Kinofilm

Die irre Heldentour des Billy Lynn

Ang Lee zeigt seine Interpretation von Krieg und Heldentum, die mit den landläufigen Vorstellungen nicht konform geht. Kriege folgen ihren eigenen Gesetzen. Nicht nur auf dem Schlachtfeld, sondern auch hinsichtlich der Vor- und Nachbereitung in den Medien. So erklären sich die Sieger zu Siegern. Unabhängig von Fragen wie der, wie bitter der Sieg erkauft wurde, und ob der Triumpf letztlich einer Überprüfung standhält?

In eine ähnliche Richtung geht Ang Lee mit seinem Film. Er lässt die Einheit des im Krieg psychisch verwundeten Soldaten Billy Lynn (Joe Alwyn) in die USA zurückkehren. Dort wartet die Regierung bereits gespannt auf die jungen Helden, deren Taten nun medial ausgeschlachtet und verwertet werden sollen. Doch wie es in Billy Lynn wirklich aussieht kann man nur erahnen. Er hat wenig Lust sich an Thanksgiving vermarkten zu lassen. Während eines medialen Großereignisses sollen die jungen Helden der stolzen Nation vorgeführt werden. Doch Billy hat den Krieg in ganz eigener Erinnerung.
Info geschrieben von: Team

Original Filmtitel: Billy Lynn's Long Halftime Walk
Land: China • Großbritannien • USA
Jahr: 2016
Laufzeit ca.: 112
Genre: 3D • Drama • Krieg
Verleih: Sony Pictures
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Kinostart: 02.02.2017

Regie: Ang Lee
Drehbuch: Jean-Christophe Castelli
Literaturvorlage: Ben Fountain

Schauspieler: Joe Alwyn (Billy) • Garrett Hedlund (Dime) • Arturo Castro (Mango) • Mason Lee (Foo) • Brian Bradley (Lodis) • Beau Knapp (Crack) • Ismael Cruz Cordova (Holliday) • Barney Harris (Sykes) • Vin Diesel (Shroom) • Steve Martin (Norm) • Chris Tucker (Albert) • Kristen Stewart (Kathryn) • Makenzie Leigh (Faison) • Ben Platt (Josh) • Bruce McKinnon (Billys Vater)

 DVD bestellen bei Amazon.de



Seiten (0):

Name Gast-Kommentar
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben!

 
Gast-Kommentar schreiben
Name:
eMail*:
Überschrift:
Text:

» Smilies
Visuelle Bestätigung: =>
*nur intern - wird nicht veröffentlicht

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz