Kinofilm A - Z

| Alle | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

Zwölf Runden (12 Rounds)
Wrestling Star und WWE Champion John Cena ist Danny Fisher, Detective des New Orleans Police Departments. Als Fisher einen Multimillionen Dollar Coup verhindert und die Täter festsetzt, verunglückt die Freundin von Miles Jackson (Aidan Gillen), dem Kopf der Verbrecherbande, beim Fluchtversuch tödlich. Jackson schwört, sich an Fisher zu rächen. Als er kurz darauf aus der Haft flieht, beginnt er sein gefährliches Spiel mit Fisher. Er entführt dessen Verlobte Molly Porter (Ashley Scott) und legt ... mehr
Zeiten des Aufruhrs - Kritik (Revolutionary Road)
Das eigene Leben offen und ehrlich zu hinterfragen, und sich damit selbst infrage zu stellen, wagen die wenigsten Menschen. April (Kate Winslet) und Frank (Leonardo DiCaprio) machen da keine Ausnahme. Sie führen in den 1950. Jahren ein, für amerikanische Verhältnisse, typisches Leben. Sie ist Hausfrau und Mutter. Er arbeitet als kleines Rädchen in einer großen Firma. Von der Verwirklichung ihrer Lebensträume sind sie weit entfernt. April schmiedet zwar unentwegt neue Pläne - setzt sie dann doch ... mehr
Zufällig verheiratet (The Accidental Husband)
Was tun, wenn die Hochzeit mit dem Liebsten kurz bevorsteht und man auf dem Papier bereits verheiratet ist - mit einem anderen? Emma Lloyd (Uma Thurman) hat es geschafft: Dank ihres sensiblen und verantwortungsvollen Gespürs für Beziehungen moderiert sie eine erfolgreiche Radiotalkshow, hat einen vielversprechenden Autorenvertrag an Land gezogen und führt eine glückliche Beziehung mit ihrem Verlobten Richard (Colin Firth). Mit seiner konservativen Art verkörpert er alles, was Emma sich von ihrem ... mehr
Zurück im Sommer (Fireflies in the Garden)
Ein Sommer. Nach langer Zeit kehrt der erfolgreiche Schriftsteller Michael Taylor (Ryan Reynolds) anlässlich einer Familienfeier in die amerikanische Kleinstadt zurück, in der er aufgewachsen ist. Doch bevor er dort eintrifft, wird seine Mutter Lisa (Julia Roberts) in einen Unfall verwickelt. Durch die Tragödie brechen alte Familienkonflikte wieder auf und Erinnerungen kommen hoch an einen Sommer, der noch immer seinen dunklen Schatten wirft. An den Sommer, als Michaels Tante Jane (Hayden ... mehr
Zimmer 1408
Mike Enslin (John Cusack) hat zwei erfolgreiche Bücher über Hotels, in denen es angeblich spukt, veröffentlicht. Nach dem Tod seiner Tochter stürzt er sich noch kompromissloser in die Arbeit. Derzeit fasziniert ihn ein besonders mysteriöser Fall: Im Zimmer 1408 des New Yorker Dolphin Hotel sind unter seltsamen Umständen bereits 56 Gäste gestorben. Um der Wahrheit auf den Grund zu gehen, schlägt Mike alle Warnungen des Hotelmanagers (Samuel L. Jackson) in den Wind und übernachtet in Nr. 1408 - ... mehr
Zusammen ist man weniger allein - Kritik (Ensemble, c'est tout)
Im Kinofilm "Zusammen ist man weniger allein" gibt Audrey Tautou (Mathilde - Eine große Liebe) die rehäugige Camille. Eine junge Frau, die sich dem gutbürgerlichen Leben verweigert und statt ihr Talent als Zeichnerin zu leben, lieber als Putzfrau arbeitet. Sie liegt mit ihrer Mutter im Dauerstreit - nicht zuletzt, weil Camille offensichtlich magersüchtig ist. mehr
Zehn Kanus, 150 Speere und drei Frauen (Ten Canoes)
Vor 1000 Jahren, in Zeiten, als viele Stämme den Norden Australiens bevölkerten, brachen zehn Männer auf, um in den Wäldern Baumrinde zu sammeln, die sie für die Herstellung der Kanus benötigen. Sie wurden angeführt von Minygululu, dem Stammesältesten. mehr
Zizek
Seine Themen reichen von Alfred Hitchcock über 9/11, die Oper, das Christentum, Lenin und David Lynch. Der slowenische Philosoph Slavoj Žižek ist einer der wichtigsten - und unerhörtesten - zeitgenössischen Kulturtheoretiker. Der fesselnde Dokumentarfilm erkundet die exzentrische Persönlichkeit und Arbeit dieses unvergleichlichen Akademikers und Autors, der auch "der Elvis der Kulturtheorie" genannt wird. mehr
Zodiac - Die Spur des Killers - Kritik
Als am 01. August 1969 den San Francisco Chronicle der Brief eines Killers erreicht, stehen den Zeitungsmännern die Haare zu Berge. Der Absender, der sich selbst Zodiac nennt, fordert von mehreren großen Tageszeitungen, Teile einer codierten Botschaft abzudrucken. Andernfalls werde er weiter töten. Um seine Forderung zu untermauern, liefert er in den Briefen Wissen über begangene Morde, das nur die Polizei und dem Killer bekannt ist. Der Chronicle geht einen Kompromiss ein und druckt den Code ... mehr
Zum Abschied Mozart
Die eine Welt: Sechs Wochen vor Ende des Schuljahres beginnen an der Rudolf Steiner Schule Zürcher Oberland unter der Leitung von Thomas Gmelin die Proben des Oberstufenchors (9. bis 12. Klasse) am Requiem von W. A. Mozart. Dieses einzigartige Musikwerk eröffnet den 100 an dem Projekt teilnehmenden Jugendlichen eine Welt, die sie aus ihrem Alltag kaum kennen. mehr

Seiten (7): « 1 2 3 4 [5] 6 7 »

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz