Kinofilm

8 Blickwinkel

Vantage Point

Die beiden Secret Service Agenten Thomas Barnes und Kent Taylor sollen den Präsidenten der Vereinigten Staaten während eines wichtigen Gipfels im spanischen Salamanca beschützen, bei dem er eine bahnbrechende Rede über den Krieg gegen den Terror halten will. Die Ereignisse überstürzen sich, als der Präsident kurz nach seiner Ankunft auf dem Podium niedergeschossen wird und wenig später bei einer Bombenexplosion zahlreiche Menschen ums Leben kommen.

In der anschließenden Massenpanik kreuzen sich die Schicksale mehrerer Augenzeugen. Darunter ein in der Menge stehender amerikanischer Tourist, der die entscheidenden Sekunden zufällig auf Video festgehalten hat, sowie die in ihrem Ü-Wagen sitzende TV-Producerin Rex, die das Attentat live auf den Monitoren beobachtet hat. "8 Blickwinkel" beschreibt die dramatischen Geschehnisse aus der unterschiedlichen Perspektive von mehreren Personen. Und erst nachdem man dieselben 15 Minuten unmittelbar vor und kurz nach dem Anschlag aus der Sicht jeder einzelnen dieser Personen gesehen hat, beginnt man zu erahnen, welch furchterregende Wahrheit tatsächlich hinter dem Attentat steckt.

Copyright/Quelle: Sony Pictures

Credits

Original Film-Titel: Vantage Point

Land: USA 2007

Laufzeit in Minuten ca.: 90

Kinostart: 28.02.2008

DVD-Start: 19.09.2008

Regie: Pete Travis

Drehbuch: Barry Levy

Schauspieler (Besetzung): Dennis Quaid, William Hurt, Matthew Fox, Forest Whitaker, Sigourney Weaver, Zoe Saldana

 DVD bestellen bei Amazon.de



Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz