Kinofilm

Nobody Knows

Dare Mo Shiranai

Vier Kinder leben mit ihrer Mutter in einem kleinen Appartement. Keines von ihnen hat denselben Vater. Sie sind noch nie zur Schule gegangen. Vor die Tür gehen dürfen sie nicht. Eines Tages ist die Mutter fort; sie hinterlässt etwas Geld und eine Notiz, in der sie den 12-jährigen Akira beauftragt, auf seine jüngeren Geschwister aufzupassen. Voller Mitgefühl und Hoffnung beginnt der Überlebenskampf der Kinder.

Ein bewegender Film, der in poetischen Bildern die einfache Geschichte vierer allein gelassener Kinder erzählt. Das im dokumentarischen Stil gehaltene Kammerspiel überzeugt durch die präzise Beobachtung des intimen Zusammenlebens der Kinder und durch die ergreifende schauspielerische Leistung, die auch mit einem Darstellerpreis in Cannes belohnt wurde. Kore-Eda ist indes schon Festivalveteran und war bereits mit seinen Spielfilmen "After Life" und "Distance" an die Croisette geladen worden.
Copyright/Quelle: Rapid Eye

Credits

Original Film-Titel: "Dare Mo Shiranai"

Land: Japan 2004

Laufzeit ca.: 141 Minuten

Kino-Start: 07.04.2005

Regie: Hirokazu Kore-Eda

Drehbuch: Hirokazu Kore-Eda

Schauspieler (Besetzung): Yuya Yagira (Akira), Ayu Kitaura (Kyoko), Hiei Kimura (Shigeru), Momoko Shimizu (Yuki), Hanae Kan (Saki), You (Keiko), Susumu Terajima (Baseball Coach), Takako Take (Mini-Markt- Besitzer)

 DVD bestellen bei Amazon.de



Seiten (0):

Name Gast-Kommentar
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben!

 
Gast-Kommentar schreiben
Name:
eMail*:
Überschrift:
Text:

» Smilies
Visuelle Bestätigung: =>
*nur intern - wird nicht veröffentlicht

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz