Kinofilm A - Z

| Alle | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

What happened to Monday?
In einem Europa des Jahres 2073 krankt die Welt an zwei Problemen: Nahrungsknappheit und Überbevölkerung. Die Lösung des erstgenannten Problems ergibt das letztgenannte. Die Manipulation der Pflanzen zieht bei den Menschen Mehrfach-Geburten nach sich. Dafür bietet die Politikerin Nicolette Cayman (Glenn Close) eine Lösung an. Jede Familie darf nur ein Kind haben, alle anderen werden in künstlichen Tiefschlaf versetzt und verwahrt, bis die Welt eine andere ist. mehr
Why him?
In jeder Beziehung kommt der Tag, der Belastungsprobe, wenn Eltern und Beziehung einander kennenlernen. Das führt oft auf beiden Seiten zu dem Gefühl, einer bescheuerten Generation gegenüber zu stehen. Diese Konstellation nutzt auch "Why him?" Darin spielt Bryan Cranston den besorgten Familienvater Ned, der während der Ferien seine Tochter besucht. mehr
Willkommen bei den Hartmanns
Flüchtling trifft gutbürgerliches Chaos. Die Hartmanns sind eine Familie, wie aus dem Leben gegriffen. Tochter Sophie (Palina Rojinski) ist alt genug, um zu wissen wohin sie ihr Leben steuern will. Doch das Gegenteil ist der Fall. Ihr Bruder Philip (Florian David Fitz) hingegen geht voll in seinem Beruf auf und pendelt zwischen Deutschland und Asien. Vater Richard (Heiner Lauterbach) ist medizinischer Leiter eines Krankenhauses und hadert mit dem Altwerden. Derweil Angelika Hartmann (Senta ... mehr
War Dogs
Herbe Komödie über das Geschäft mit dem Krieg. Krieg, so erklärt der Kinofilm gleich zu Beginn, ist in erster Linie ein Geschäft. Jedes Jahr verdient die Rüstungsindustrie astronomische Summen. Und glücklich, wer dabei mitmischen kann. Während des Irak-Kriegs hatten nicht nur die großen Konzerne eine Chance, sondern auch kleine Händler, die sogenannten War Dogs, die die die US-Regierung mit kleinen Stückzahlen belieferten. mehr
Whiskey Tango Foxtrot
Basierend auf dem Buch von Kim Barker erzählt die Tragikomödie von Erlebnissen einer Kriegsreporterin in Afghanistan. Im Film schlüpft die Komödiantin Tina Fey in die Rolle der Kim Baker. mehr
Warcraft: The Beginning
Info: Am Anfang herrscht Frieden in Azeroth, dem Königreich der Menschen. Doch dessen Ende ist absehbar. Während König Llane (Dominic Cooper) und seine Königin Lady Taria (Ruth Negga) in Stormwind noch das Land regieren, beginnt im Reich der Orcs der Konflikt. Ihre Welt ist dem Untergang geweiht und sie müssen neues Land finden, wenn sie überleben wollen. Ihr Anführer, der Schamane Gul'dan (Daniel Wu), schafft ein Portal, durch das die Welt der Verzweifelten mit der Welt der Menschen ... mehr
Wie Männer über Frauen reden
Info: Die Komödie der Brüder Carsten und Henrik Regel nimmt aufs Korn, was die Deutschen gerne sehen: die Beziehungskomödie. Wem das nur noch ein müdes Lachen entlockt, der hat vielleicht gar nicht so unrecht, denn neu erfinden die Regels das Genre nicht. Vielmehr variieren sie das Genre. Die Dialoge sind ein wenig offener als gewohnt und die Gesichter vielleicht nicht so bekannt, wie die üblichen Verdächtigen - doch im Kern ist "Wie Männer über Frauen reden" eben doch eine ... mehr
Wie Brüder im Wind
Info: Der Kinofilm unter der Regie von Gerardo Olivares und Otmar Penker behandelt die Freundschaft zwischen einem Jungen und einem Adler; eine weitere Hauptrolle spielt die Schönheit der Natur. Wie in den 1960. Jahren nicht unüblich ist das Verhältnis der Menschen zueinander rau. Auch zwischen Vater Keller (Tobias Moretti) und seinem Sohn Lukas (Manuel Camacho) steht es nicht zum Besten. Seit dem Tod der Ehefrau beziehungsweise der Mutter schwelt ein unverarbeiteter Konflikt. Währenddessen ... mehr
Wie auf Erden (Sa ock pa jorden)
Info: Die Kirche von Pfarrer Stig (Niklas Falk) ist schlecht besucht, weshalb der Geistliche gerne dem Alkohol zuspricht. Die letzte Welle der Begeisterung, die Lena (Frida Hallgren) und ihr Freund Daniel auslösten, ist längst abgeebbt. Lena versucht auf ihre eigene Weise den Tod des Freundes zu verwinden. Dazu gehört, dass sie Karriere als Sängerin vorantreibt; ihrer Schwangerschaft zum Trotz. Dass sie es damit ein wenig zu gut meint, muss sie in dem Moment erkennen, als während eines Auftritts ... mehr
Wochenenden in der Normandie (Week-ends)
Aus der Freundschaft der zwei befreundeten Ehepaare wird plötzlich Freundschaft 2.0. Und die Dinge sind nicht mehr so, wie sie mal waren. Bisher traf man sich am Wochenende, lebte in einem der Ferienhäuser. Eine verlässliche Komponente: Wochenende mit Freunden. Doch dann geht die Ehe von Christine und Jean in die Brüche. Doch die Besuche am Wochenende bleiben. Nur die Besetzung wechselt. Mal tauchen sie als Single, dann mit neuer Begleitung auf. Aber zu wem hält man ... mehr

Seiten (24): [1] 2 3 4 5 ... 10 ... 20 21 22 23 24 »

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz