Kinofilm

Tagebuch eines Skandals

Notes on a Scandal

Die Neue im Lehrerkollegium weckt sofort das Interesse von Barbara Covett (Judi Dench). Denn sie ist all das, was Barbara nicht ist: jung, strahlend schön, freundlich, scheinbar vom Glück verwöhnt. Als sie gemeinsam eine Prügelei zwischen zwei Schülern beenden, schweißt das die ältliche, einsame Barbara und Sheba (Cate Blanchett), die verheiratete Mutter zweier Kinder, augenblicklich zusammen. Bald sind sie im Schulalltag unzertrennlich, auch privat sehen sich die beiden Frauen immer häufiger. Dann kommt jener Abend, an dem Barbara eine schockierende Entdeckung macht: Sheba hat eine Affäre mit einem ihrer minderjährigen Schüler. Ein Skandal mit unabsehbaren Folgen, sollte diese Affäre an die Öffentlichkeit kommen.

Barbara konfrontiert Sheba mit der Wahrheit und nimmt ihr das Versprechen ab, den Jungen nicht mehr zu treffen. Im Gegenzug will sie Schweigen bewahren. Barbara steigert sich in die Wahnvorstellung hinein, dass sie Sheba als beste Freundin besitzen könne. Eine Obsession, die - gerade in den Augen von Shebas Mann Richard (Billy Nighy) - immer aufdringlichere Formen annimmt. Als Barbara nach einiger Zeit dahinter kommt, dass Sheba trotz gegenteiliger Beteuerungen die Verbindung zu dem Schüler nicht abgebrochen hat, eskaliert die Situation …

Im Zentrum des psychologischen Thrillers "Tagebuch eines Skandals" stehen zwei Frauen, die in einem Netz aus Sehnsucht und Verrat gefangen sind. Die Wendungen der Geschichte werden akribisch von Barbara Covett (Judi Dench) in ihrem Tagebuch notiert. Die dominante, aber einsame Lehrerin führt mit eiserner Hand ihre Klasse an einer heruntergekommenen staatlichen Schule in London. Abgesehen von ihrer Katze Portia lebt Barbara ihr Leben allein, ohne Freunde und Vertraute - doch dies ändert sich, als sie der neuen Kunstlehrerin Sheba Hart (Cate Blanchett) begegnet. Sheba scheint die verwandte Seele und Freundin zu sein, nach der Barbara immer gesucht hat. Als sie aber herausfindet, dass Sheba eine skandalträchtige Affäre mit einem ihrer jungen Schüler (Andrew Simpson) hat, nimmt die Freundschaft eine bedenkliche Wendung. Barbara droht damit, Shebas furchtbares Geheimnis der Welt und vor allem ihrem Ehemann (Bill Nighy) zu enthüllen und bringt damit ihre eigenen verdrängten Obsessionen ebenso ans Licht wie die Lebenslügen beider Frauen.

Copyright/Quelle: 20th Century Fox

Credits

Original Film-Titel: Notes on a Scandal

Land: Großbritannien 2006

Laufzeit in Minuten ca.: 92

Kinostart: 22.02.2007

DVD-Start: 10.09.2007

Regie: Richard Eyre

Drehbuch: Patrick Marber

Schauspieler (Besetzung): Judi Dench, Cate Blanchett, Bill Nighy, Andrew Simpson, Phil Davis, Michael Maloney, Juno Temple, Max Lewis, Joanna Scanlan, Julia McKenzie

 DVD bestellen bei Amazon.de



Seiten (0):

Name Gast-Kommentar
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben!

 
Gast-Kommentar schreiben
Name:
eMail*:
Überschrift:
Text:

» Smilies
Visuelle Bestätigung: =>
*nur intern - wird nicht veröffentlicht

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz