Games

Simon the Sorcerer 5 - Lösung - Kapitel 5 - Weltraum

Das Spiel
Genre: Adventure
Entwickler: The Games Company
Verlag: Atari
System:
VÖ: 26.03.2009
USK: 12, freigegeben ab zwölf Jahren
Hier klicken und kaufen bei Amazon.de

Systemvoraussetzungen: Minimal: Windows XP SP2 / Vista. Pentium 4 mit 2,0 GHz oder 100 % kompatibler Prozessor. DirectX 9.0c. 512 MB RAM. 2GB freier Festplattenspeicher. DirectX-kompatible Grafikkarte mit Pixel Shader 2. DVD-Laufwerk.
Empfohlen: Windows XP SP2 / Vista. Pentium 4 mit 2,4 GHz oder 100 % kompatibler Prozessor. DirectX 9.0c. 1 GB RAM. 2 GB freier Festplattenspeicher. DirectX-kompatible Grafikkarte mit Shader 3. DVD-Laufwerk.

Kapitel 5 - Weltraum

An die Arbeit, Wolf
Kaum ist das Schiff im Orbit angelangt, verlässt die Mannschaft die Brücke. Jetzt muss Simon die Mann/Frauschaft wieder auf die Posten kriegen. Er beginnt mit dem Wolf. Simon läuft hinab in den Maschinenraum.

Im Maschinenraum spricht er den Wolf an. Der verlangt einen Kaffee, um nüchtern zu werden. Also läuft Simon aufs Schiffdeck hinauf und fragt den Sumpfling nach Kaffee. Fehlschlag, aber einen Versuch war es wert. Wenn es keinen Kaffee gibt, dann muss halt Kaffee-Ersatz her. Also spurtet Simon wieder hinab in den Maschinenraum und dann in die Kapitänskajüte.

Kapitänskajüte: Dort steht auf dem Fensterbrett eine Metallflasche, die Simon einsteckt. Er geht in den Maschinenraum.

Maschinenraum: In dem großen Kohlehaufen wühlt Simon ein wenig und steckt Kohlenstaub ein. Den füllt er in die Metallflasche. Dann läuft er hinauf aufs Schiffsdeck.

Auf dem Schiffsdeck steht beim Sumpfling ein Eimer voll Wasser. Simon kombiniert die Flasche mit Kohlenstaub mit dem Eimer voll Wasser. Dann geht er hinab in den Maschinenraum. Im Maschinenraum versucht er die Flasche mit schwarzer Brühe in die Heizkesselöffnung zu stellen, doch Simon ist eine Zimperliese und will die, nach dem Kochen, heiße Flasche nicht anfassen. Also hinauf aufs Schiffsdeck.

Auf dem Schiffsdeck liegt vor dem Kessel des Sumpflings ein Kochhandschuh. Der kann aber nicht einfach so eingesteckt werden, weshalb Simon den Sumpfling anspricht und um den Kochhandschuh bittet. Der Handschuh wird eingesackt und Simon geht unter Deck.

Im Maschinenraum kann er nun die Flasche mit schwarzer Brühe in die Öffnung des Heizkessels stellen. Die so gewonnene heiße schwarze Brühe reicht Simon dem Wolf. Der trinkt das abscheuliche Gebräu und ist wieder nüchtern, kehrt auf seinen Posten zurück. Als Nächstes knöpft sich Simon Rotkäppchen vor.



Seite 1: Kapitel 5 - Weltraum
Seite 2: Kapitel 5 - Weltraum
Seite 3: Kapitel 5 - Weltraum
Seite 4: Kapitel 5 - Weltraum
Seite 5: Kapitel 5 - Weltraum
Seite 6: Kapitel 5 - Weltraum
Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz