Kinofilm A - Z

| Alle | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

28 Weeks Later
Erinnern Sie sich noch an die unheimliche Stille im entvölkerten London in "28 Days Later"? Sechs Monate nach dem ersten Ausbruch des Killervirus "Wut" erklärt die Armee der USA die Krankheit für besiegt und beginnt mit der Neubesiedelung der britischen Insel. Doch unter den Einwanderern in der englischen Metropole ist erneut ein Träger des Virus, die tödliche Krankheit flackert wieder auf - die Apokalypse der Todesepidemie scheint unabwendbar ... mehr
11 Men Out (Strákarnir okkar)
Óttar, der Stürmerstar des isländischen Fußball-Erstligisten KR, verkündet öffentlich sein Schwulsein - und stürzt damit den isländischen Fußball und seine eigene Familie ins Chaos. Erst am Tag der Gay-Pride-Parade wird er wieder auf seine alte Mannschaft treffen - nun als Stürmer des "Pride United Reykjavík". mehr
2:37
Um 2:37 Uhr sickert eine dicke Blutlache unter der verschlossenen Toilettentür einer High School hervor. Lehrer und Schüler versuchen verzweifelt, in den Raum zu gelangen. Jeder hat eine eigene Vermutung, wer sich auf der Toilette eingeschlossen hat. Für Melody, Steven, Sarah, Marcus, Luke und Sean beginnt der Schultag mit dem ganz normalen Wahnsinn: kurze Unterhaltungen auf den Gängen zwischen den Stunden, man bildet fragile Allianzen, um dem Mobbing der anderen standzuhalten. Jeder der sechs ... mehr
1 : 1 (Eins zu Eins) (1:1 (En til en))
Romeo und Julia in einem Kopenhagener Vorort: Die Dänin Mie und der Palästinenser Shadi lieben sich, doch ihr junges Glück wird jäh gestört, als Mies Bruder Per brutal zusammengeschlagen wird. Während Per im Koma liegt, tappt die Polizei im Dunkeln; die Medien sehen in dem Fall nur eine weitere Bestätigung für die Zunahme der Ausländerkriminalität in dem sozialen Brennpunkt. Mie sucht Trost bei ihrem Freund Shadi. Der jedoch weicht ihr aus, denn er hat Grund zur Annahme, dass sein eigener Bruder ... mehr
2 Tage Paris (Deux jours à Paris)
Daniel Brühl in einer hinreißenden Komödie von und mit Julie Delpy: Marion (Julie Delpy) ist Französin, ihr Freund Jack (Adam Goldberg) ist Amerikaner. Das zauberhafte Paris und der Besuch ihrer dort lebenden Eltern sollten für Marion und Jack der harmonische Ausklang eines Europatrips werden. Doch schnell wird Jack klar: Franzosen jeden Alters denken nur an Sex, reden schockierenderweise auch unentwegt darüber, nehmen ekelerregende Speisen zu sich und halten Amerikaner von vorneherein für dumm ... mehr
300
"300" ist die unerbittliche Filmversion der historischen Schlacht an den Thermopylen: Im antiken Griechenland starb König Leonidas (Gerard Butler) mit 300 Spartanern im Kampf gegen Xerxes und sein gigantisches persisches Heer. Ihr Mut und ihre Opferbereitschaft angesichts der ausweglosen Situation inspirierte die griechischen Stämme zum Bündnis gegen die Perser - so entstand eine Urzelle der Demokratie. mehr
7 Jungfrauen (7 Virgenes)
Ein Stadtrand in Andalusien mit glühenden Straßen. Tano, sechzehn und hinter Schloss und Riegel, kommt zur Hochzeit seines Bruders 48 Stunden frei. Er soll sich vorsehen. Doch er will nur eins: Die Freiheit auskosten. Mit den Jungs vom Viertel, seinem Freund Richi und seiner Freundin Patri jagt er durch die Straßen, die Clubs, zwei Tage und zwei Nächte. Entfesselte, überschäumende Lebens-lust trägt ihn wie auf Flügeln - bis er am Abgrund steht ... Ein fetziger, dreckiger, hinterrücks zärtlicher ... mehr
7 Zwerge - Der Wald ist nicht genug - Kritik
Es war einmal. Es war einmal Schneewittchen, dass als alleinerziehende Mutter ihr Kind großziehen musste. Doch die verbündete sich mit dem bösen Rumpelstilzchen, das den Plan schmiedete, Schneewittchen das Kind zu rauben - es sei denn, es gelänge ihr, seinen Namen zu erraten. Um zu verhindern, dass Schneewittchen bei ihren Freunden den 7 Zwergen Rat suchte, führte das böse Rumpelstilzchen sie aufs Glatteis. Sechs von ihnen zogen aus, in der Welt ihr Glück zu versuchen. Nur der unterbelichtete ... mehr
37 Uses for a dead Sheep
Ein Dokumentarfilm der besonderen Art: historisch, ethnografisch und - Hopkins-typisch - immer wieder sehr komisch. Der Kommunismus war der Pamir Kirgisen Sache nicht, weshalb sich das kleine Völkchen gegen Ende des 19. Jahrhunderts auf eine beinah 100-jährige Wanderschaft, von ihrer russischen Heimat über China nach Afghanistan machte. Ermattet vom Leben in den unwirklichen Weiten des Himalaja nehmen die verbliebenen 2000 Pamir Kirgisen 1982 schließlich das Angebot an, mit Maus und Mann in die ... mehr
16 Blocks
Er wollte einfach nur nach Hause und etwas trinken. Aber um 8.02 Uhr bekommt der verkaterte NYPD-Detective Jack Mosley (Bruce Willis) einen scheinbar einfachen Auftrag: Der Kleinkriminelle Eddie Bunker (Mos Def) soll um 10 Uhr vor einem Untersuchungsausschuss aussagen und muss aus seiner Zelle zum Gerichtsgebäude gebracht werden - das ist 16 Häuserblocks entfernt. In 15 Minuten wäre die Sache erledigt, dann könnte er endlich nach Hause. mehr

Seiten (13): « 1 2 3 4 5 ... 8 9 [10] 11 12 13 »

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz