Kinofilm A - Z

| Alle | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

Valley Of Love
Info: Drama über den Tod und Trauerarbeit. Den Tod eines nahestehenden Menschen zu verarbeiten ist eine Herausforderung. Und der stellen sich Isabelle (Isabelle Huppert) und Gérard (Gérard Depardieu) in dem Film von Guillaume Nicloux. Um der Kinotauglichkeit willen gibt es Geschnörkel. Das beginnt mit dem Umstand, dass ihr Sohn ihnen noch vor seinem Selbstmord einen Brief schrieb, in dem er die getrennt lebenden Eltern anweist, nach seinem Tod eine gemeinsame Reise zu unternehmen. Und so wird ... mehr
Virgin Mountain (Fúsi)
Irgendwie nicht ins Schema zu passen endet oft mit Ausschluss aus der Gesellschaft. So ergeht es auch Fusi (Gunnar Jónsson), der aufgrund einer Körperfülle zum Eremiten wurde. Wobei auch der lebende Fels selbst mit zu seiner Isolation beiträgt. Mit Mitte vierzig noch im Hotel Mama zu wohnen ist eine seiner Eigenheiten. Weiterhin machen ihn seine Hobbys nicht gerade leicht zugänglich. Doch dann durchbricht Fusi seine selbst gewählte Isolation. Schließt Kontakt mit dem anderen Geschlecht und ... mehr
V8 - Die Rache der Nitros
In der Fortsetzung des ersten Teils verspricht der Verleih jede Menge Action zu bieten. Für die Kids stehen neben jeder Menge Rennen auch die Themen Freundschaft und Familie auf dem Plan. Die Antriebsfeder bildet zunächst der Zugang zur Burg. Doch dann geht es mit einer handfesten Entführung so richtig los und das große Abenteuer ruft. mehr
Voll verzuckert - That Sugar Film
Zucker ist in vielen Lebensmitteln enthalten. Und der übermäßige Konsum von Zucker führt zu Problemen. Über den versteckten Zucker, den vermeintlich gesunde Lebensmittel enthalten, will dieser Dokumentarfilm aufklären. Der Australier Damon Gameau nahm über einen Zeitraum von sechzig Tagen jeweils vierzig Teelöffel Zucker zu sich. Das Ergebnis ist, womit zu rechnen war. Darüber hinaus will Gameau über die Gefahren des Zuckers für die Gesellschaft aufklären. mehr
Voll Paula!
Alles Theater? Nee! Alles möglich, wenn junge Mimen zum Vorsprechen kommen und dann die Liebe entdecken. Oder das Verliebtsein? Jetzt erkläre mich doch bitte jemand den Unterschied. Ist das so, wie das das Ende der Anfang ist? Alles klar? Nee, wieso? Wie auch immer. "Voll Paula!" will anders sein und ist es auch. Auch für den Zuschauer. mehr
Vilja und die Räuber (Me Rosvolat)
Manchmal werden Wünsche wahr. So etwa für Vilja (Sirkku Ullgren), die nichts mehr verabscheut als langweilige Sommerferien in familiärer Idylle. Doch dieses Jahr geschieht das Unglaubliche: Viljas Familie wird von Räubern überfallen und Vilja verschleppt. Das ist ein Abenteuer nach Herzenslust, denn mit der Räuber-Familie kommt Abwechslung. Man muss auch nicht mehr so lästige Dinge tun, wie beim Essen Besteck benutzen. Und mit Räubertochter Hele (Ilona Huhta) schließt Vilja schnell Freundschaft. ... mehr
Vacation - Wir sind die Griswolds
Familie Griswold kann auf insgesamt vier Kinofilme zurückblicken und vollzieht im Jahr 2015 den Generationswechsel. Chevy Chase als Clark Griswold gibt im fünften Film den Staffelstab sozusagen an die nächste Generation weiter. Und die setzen alles daran, den Zuschauer mit viel Komik und Blödeleien zu unterhalten. Das Konzept ist bewährt: Eine chaotische Familie geht auf die Reise. Und wer eine Reise macht, der kann etwas erzählen. Neu ist auch das Regieduo Daley und Goldstein. Sie stellen mit ... mehr
Verliebt, Verlobt, Verloren
Der umgekehrte Fall ist bekannt und wurde in den Medien bereits angeprangert: Deutsche Männer, die im Urlaub in asiatischen Ländern mit Prostituierten Kinder zeugen. Doch es gab das Ganze auch umgekehrt. Auch wenn die Führungen der Bruderländer Nordkorea und der Deutschen Demokratischen Republik die Folgen wohl nicht bedacht hatten. 1952 kamen Koreaner in einem Austauschprogramm nach Ostdeutschland. In erster Linie um dort ausgebildet zu werden. Die Studenten lernten jedoch auch Land und Leute ... mehr
Victoria
Betrachtet man die Entstehung des Filmes "Victoria" dann kommt einem schnell der Gedanke in den Sinn, es mit einem filmischen Experiment in der Form eines Experimentalfilms zu tun zu haben, ohne dass es doppelt gemoppelt ist, denn das Werk wurde innerhalb weniger Stunden gefilmt. Und vielleicht bilden insbesondere die ungewöhnlichen Rahmenbedingungen den Inhalt besonders gut ab? Geboten wird eine kopflose Liebesgeschichte, die mit einem Banküberfall in Zusammenhang steht. In diesem ... mehr
Verfehlung
Gerd Schneider (Drehbuch und Regie) studierte selbst katholische Theologie bevor er sein Regiestudium aufnahm. Er versucht mit "Verfehlung" einen anderen Blick auf die Skandale der katholischen Kirche zu werfen, bei denen es um die sexuellen Fehltritte von katholischen Geistlichen ging. Dabei möchte Schneider nicht verurteilen, sondern ergründen. Er lässt dazu drei Freunde auftreten, die als Priester arbeiten. Als der Verdacht aufkommt, dass einer von ihnen Sex mit einem Minderjährigen ... mehr

Seiten (14): « 1 [2] 3 4 5 ... 10 11 12 13 14 »

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz