspeicher. DirectX-kompatible Grafikkarte mit Pixel Shader 2. DVD-Laufwerk.
Empfohlen: Windows XP SP2 / Vista. Pentium 4 mit 2,4 GHz oder 100 % kompatibler Prozessor. DirectX 9.0c. 1 GB RAM. 2 GB freier Festplattenspeicher. DirectX-kompatible Grafikkarte mit Shader 3. DVD-Laufwerk.

Dem Sumpfling die Suppe versalzen
Voraussetzung: Rotkäppchen wurde bereits mit den Blutegeln traktiert (wie eben beschrieben). In der Kapitänskajüte klaubt Simon die vollgesogenen Blutegel vom Bett auf. Dann kombiniert er die vollgesogenen Blutegel mit dem Pokal, der neben dem Steuerrad stand. Er geht an das Geheimversteck in der Kajüte. Dann kombiniert er den blutbefüllten Pokal mit dem Kriegshammer. Dessen Blutdurst ist gestillt und der Hammer ist bereit, Simon hinsichtlich des Sumpflings zu helfen. Dazu muss Simon einen von drei Wegen wählen:

Weg des Schurken
Simon wählt den Weg des Schurken und nimmt den Kriegshammer ins Inventar auf. Dann geht er hinauf aufs Schiffsdeck.

Neben der Falltür sitzt ein Affenskelett, von dem Simon einen Knochen nimmt. Dann geht er zum Sumpfling. Wurde der Sumpfling bereits aufgefordert wieder an die Arbeit zu gehen, kann der Knochen direkt übergeben werden. Bei diesem Lösungsweg muss zunächst der Sumpfling angesprochen werden und zur Rückkehr auf die Brücke aufgefordert werden. Dann übergibt Simon den Knochen. Während der Sumpfling den Knochen untersucht, schnappt Simon den Eimer Wasser und löscht das Feuer. Doch der Sumpfling kehrt zurück und zündet es mit einem Feuerzeug wieder an. Das Feuerzeug stellt er auf dem Boden ab. Also muss eine List helfen.

Simon geht in den Maschinenraum hinab. Dort ist er unbeobachtet und kann mit dem Kriegshammer das eigene Feuerzeug zerstören (dazu den Hammer auf das Feuerzeug ziehen). Die Zerstörung läuft dann selbsttätig ab. Er geht wieder aufs Schiffsdeck.

Auf dem Schiffsdeck holt er einen weiteren Knochen vom Affenskelett. Auch diesen Knochen übergibt er dem Sumpfling. Während der Sumpfling den Knochen untersucht, vertauscht Simon die Feuerzeuge. Also das eigene Feuerzeug mit dem des Sumpflings kombinieren. Dann holt er einen weiteren Knochen vom Affenskelett, übergibt den Knochen und löscht in Abwesenheit des Sumpflings das Feuer mit dem Eimer Wasser. Endlich ist das Feuer endgültig gelöscht und der Sumpfling kehrt auf die Brücke zurück.



Seite 1: Kapitel 5 - Weltraum
Seite 2: Kapitel 5 - Weltraum
Seite 3: Kapitel 5 - Weltraum
Seite 4: Kapitel 5 - Weltraum
Seite 5: Kapitel 5 - Weltraum
Seite 6: Kapitel 5 - Weltraum
Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz