Kinofilm

Junges Licht

Info: Der Spielfilm von Adolf Winkelmann ist ein moderner Heimatfilm, der mehr als ein solcher sein will. Er versucht den Alltag im Ruhrgebiet der 1960. Jahre möglichst realistisch abzubilden und gleichzeitig Kunst zu sein. Er schildert das Geschehen aus der Sicht eines 12-jährigen Jungen. Julian (Oscar Brose) lebt mit seiner Familie im Pott, er ist noch kein Teenager und wird trotzdem bereits mit den ersten Verwirrungen und Lockungen eines Teenagers konfrontiert. Und auch die Erwachsenen seiner Umgebung sind an den Konfrontationen nicht unschuldig. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Roman von Ralf Rothmann.

Copyright/Quelle: eigen

Credits

Original Film-Titel: "

Land: Deutschland 2016

Laufzeit in Minuten ca.: 122

Kinostart / Filmstart: 12.05.2016

Regie: Adolf Winkelmann

Drehbuch: Nils Beckmann, Till Beckmann, Adolf Winkelmann

Schauspieler (Besetzung): Oscar Brose, Charly Hübner, Lina Beckmann, Peter Lohmeyer, Stephan Kampwirth, Caroline Peters, Greta Sophie Schmidt, Nina Petri, Ludger Pistor

 DVD bestellen bei Amazon.de



Seiten (0):

Name Gast-Kommentar
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben!

 
Gast-Kommentar schreiben
Name:
eMail*:
Überschrift:
Text:

» Smilies
Visuelle Bestätigung: =>
*nur intern - wird nicht veröffentlicht

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz