Kinofilm A - Z

| Alle | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

Kaptn Oskar
Warum nur ist das mit Beziehungen so kompliziert? Oskar (Tom Lass) kennt die Antwort nicht. Weiß nur, dass es mit Alex (Martina Schöne-Radunski) nicht geklappt hat. Die hat ihm sozusagen die Brocken vor die Füße geworfen. Auseinandersetzung? Wozu? Oskar fühlt sich mies. So wie Masha, die zwar Sex bekommt, jedoch nicht genug Nähe. Die Lösung: Masha (Amelie Kiefer) und Oscar tun sich zusammen. Die Abmachung: Zusammensein ohne Sex. Geht auch nicht. Wieder mit Alex rummachen? Ja, aber. Im Film ... mehr
Karisik Kaset
Die romantische Komödie aus der Türkei nimmt ihren Anfang zu einer Zeit, in der Musik noch nicht im Internet verfügbar war und Jugendliche noch Mix-Tapes austauschten. Bereits zu dieser Zeit liebt Ulaş (Sarp Apak) Irem (Özge Özpirinçci). Doch das Schicksal will es, dass sich beide aus den Augen verlieren, weil Irems Familie umzieht, und sie einander erst 10 Jahre später wiedertreffen. Doch auch dieses Mal steht am Ende die Trennung und es dauert weitere 10 Jahre bis es mit der großen Liebe ... mehr
Kill the Boss 2
Im ersten Teil ersannen drei Freunde den umwerfend dämlichen Plan, ihren Chef beziehungsweise die Chefin umzubringen, weil man das Verhalten der Vorgesetzten einfach nicht länger ertragen konnte. In der Fortsetzung hat das Trio immer noch die Nase voll davon geplagt zu werden. Doch der Plan lautet zunächst: Jetzt machen wir uns selbstständig. Gesagt und fast getan werden die Drei hereingelegt und wieder reift eine wahnwitzige Idee heran: Den Sohn des Schuldigen zu entführen. Im Gegensatz zur ... mehr
Keine gute Tat (No good Deed)
Eine gute Tat wird Terry (Taraji P. Henson) fast zum Verhängnis. Als sie einem Fremden die Tür öffnet, weil der sie um Hilfe bittet, beginnt ein Kräftemessen und ein Kampf um Leben und Tod, denn der Fremde (Idris Elba) ist ein entflohener Häftling. Jetzt muss Terry nicht nur um das eigene Leben fürchten, sondern auch um das ihrer Kinder. Doch so einfach gibt sie nicht auf! mehr
Katakomben
Fakt ist, dass unter der Stadt Paris ein gigantisches Labyrinth liegt, das einst dazu genutzt wurde, die Gebeine von Verstorbenen zu lagern. Eine Zeit lang wurden dort Menschen direkt beerdigt. Der Öffentlichkeit sind nur wenige Kilometer der fast 290 Kilometer an Tunneln und Gängen zugänglich. Beste Voraussetzung also für einen Mystery-Thriller, der ein Team junger Leute zur Erforschung der Katakomben losschickt. Ihre Erlebnisse werden nicht von einer distanzierten Kamera eingefangen, sondern ... mehr
Kofelgschroa. Frei. Sein. Wollen.
Blasmusik 2.0: Das Quartett aus Oberammergau begann 2007 damit traditionelle Blasmusik zu spielen. Ihr Bandname ist eine Zusammensetzung aus Kofel (einem Berg bei Oberammergau) und gschroa (Geschrei). Nach und nach wandelte die Gruppe ihre Musik weg vom Traditionellen hin zum eigenen Stil. Für ihren Dokumentarfilm arbeitete die Regisseurin Barbara Weber über einen Zeitraum von mehr als 6 Jahren. Sie gewährt Einblicke in den Alltag der Bandmitglieder und dokumentiert, die Wandlung der ... mehr
Kathedralen der Kultur
Architektur ist etwas, das uns tagtäglich begegnet. Manchmal zweckmäßig, dann wieder schön und in einigen Fällen auch grausam. Sechs Regisseure stellen in diesem Film ein Gebäude vor, welches sie als besonders erachten. Wim Wenders wählte für seinen Beitrag die Berliner Philharmonie aus. Michael Glawogger (Österreich) präsentiert die Russische Nationalbibliothek in Sankt Petersburg. Michael Madsen (Dänemark) wählte das Halden Gefängnis in Halden Norwegen aus. Robert Redfords Wahl fiel auf das ... mehr
Kreuzweg
Maria (Lea van Acken) wächst in einer streng gläubigen Familie auf. Ihr Glaube lässt wenig Spielraum für weltliche Dinge. An der Schule schließt sich Maria selber aus. Nur für ihren Mitschüler Christian (Moritz Knapp) entwickelt sie Gefühle, die sie in einen Konflikt stürzen. Maria sucht die Lösung ihrer Probleme im Glauben. Um die inneren Konflikte auf den Zuschauer zu übertragen ist der formale Film wie ein Kammerspiel inszeniert. mehr
Killing Time - Zeit zu sterben
Manchmal sind die einfachsten Dinge die schwierigsten. Das erfahren die zwei Assassinen im Film Killing Time. Sie warten in der Wohnung des Opfers auf dessen Erscheinen und müssen die Zeit bis dahin die Zeit rumkriegen. Eine einfache Aufgabe, die für die zwei Männer zur Tortour wird, denn das Warten wird mürbend - und es kommt zu dem Moment, in dem die Stimmung so gespannt ist, dass er nur noch einen Zündfunken braucht, damit alles explodiert. Obwohl der Titel Action andeutet, ist Killing Time ... mehr
Kill your Darlings
Immer wieder kommt es zu Umwälzungen in der Kultur, die später als revolutionär oder bahnbrechend bezeichnet werden. Ob solche Veränderungen wirklich von wenigen Menschen ausgelöst werden - so wie der Film es darstellt - oder ob bestimmte Menschen später als führend oder bezeichnend erscheinen, soll hier nicht Gegenstand der Diskussion sein. Als in den 1950. Jahren die literarische Richtung der Beat Generation entsteht, sind die Schriftsteller Jack Kerouac (Jack Huston), Allen Ginsberg (Daniel ... mehr

Seiten (19): « 1 2 [3] 4 5 ... 10 ... 15 16 17 18 19 »

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz