Kinofilm

Belle Epoque

Spanien im Frühjahr 1931: Das Land steht im Bürgerkrieg zwischen Monarchie und Republik. Doch den jungen Deserteur stört das wenig. Er findet Unterschlupf im Haus des Malers und Freidenkers Manolo, der weltverdrossen in der Abgeschiedenheit lebt. Manolos Gastfreundschaft wird auf die Probe gestellt, als mit der Hitze des Sommers Manolos äußerst bezaubernde Töchter aus Madrid zum alljährlichen Sommeraufenthalt eintreffen. Der besorgte Vater ahnt Übles und will seinen Gast recht schnell wieder loswerden. Doch vergebens: Fernando wird zum Objekt der Begierde erklärt und sogleich von einer hübschen Schwester nach der anderen in amouröse Abenteuer verwickelt ...

Copyright/Quelle: Universum Home Entertainment

Credits
Original Film-Titel: "
Land: Spanien / Portugal / Frankreich 1992
Laufzeit in Minuten ca.: 105
Kinostart / Filmstart: 16.12.1993
DVD-Start: 25.04.2005
Regie: Fernando Trueba
Drehbuch: Rafael Azcona
Schauspieler (Besetzung): Penélope Cruz (Luz), Gabino Diego (Juanito), Fernando Fernan Gomez (Manolo), Michel Galabru (Danglard), Ariadna Gil (Violeta)

 DVD bestellen bei Amazon.de



Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz