Kinofilm A - Z

| Alle | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

Oblivion
Science-Fiction: In einer Welt, die wir einst die Erde nannten, leben nur noch wenige Menschen. Einer von ihnen ist Jack Harper (Tom Cruise), der als Techniker seinen Dienst verrichtet. Nicht mehr lange, dann wird auch er zu den anderen Menschen auf den Mond fliegen. Doch dann bringt eine eigentlich unmögliche Begegnung sein Leben durcheinander. mehr
Ostwind
Es gibt Dinge, die gehören einfach zusammen. Mädchen wären gerne Prinzessinnen oder wollen reiten. Da macht Mika (Hanna Binke) keine Ausnahme. Obwohl die Begegnung mit dem Hengst Ostwind als Strafmaßnahme beginnt, denn statt Feriencamp muss Mika die Ferien bei ihrer Oma (Cornelia Froboess) verbringen, stellt sich die Bestrafung als großes Glück heraus. Mika schließt mit dem titelgebenden Hengst Freundschaft. Der Rest folgt den Konventionen einer typischen Reitergeschichte inklusive vermeintlich ... mehr
Oh Boy
Niko (Tom Schilling) hat kein richtiges Ziel im Leben. Sagt sein Vater und dreht ihm den Geldhahn zu. Er kriegt nichts gebacken. Findet die Freundin und verlässt ihn. Niko hingegen versucht die Welt zu verstehen. So wie sie ist. Oder wie er sie wahrnimmt? Oder wie andere sie ihm schildern? Nicht so einfach das. Das mit dem Erwachsenwerden. Ein Film. Eine Nacht. Berlin. mehr
Omamamia
Komödie: Wäre dies nicht ein Film mit Herz für Menschen mit Herz, dann stünde hier: je oller, desto doller. So jedoch ist es ein Film über eine Frau mit einem Herzen am rechten Fleck und vielen turbulenten Verwicklungen. Oma (Marianne Sägebrecht als Marianne Sägebrecht) hält wenig davon, in eine Seniorenresidenz abgeschoben zu werden. Stattdessen reist sie nach Rom, um dem Papst ihre große Sünde zu beichten. Verfolgt wird sie von ihrer besorgten Tochter (Annette Frier). Und Rom steht dank Oma ... mehr
On the road - Unterwegs
Romanverfilmung: Der junge Autor Sal Paradise (Sam Riley) leidet unter einer Schreibblockade. Die Freundschaft mit Dean Moriarty (Garrett Hedlund) scheint ihm da wie ein Fingerzeig. Gemeinsam gehen die zwei ungleichen Freunde auf die Reise und erobern Amerika auf ihre ganz eigene Art. mehr
Oma und Bella
Dokumentarfilm. Aus der Idee, die besten Rezepte ihrer Großmutter und deren besten Freundin aufzuschreiben, entstand ein Dokumentarfilm. Die zwei Hauptdarstellerinnen Bella und Regina leben seit fünf Jahren gemeinsam in einer Wohnung. Ihre Leidenschaft gilt dem Kochen. Trotzdem will der Film keine Kochshow sein, sondern vielmehr die filmische Aufzeichnung gelebter Leben. Finanziert wurde das Projekt per Crowdfunding. mehr
Our Idiot Brother
Ned Rochlin (Paul Rudd) ist ist zu gut für diese Welt. Herzlich, offen und überdurchschnittlich naiv. Sein Leben auf dem Biobauernhof nebst Freundin gerät aus den Fugen, weil Ned einem Polizisten aus Nächstenliebe Drogen verkauft und dafür ins Gefängnis wandert. Danach hat sich Janet (Kathryn Hahn) einen neuen Freund zugelegt und Ned muss bei seiner Familie unterschlüpfen. mehr
Offroad
Für Meike Pelzer (Nora Tschirner) steht der Rest ihres Lebens so fest wie der Bausparvertrag. Nach dem BWL-Studium den Familienbetrieb weiterführen und der Rest ist eine Frage der Planung. Um aus dem Lebensplan, der auf Millimeterpapier entstanden ist, wenigstens ein wenig auszubrechen, kauft sie einen Jeep, den der Zoll beschlagnahmte. Ihr Verlobt hegt ähnliche Pläne und geht mit Meikes bester Freundin fremd. Damit sind Meikes Lebenspläne freundlich gesprochen im Arsch. mehr
Over your Cities Grass will grow
Dokumentarfilm über den deutschen Künstler Anselm Kiefer. Vielleicht um der Berufung eines Künstlers gerecht zu werden, geht der Film eigene Wege. Er stützt sich hauptsächlich auf den visuellen Eindruck und gibt erst im späteren Verlauf dem gesprochenen Wort Raum. Im Mittelpunkt steht dabei die Fläche einer alten Seidenfabrik in Frankreich, die der Künstler (nach eigener Aussage) in ein Kunstwerk umgestaltet hat. mehr
Our Grand Despair
Als sich zwei Freunde in dieselbe Frau verlieben, steht plötzlich Chaos auf dem Tagesplan. Die Freunde Ender (Ilker Aksum) und Cetin (Fatih Al) sind seit der Schulzeit Freunde. Mittlerweile sind sie Ende Dreißig und wohnen in einer Wohngemeinschaft zusammen. Der eingeschliffene Alltag gerät ins Trudeln, als die Schwester eines Freundes bei den Zweien einzieht. mehr

Seiten (9): « 1 2 [3] 4 5 6 7 8 9 »

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz