Kinofilm A - Z

| Alle | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

Unter der Haut
Der erste Spielfilm von Claudia Lorenz, die bislang Dokumentarfilme und Kurzfilme drehte, erzählt das Drama einer Ehe, in der der Ehemann nach fast zwei Jahrzehnte Beziehung seine Homosexualität offenbart. Frank ist der Ehemann von Alice mit der er drei Kinder hat. Das Familienleben steht vor einer Veränderung, weil die Familie ein neues Haus bezieht. Und es ist die Zeit, in der Alice einsehen muss, dass ihr Mann anders fühlt als gedacht. Der Anlass ist eine einschlägige Webseite, auf die der PC ... mehr
Unser letzter Sommer
Das Streben nach Harmonie und Glück ist Teil des menschlichen Daseins. Michal Rogalski erzählt in seinem ersten Langfilm eine Geschichte darüber. Die Idee beruht auf alten Fotos seiner Großeltern.. In Polen scheinen die Schrecken des Krieges zeitweilig weit entfernt genug, damit Zeit bleibt für die erste Liebe. Romek (Filip Piotrowicz) hat ein Auge auf Franka (Urszula Bogucka) geworfen. Die zwei teilen mit Guido (Jonas Nay) eine Leidenschaft: Jazz. Zudem bekundet Franka Interesse an Guido. So ... mehr
Um jeden Preis (I am here)
Beruflich ist Maria Erfolg gewohnt. Und auch privat könnte sie zufrieden sein in ihrer Ehe mit Peter (Sebastian Schipper). Doch eines fehlt Maria. Sie hat keine Kinder bekommen. Nach mehreren Fehlgeburten steht fest, sie wird kein leibliches Kind bekommen können. Nicht zuletzt wegen ihres Alters Mitte vierzig. Doch das kann und will sie nicht akzeptieren. Sie setzt sich die Idee in den Kopf ein Baby zu haben - um jeden Preis. Die Lösung meint sie in Osteuropa gefunden zu haben, denn dort sollen ... mehr
Unknown User (Unfriended)
Ein Video ist schnell ins Internet übertragen. Und dann? Der Uploader findet es witzig und der Vorgeführte nicht. Im schlimmsten Fall geht es um Demütigung und Rache. So auch in "Unknown User". Ein im Internet verbreitetes Video und seine ungeahnten Folgen. Der ungewöhnlich umgesetzte Film nutzt die Möglichkeiten des Horrors und des Internets - doch nicht die des Kinos. mehr
Underdog (Feher Isten)
Melodram, Abenteuer und Rachethriller teils aus der Perspektive eines Hundes. Durch die Brutalität des Vaters werden Lili (Zsófia Psotta) und ihr Hund Hagen voneinander getrennt. Obwohl beide nun vorübergehend getrennte Wege gehen, suchen sie einander. Hagen lernt verschiedene Besitzer kennen, die mehr oder minder schlecht mit ihm umgehen. Dann kippt die Situation. Aus dem Tierheim bricht eine gigantische Hundemeute aus macht Budapests Straßen zum Kampfgebiet. Die unterdrückten Kreaturen nehmen ... mehr
Unbroken
Das Leben von Louis Zamperini beinhaltete vieles, das Filmemachern zur Mythenbildung gereicht. Er feierte Siege, erfuhr bitteres Leid und fand den rechten Glauben. Die Autorin Laura Hillenbrand machte aus den Memoiren des Mannes ein Buch und vier Drehbuchautoren daraus ein Drehbuch, das unter der Regie von Angelina Jolie verfilmt wurde. Somit schien der Erfolg vorprogrammiert, denn die Eckdaten von Zamperinis Leben lasen sich bereits wie ein Drehbuch. Der 1917 in den USA geborene Mann nahm 1936 ... mehr
Umsonst
Laut Eigendarstellung der Produktion ist der Kinofilm "Umsonst" ein Spielfilm, der einige Stadtviertel von Berlin und ihr besonderes Lebensgefühl einfängt. Im Mittelpunkt des Geschehens steht Aziza (Ceci Chuh), die früher als erwartet nach Berlin zurückkehrt und dort auf veränderte Vorzeichen trifft. Ihre Mutter Vivian (Viviane Bartsch) hat Azizas Zimmer an Zach (Elliott McKee) vermietet. Der junge Mann aus Neuseeland lässt sich durch Berlin treiben, während Aziza das Verhältnis zu ... mehr
Urlaubsreif (Blended)
Jim (Adam Sandler) und Lauren (Drew Barrymore) hatten nach ihrem ersten Treffen geschworen, sich nie wiederzusehen. Doch das Schicksal will es anders. Ausgerechnet im Traumurlaub in Südafrika kreuzen sich ihre Wege erneut. Gemeinsam mit ihren Kindern müssen die jeweils alleinerziehenden Elternteile gut Miene zum anfangs bösen Spiel machen. Doch auch so kommt man sich näher … Nach "50 erste Dates" und "Eine Hochzeit zum Verlieben" wagen Sandler und Barrymore den dritten ... mehr
Union fürs Leben
Ein Fußballclub in Ost-Berlin hat das, was alle wollen: Treue. Laut Werbetext des Verleihs sind die Fans von Union Berlin außerdem auch von rebellischem Geist beseelt. Die Filmemacher lockten fünf von ihnen vor die Kamera und stellen sie vor. Damit nicht genug ist es auch ein Film darüber, wie aufregend die Metropole Berlin ist. Und der Film berichtet über die DDR, die ja nicht mehr ist und wie das 25 Jahre später so ist. Wer's glauben mag, der findet all das, was der Dokumentarfilm zeigt, ... mehr
Und morgen Mittag bin ich tot
Aktive Sterbehilfe ist nach wie vor ein schwieriges Thema. Doch kann man es einem Menschen wie Lea verdenken? Sie ist unheilbar an Mukoviszidose erkrankt und wünscht sich einen Freitod. Der soll in der Schweiz stattfinden - an ihrem Geburtstag. Eingeladen ist ihre Familie; wobei die einzelnen Personen ganz unterschiedlich mit der Situation umgehen. So treffen das Für und Wider um aktive Sterbehilfe aufeinander. Ohne den Film ins Unerträgliche abdriften zu lassen, behandelt er als Drama ein ... mehr

Seiten (9): « 1 [2] 3 4 5 6 7 8 9 »

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz