Kinofilm

Mala Noche

Die Geschichte eines jungen Mannes, der sich Hals über Kopf in Johnny verliebt, einen illegalen mexikanischen Einwanderer, der kein Wort Englisch spricht und noch nicht einmal 18 Jahre alt ist ... "Mala Noche" basiert auf den privaten Aufzeichnungen des aus Portland im US-Bundesstaat Oregon stammenden Schriftstellers Walt Curtis.
"Mala Noche", 1985 in Schwarz-Weiß mit der 16-mm-Kamera gedreht, ist Gus Van Sants erster Spielfilm. 1987 wurde er von den Los Angeles Film Critics mit einem Preis in der Kategorie "Beste Independentproduktion" ausgezeichnet, doch war er - sieht man von einigen Festivalvorführungen ab - so gut wie nie im Kino zu sehen.

Copyright/Quelle: Alamode

Credits

Original Film-Titel: "

Land: USA 1985

Laufzeit in Minuten ca.: 78

Kinostart: 17.07.2008

Regie: Gus van Sant

Drehbuch: Gus van Sant

Schauspieler (Besetzung): Tim Streeter, Doug Cooeyate, Sam Downey, Nyla McCarthy, Ray Monge, Robert Lee Pitchlynn

 DVD bestellen bei Amazon.de



Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz