Kinofilm A - Z

| Alle | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

Vier Minuten
Seit mehr als 60 Jahren gibt die Pianistin Traude Krüger Klavierunterricht in einem Frauengefängnis. Eine Schülerin wie Jenny hatte sie noch nie. Verschlossen, unberechenbar, zerstörerisch - und früher ein musikalisches Wunderkind. Sie könnte es schaffen, einen bedeutenden Klavierwettbewerb zu gewinnen, an dem sie trotz ihrer Haftstrafe teilnehmen darf. Die Vorbereitung auf den Wettbewerb wird zum Kräftemessen zwischen der aufsässigen Jenny und ihrer preußisch strengen Klavierlehrerin - ein ... mehr
Vitus
Welches Kind träumt nicht vom Fliegen? Für Vitus scheint dies ein Kinderspiel: Er klettert über das Gitter des Flugplatzes, steigt in ein Flugzeug und hebt - zum Entsetzen eines herbeieilenden Mechanikers - fröhlich ab in die Lüfte. Mit diesen utopischen Bildern beginnt Fredi M. Murers neuer Film Vitus. Der im Verlauf der Geschichte noch einiges hinterfragen und sprichwörtlich auf den Kopf stellen wird, was man gemeinhin unter Kinder- und Erwachsenenwelten versteht. mehr
Vom Schaukeln Der Dinge
Er ist Schauspieler und Autor. Als scharfzüngiger Kabarettist hat er das bestbezahlte Engagement seines Lebens, sein selbst geschriebenes Stück erhält Traumkritiken - ein widerspenstiger Zeitgeist auf dem Höhepunkt seiner Karriere. Dann die Diagnose: Morbus Parkinson. Für Rudolf Höhn, gerade 48 Jahre alt, bricht eine Welt zusammen. Der Film folgt ihm, wie er mit seinem Schicksal ringt. Alles was bis dahin in seinem Leben wichtig war gerät ins Wanken, doch gleichzeitig bringt diese Erschütterung ... mehr
Volver - Zurückkehren
Als die Putzfrau Raimunda nach der Arbeit in ihre Wohnung zurückkehrt, gibt es auch dort noch allerhand aufzuwischen: das Blut ihres Ehemanns, gegen dessen sexuelle Übergriffe sich die 15-jährige Tochter nur mit dem Küchenmesser zu helfen wusste. Zusammen verstauen sie den leblosen Körper in der Kühltruhe eines Restaurants. Die Grenze zwischen Tod und Leben wird aber nicht nur in Richtung Jenseits überschritten. Denn wenig später erscheint der Geist ihrer verstorbenen Mutter, um ein düsteres ... mehr
Vinzent
Vinzent ist einem Nervenzusammenbruch nahe. Eigentlich will er in dem unscheinbaren Mietshaus nur seine Freundin suchen, die er bei einem Vertreterbesuch an einem Nachbarfenster zu sehen geglaubt hat. Und war es nicht so, dass sie nach ihm gerufen hat? Vinzent, weder mutig noch selbstbewusst, noch in seinen Tagen entschieden auftretend, bemüht sich wirklich. Doch das Haus, die Atmosphäre, vor allem die Mieter machen es ihm alles andere als leicht. Schnell ist einer wie er in einem diffusen ... mehr
V wie Vendetta - Kritik (V for Vendetta)
Das jüngste Kind der Wachowski-Brüder setzt formal auf eine ähnliche Story wie in "Matrix": Ein Einzelkämpfer gegen das System. Ein anderes Land, eine andere Zeit ... mehr
Vinci
Cuma, der drei Jahre wegen Einbruchs und Diebstahls im Gefängnis gesessen hat, wird aufgrund gesundheitlicher Probleme kurzzeitig entlassen. In Wahrheit ist Cuma alles andere als krank. Vielmehr ist seine Entlassung Teil des Planes seines Auftraggebers Fatso, für den Cuma Polens bekanntestes Bild aus dem Krakauer Czartoryski Museum stehlen soll: Leonardo da Vincis "Dame mit dem Hermelin". mehr
Volltreffer - Ein Supercoach greift durch (Rebound)
Trainer Roy (Martin Lawrence) war einmal einer der ganz Großen des College-Basketballs. Aber zuletzt galt seine Aufmerksamkeit eher seinem nächsten Vertrag als seinem nächsten Spiel. Zudem ging sein Temperament zunehmend mit ihm durch, was dazu führte, dass er nun solange gesperrt ist, bis er "gute Führung" zeigt - anders gesagt, bis er beweist, dass er nicht sofort ausrastet, wenn er das Spielfeld betritt. mehr
Vier Brüder - Kritik (Four Brothers)
Evelyn Mercer (Fionnula Flanagan) ist eine gute Seele. Als sie im Geschäft ein Kind beim versuchten Ladendiebstahl ertappt, schickt ihr Zeigefinger es geschwind wieder auf den richtigen Weg. Für die alte Dame ein Kinderspiel. mehr
Voll auf die Nüsse - Kritik (Dodgeball - A True Underdog Story)
Zeitpunkt: Irgendwann Ende der 70er Jahre als sich Aerobic zur Fitnesswelle entwickelt: mit Stulpen, hautengen Leggins und der typischen Fönwelle gestrecht, gesteppt und gedehnt wird. Gut, Aerobic selbst bekommen Sie nicht zu sehen, dafür den typisch fiesen Look, denn dem frönt auch White Goodman (Ben Stiller), Betreiber eines hipp gestylten Fitnessstudios. mehr

Seiten (14): « 1 2 3 4 5 ... 9 10 [11] 12 13 14 »

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz