Kinofilm

Ghostbusters 2016

1984 kam die Komödie "Ghostbusters" ins Kino und wurde 1989 mit Teil 2 fortgesetzt. Danach wurde es auf der Kinoleinwand ruhig. Erst 2016 wagt Sony Pictures eine Neuverfilmung; in der die Geisterjäger weiblich sind.

Melissa McCarthy, Kristen Wiig, Kate McKinnon, Leslie Jones schlüpfen in die Rollen der Ghostbuster. Das erinnert an den (veralteten) Slogan "Mädchen in Männerberufen". Über die Handlung lässt der Verleih nicht viel verlauten. Es treten auf: Abby Yates (Melissa McCarthy) ist begeistert von allem Paranormalen. Ihr Glaube an das Übersinnliche ist unerschütterlich. Erin Gilbert (Kristen Wiig) hatte bereits als Kind eine Geistererscheinung. Doch ihr Wissen war lange Zeit hinderlich bei einer wissenschaftlichen Karriere. Und sie versuchte ihre Erfahrung zu verdrängen. Doch nun sucht sie ausgerechnet die Vergangenheit heim. Jillian Holtzmann (Kate McKinnon) ist Ingenieurin aus Leidenschaft. Das drängt sie schnell in soziale Isolation.
Patty Tolan (Leslie Jones) ist gebürtige New Yorkerin und hat eine Leidenschaft fürs Paranormale. Der Sekretär des Quartetts ist Kevin (Chris Hemsworth). Nicht besonders helle und mit dem Herzen am rechten Fleck.

Copyright/Quelle: eigen

Credits

Original Film-Titel: "

Land: USA 2016

Laufzeit in Minuten ca.: 117

Kinostart / Filmstart: 04.08.2016

Regie: Paul Feig

Drehbuch: Paul Feig • Katie Dippold

Schauspieler (Besetzung): Melissa McCarthy (Abby Yates) • Kristen Wiig (Erin Gilbert) • Kate McKinnon (Jillian Holtzmann) • Leslie Jones (Patty Tolan) • Charles Dance (Harold Filmore) • Michael Kenneth Williams (Agent Hawkins) • Chris Hemsworth (Kevin)

 DVD bestellen bei Amazon.de



Seiten (0):

Name Gast-Kommentar
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben!

 
Gast-Kommentar schreiben
Name:
eMail*:
Überschrift:
Text:

» Smilies
Visuelle Bestätigung: =>
*nur intern - wird nicht veröffentlicht

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz