Kinofilm A - Z

| Alle | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

Matrix Reloaded - Kritik
1999 setzte der Kinofilm "Matrix" Maßstäbe. Die Action- und Kampfszenen dienten nachfolgenden Filmen als Vorbild. Viele Zuschauer sahen im Film eine eigene Philosophie; wobei eine der grundlegenden Fragen lautete: Was ist Realität? Ob nun zufällig oder bewusst griff der Film damit ein großes Thema auf, dass auch die Esoterik kennt. Hier spricht man von "Maya, der Täuscherin". Menschen jagen den Verlockungen und Verführungen der Welt nach ("Maya"), erst wer die ... mehr
Moonlight Mile - Kritik
Cape Anne, ein kleines Kaff in den USA. Es ist der Tag von Dianas Beerdigung. Diana selbst lernt der Zuschauer nicht kennen, sie ist in der ersten Film-Minute bereits tot und existiert nur noch in der Erinnerung der Darsteller. Dianas Mutter Jojo (Susan Sarandon) flüchtet sich in Sarkasmus, Dianas Vater Ben (Dustin Hoffman) versucht seinen Schmerz durch Aktivität zu kaschieren. Dianas Verlobter Joe hängt in der Luft, denn er trägt ein großes Geheimnis in sich, das in ihm ein erdrückendes ... mehr
Manhattan Love Story - Kritik (Maid in Manhattan)
Marisa Ventura (Jennifer Lopez) arbeitet in einem noblen Hotel als Zimmermädchen. Ihrem Sohn Ty ist sie eine Bilderbuch-Mutter. Die Angestellten im Hotel haben für die Gäste unsichtbar zu sein, kein Wunder wenn manche Gäste sie wie lebende Möbelstücke behandeln. mehr
My Big Fat Greek Wedding - Kritik (Hochzeit Auf Griechisch)
"Anständige griechische Mädchen haben in ihrem Leben drei Dinge zu tun: griechische Jungs zu heiraten, griechische Babys zu machen und bis zu ihrem Ende jedermann mit Essen vollzustopfen." Dabei ist es egal ob Griechen in Griechenland leben oder in Chicago. mehr
Men in Black II - Kritik
Hollywood hat es schon immer gewusst: Sie sind da. Sie sind hier. Sie sind unter uns. Sie können Dein Nachbar sein. Außerirdische! Und wenn einer mit ihnen fertig werden kann, dann ein Amerikaner - oder zwei, eben die Männer in Schwarz. Ihre Markenzeichen sind der schwarze Anzug und die Ray Ban. Ihre Aufgabe: die Menschheit vor Übergriffen der Außerirdischen zu beschützen. mehr
Monsoon Wedding
Die 24jährige Aditi (Vasundhara Das) soll nach dem Willen ihrer Eltern verheiratet werden mit dem aus Houston stammenden Hemant (Parvin Dabas), während der "Monsoon Wedding". Mit ihren Gefühlen ist sie aber noch bei ihrem verheirateten und wesentlich älteren Geliebten und hofft gegen jedes besseres Wissen, dass dieser irgendwann einmal für sie seine Frau verlässt. mehr
Mulholland Drive (Straße der Finsternis)
In stockdunkler Nacht fährt ein Wagen die Hollywood Hills hinauf, auf dem Rücksitz eine schöne Frau. Plötzlich hält der Fahrer an, dreht sich um und zwingt die Frau mit vorgehaltener Waffe auszusteigen. Nur durch einen Zufall wird sie nicht erschossen, sondern in einen Unfall verwickelt. Die naive Blondine Betty kommt nach Hollywood, um nichts geringeres zu werden als ein gefeierter Kino-Star. mehr
Moulin Rouge - Kritik
Immer, wenn man denkt, Hollywood hätte endgültig alle historischen Stoffe und Mythen durch den Hollywoodschen "Wolf" gedreht, dann setzt die Filmstadt noch eins drauf. Im Herbst 2001 übertrifft sie vieles an Längen. Zumindest mir ist bis dato kein Film bekannt, der so unverschämt an allen möglichen Ecken und Ende geklaut und abgekupfert hat. mehr
Meine Frau die Schauspielerin (Ma femme est une actrice)
In meiner kurzen Karriere als Schauspieler hatte ich einige Liebesszenen zu drehen. Wenn man mit einer Schauspielerin einen Tag im Bett verbringt, nackt, sie küsst und liebkost, dann ist es ziemlich verwirrend, nach Hause zu kommen und mit der eigenen Frau einfach zu Abend zu essen. Auch wenn man sich immer etwas vorspielt - letztlich ist doch alles auch ziemlich real. "Meine Frau die Schauspielerin" ist die Geschichte von Yvan, einem Sportjournalisten, der zwar ein bisschen ... mehr
Maybe Baby - Kritik
Manchmal ist im Leben einfach der Wurm drin: Man strengt sich an und je mehr man sich bemüht, desto weniger klappt es. Sam und Lucy wollen ein Kind, doch Lucy will und will nicht schwanger werden. Das heißt, sie will schon, aber sie wird und wird nicht schwanger. Was vielleicht anfänglich enttäuschend ist, wächst sich zur Katastrophe aus. Lucy und Sam stehen unter Zeugungsstress. Es muss doch klappen. Oder? Sex nach dem Eisprung, Sex an ungewöhnlichen Orten - nichts fruchtet. Der Kinderwunsch ... mehr

Seiten (35): « 1 2 3 4 5 ... 10 ... 20 ... 30 31 32 [33] 34 35 »

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz