Kinofilm A - Z

| Alle | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

Planet Deutschland - 300 Millionen Jahre
Deutschland ist ein Teil der Welt und hat wie sie eine lebendige Geschichte durchlebt. Als Mensch nehmen wir davon nur einen kleinen Zeitraum wahr. Doch wie alt ist das, was heute Deutschland ist? Der Film erzählt eine lange Geschichte vom Karbon bis heute. Von urzeitlichen, längst ausgestorbenen Tieren wie etwa gigantischen Libellen in Farnwäldern oder von Nashörnern und Elefanten. Undenkbar? Nur weil diese Tiere verschwunden oder ausgestorben sind, wie auch der Neandertaler, ist es nicht ... mehr
Praia do Futuro
Das Kennenlernen zwischen dem Deutschen Konrad (Clemens Schick) und dem Brasilianer Donato (Wagner Moura) steht unter keinem guten Stern. Die Strömung erfasst Konrads Freund und zieht ihn hinaus, während es Donato gelingt Konrad zu retten. Die Tage danach sind mit dem bedrückenden Warten darauf angefüllt, dass die Leiche geborgen werden kann - und es ist die Zeit der Annäherung zwischen Donato und Konrad. Aus der anfänglich rein sexuellen Anziehung wird Liebe und der Brasilianer folgt dem ... mehr
Phoenix
Kurz nach dem Zweiten Weltkrieg ist Nina Hoss als Nelly auf der Suche nach sich selbst. Den Holocaust hat sie überlebt und einen hohen Preis dafür gezahlt. Sie hat sich selbst verloren. Körperlich drückt der Film dies aus, indem ihr anfangs das Gesicht fehlt. In Bezug auf auf ihre Mitmenschen findet das Verlorensein darin Ausdruck, dass ihr eigener Ehemann, der sie für tot hält, sie nicht mehr erkennt. Hat er sie damit verraten? Nelly weiß es nicht. Sie lässt sich auf einen Handel ein, spielt ... mehr
Planes 2 - Immer im Einsatz (Planes: Fire & Rescue)
"Planes 2 - Immer im Einsatz" ist eine enttäuschend solide Produktion, die klar auf kleine Kinder zugeschnitten ist und nicht auf die ganze Familie. Was fehlt sind Originalität, eine packende Story, Hintergründigkeit und Erklärungen. Wozu feiern Maschinen ein Maisfest? Wieso haben die Egotrips des Helden keine Konsequenzen? Wer braucht in einem Kinofilm aus dem Jahr 2013 noch einen Furzwitz? mehr
Planet der Affen - Revolution (Dawn of the Planet of the Apes)
Nachdem die sogenannte Affengrippe weltweit 150 Millionen Menschen dahingerafft hat, ist Ruhe eingekehrt. Die Affen haben in einem Waldgebiet in der Nähe von San Francisco eine neue Heimat gefunden. Von der menschlichen Zivilisation sind nur noch Trümmer geblieben, in denen die überlebenden Menschen Zuflucht fanden. Eigentlich könnten beide Gruppen friedlich nebeneinander leben. Doch unter den Menschen gibt es Hetzer, die die Menschen gegen die Affen aufwiegeln, weil sie ihnen die Schuld für das ... mehr
Paris um jeden Preis (Paris à tout prix)
Maya (Reem Kherici) liebt und lebt Mode. Die Aussicht auf eine Beförderung im Pariser Modehaus ist die Chance ihres Lebens. Doch bevor es dazu kommt, wird Maya in ihre Heimat Marokko abgeschoben. Dort steht sie vor einem Scherbenhaufen und versucht auf Biegen und Brechen nach Frankreich zurückzukehren. Doch irgendwie ist Maya trotz aller Gegensätze in Marokko heimisch. mehr
Pfarrer
Zwei Filmemacher dokumentieren die Endphase der Ausbildung zum Pfarrer. Am Handlungsort Wittenberg kommt es zu Diskussionen zwischen den Filmemachern und den Männern und Frauen, die ein kirchliches Amt anstreben. Gedreht wurde insgesamt ca. 12 Monate lang. Chris Wright wurde 1972 in Radcliffe, England geboren. Lebt heute in Berlin und arbeitet als Übersetzer, Schnittmeister und Dokumentarfilmer. Stefan Kolbe wurde 1972 in Halle an der Saale geboren. Lebt in der Franzigmark, Berlin und in der ... mehr
Population Boom
Der Dokumentarfilmer Werner Boote geht in seinem Film der Frage nach, ob der Begriff der Überbevölkerung noch zeitgemäß ist? Seine Theorie lautet, dass das Schreckensszenario, das gerne von Machthabern gemalt wird, nicht der Wahrheit entspricht. Vielmehr gibt es andere Gründe, weshalb wider besseren Wissens am Gespenst der Überbevölkerung festgehalten wird. Zum Beispiel fehlt es an der Bereitschaft Ressourcen und Wohlstand zu teilen. Weiterhin sieht Boote seinen Film als Plädoyer für mehr ... mehr
Pettersson und Findus - Kleiner Quälgeist, Grosse Freundschaft
Petersson (Ulrich Noethen) ist mich sich und seinem Leben zufrieden. Er hat ein Häuschen, Hobbys und einen Stall voller Hühner. Und trotzdem fühlt er sich manchmal allein. Also schenkt ihm seine gutherzige Nachbarin Beda Andersson (Marianne Sägebrecht) einen kleinen Kater. Der beginnt eines Tages mit dem alten Petersson zu sprechen. Weshalb ihn sein Nachbar Gustavsson (Max Herbrechter) für etwas plemplem hält. Was der Freundschaft zwischen dem Hobby-Erfinder Petersson und seinem Kater Findus ... mehr
Philomena
Für den Journalisten Martin Sixsmith (Steve Coogan) ist es anfangs kein Traumjob: Er begleitet Philomena Lee (Judi Dench) auf der Suche nach ihrem Sohn. Der wurde ihr im erzkatholischen Irland der 1950. Jahre nach der Geburt weggenommen und zur Adoption freigegeben. Fünf Jahrzehnte lang hat Lee darüber geschwiegen. Doch jetzt möchte sie wissen, was aus ihrem Kind geworden ist. Da Sixsmith eine gute Story vermutet, hilft er. Die gemeinsame Reise der doch sehr unterschiedlichen Charaktere wird ... mehr

Seiten (19): « 1 2 3 [4] 5 6 ... 10 ... 15 16 17 18 19 »

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz