Kinofilm

Nichts passiert

Info: Drama über einen Mann, der die Kunst der Standpunktlosigkeit beherrscht und dessen Lebensmotto "nichts passiert" ihn irgendwann hinab zieht. Thomas Engel (Devid Striesow) ist fest entschlossen einen schönen Urlaub zu erleben. Mit der Familie in den Schweizer Alpen. Mal raus und entspannen. Naja. Weil er nicht Nein sagen konnte, fährt Sarah (Annina Walt), die Tochter des Chefs, mit. Und eigentlich hat seine Ehefrau Martina (Maren Eggert) andere Pläne und Tochter Jenny (Lotte Becker) keinen Bock. Doch man rauft sich zusammen und startet durch.
In der Schweiz passiert das Drama. Sarah wird Opfer eines Verbrechens und Thomas müsste handeln. Doch anstatt Farbe zu bekennen, setzt er alle Verdrängungsmechanismen in Bewegung. Versucht die Tatsachen vom Tisch zu wischen und droht in dem Strudel seiner eigenen Unfähigkeiten unterzugehen.

Regisseur Micha Lewinsky interessiert an seinem Drama die Frage, wann ein Mensch zum Mittäter wird und ob die Konfliktscheue ein typisch männliches Muster ist? Er hegt den Wunsch, dass die Zuschauer von dem Kinobesuch etwas mitnehmen. Etwa nach dem Kinoabend über die Thematik diskutieren und nach Parallelen im eigenen Leben suchen. Weiterhin weist Lewinsky darauf hin, dass der Film zwar mit wenig Budget und dafür mit Herzblut entstand.
Copyright/Quelle: eigen

Credits

Original Film-Titel: "

Land: Schweiz 2015

Laufzeit in Minuten ca.: 88

Kinostart / Filmstart: 11.02.2016

Regie: Micha Lewinsky

Drehbuch: Micha Lewinsky

Schauspieler (Besetzung): Devid Striesow, Maren Eggert, Max Hubacher, Annina Walt

 DVD bestellen bei Amazon.de



Seiten (0):

Name Gast-Kommentar
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben!

 
Gast-Kommentar schreiben
Name:
eMail*:
Überschrift:
Text:

» Smilies
Visuelle Bestätigung: =>
*nur intern - wird nicht veröffentlicht

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz