Kinofilm

Recep Ivedik 2

Im zweiten Teil wird Recep Ivedik von seiner Großmutter in eine neue Herausforderung geschickt. Receps Großmutter, die ebenso behaart ist wie er, spielt für ihr Leben gerne Playstation. Ihr größter Wunsch ist es, dass Recep etwas aus seinem Leben macht und nicht nur Bier trinkend am Fenster verbringt. Er soll eine Arbeit finden, eine Familie gründen und Ansehen erlangen. Wenn ihm das nicht gelingt, dann wir er nicht ihr einziges Hab und Gut, eine Kiste, erben. Daraufhin begibt sich Recep auf Arbeitssuche.
Er arbeitet als Fahrer für eine Pizzeria, als Kassierer in einem Supermarkt, als Mitarbeiter in einer Apotheke und als Steward. Er kann sich aber wegen seiner eigentümlichen kindlichen und groben Art nirgendwo behaupten. Schließlich erklärt er seiner Großmutter, dass er über kein "Arbeitsgen" verfügt. Sein "Code" sei defekt und der "reale Sektor" sei nichts für ihn.

Daraufhin schickt die Großmutter Recep zu ihrem Neffen Hakan. Hakan hat die von seinem Großvater geerbte Werbeagentur weiterentwickelt und zu einer der führenden auf dem Markt gemacht. Recep behauptet, Miteigentümer zu sein und auch Anrecht auf das Erbe des Großvaters zu haben. Er fängt bei der Agentur zu arbeiten an. Zur selben Zeit versucht Hakans Agentur, den weltweiten Werbeauftrag eines riesigen japanischen Automobilherstellers zu bekommen.

Recep hat nun den ersten Wunsch seiner Großmutter erfüllt und möchte nun den zweiten angehen. Die Suche nach einer geeigneten Ehefrau kann beginnen. Ali Kerem, ein Mitarbeiter der Agentur und ein Computerfreak, versucht Recep mit Internetbekanntschaften zu helfen. Jedoch bei jedem Treffen geschieht ein Missgeschick, wodurch das Beginnen einer Beziehung sehr schwierig ist. Zu Ehren der Japaner veranstaltet Hakan eine Party, bei der natürlich auch Recep nicht fehlen darf. Die Japaner auf der Party nehmen an, dass Recep ein Yakuzaführer des mittleren Osten ist, da er ein Jackett mit einem Drachenmuster anhat.
Am folgenden Tag weigern sich die Japaner den Vertrag zu unterzeichnen. Recep gelingt, durch seine Anwesenheit an der Versammlung, die Japaner von der Vertragsunterzeichnung zu überzeugen. Recep steigt zu einer der wichtigsten Persönlichkeiten im Land auf.
Er wird auf die "VGG" ("Verein der großen Geschäftsmänner") als Sprecher eingeladen. Er hält eine unsinnige Rede und mit einem von seiner Großmutter stammenden Zitat "Alles und jeder muss seinen richtigen Zeitpunkt abwarten", kommt er auf die Titelseiten des ganzen Landes und wird auf einmal sehr berühmt und erwirbt großes Ansehen. Jedoch steht die Erfüllung des letzten Wunsches der Großmutter, zu heiraten, noch aus.

Nachdem die Treffen mit den Frauen aus dem Internet mit Skandalen enden, bittet Recep dieses Mal Hakan um Hilfe. Doch auch hier geht einiges schief. Recep, Hakan und Ali Kerem versuchen ihr Glück auf einem Kostümball. Hier erhalten sie die Nachricht, dass Receps Großmutter ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Überstürzt verlassen sie den Ball und fahren ins Krankenhaus.
Um seine Großmutter am Sterbebett glücklich zu machen, bringt er Ali Kerem in Frauenkleidern zu ihr.
Als die Großmutter die zukünftige Braut sieht, stirbt sie friedlich und vererbt Recep die Kiste. Recep öffnet die Kiste, die im Wohnzimmer steht, und in ihr ist etwas sehr Unerwartetes …
Copyright/Quelle: Kinostar

Credits

Original Film-Titel: "

Land: Türkei 2008

Laufzeit in Minuten ca.: 90

Kinostart: 12.02.2009

Regie: Togan Gökbakar

Drehbuch: Şahan Gökbakar, Serkan Altuniğne, Togan Gökbakar

Schauspieler (Besetzung): Ad Soyad, Şahan Gökbakar, Efe Babacan, Gülsen Özbakan, Çağri Büyüksayar, Metoi Louis, Makato Niinomi, Hiroshi Nakama, Deniz Oruçoğlu, Nuri Oktaş, Fevzi Gökçe, Affan Gürel, Füsun Öztoprak, Zeynep Çamci, Elif Burcu Barut, Asiye Dinçsoy, Gülşah Şahin, Aysan Sümercan, Müjde Uzman, Esin Gündoğdu, Yusuf Arat, Almaç Kenan Sarikaya, Ayşe Özkök, Metin Cantimur, Begüm Öner, Erkan Baltaci, Ayfer Çalgici, Tuba Gülsün, Sinan Güreşçioğlu, Vedat Güldiken, Emre Koç, Meltem İpekçi, Yildiray Yildizoğlu

 DVD bestellen bei Amazon.de



Seiten (0):

Name Gast-Kommentar
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben!

 
Gast-Kommentar schreiben
Name:
eMail*:
Überschrift:
Text:

» Smilies
Visuelle Bestätigung: =>
*nur intern - wird nicht veröffentlicht

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz