Kinofilm

Pettersson und Findus: Das schönste Weihnachten überhaupt

Weihnachten ist die Zeit der Besinnung und der festlichen Stimmung. Doch beides will bei Erfinder Pettersson (Stefan Kurt) und seinem Kater Findus nicht aufkommen. Zunächst weil der dichte Schnee ein Verlassen des Hauses unmöglich macht. Und das wo sie weder Leckereien für Weihnachten einkaufen konnten, geschweige denn einen Weihnachtsbaum besorgen.
Als das Wetter sich bessert, ziehen sie los um einen Baum zu fällen. Doch Pettersson verletzt sich und der Baum bleibt stehen. Einkaufen gehen kann er auch nicht mehr und beiden knurrt der Magen. Findus versucht Hilfe zu holen doch Pettersson schlägt die Angebote seiner Nachbarn Beda (Marianne Sägebrecht) und Gustavsson (Max Herbrechter) aus.
So kann das nicht weitergehen! Findus verliert die Geduld und der Erfinder ist endlich bereit einen Weihnachtsbaum zu erfinden. Und dann kommt Weihnachten ohne echten Weihnachtsschmaus. Doch dann klopft Weihnachten so richtig an die Tür.

Copyright/Quelle: eigen

Credits

Land: Deutschland
Jahr: 2016
Laufzeit ca.: 82

Kinostart: 03.11.2016
Heimkino: 20.10.2017

Regie: Ali Samadi Ahadi
Drehbuch: Thomas Springer

Schauspieler: Stefan Kurt (Pettersson) • Marianne Sägebrecht (Beda Andersson) • Max Herbrechter (Gustavsson)

 DVD bestellen bei Amazon.de



Seiten (0):

Name Gast-Kommentar
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben!

 
Gast-Kommentar schreiben
Name:
eMail*:
Überschrift:
Text:

» Smilies
Visuelle Bestätigung: =>
*nur intern - wird nicht veröffentlicht

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz