Kinofilm

Pixels

Ab und an schaffen Computerspiele den Sprung auf die Kinoleinwand. Manche sind erfolgreich wie "Lara Croft" oder eben nicht wie "Schwerter des Königs - Dungeon Siege" und "Far Cry". In Pixels kommt ein anderes Konzept zum Tragen. Nicht die Figuren aus Computerspielen sind die Helden, sondern Figuren aus Arcade Spielen, die in den 1970. bis zu den frühen 1980. Jahren ihre Blütezeit hatten. Damit das eine Handlung ergibt, schießt die NASA eine Kapsel ins All, die auch einen Mitschnitt einer Arcade-Meisterschaft enthält. Dies missdeuten Außerirdische und greifen nun mit Monstern nach den gesehenen Vorbildern an. Die Space Invaders sind also dieses Mal wirklich welche. An ihrer Seite kämpfen PAC-MAN, Donkey Kong und andere gegen die Menschheit. Die sich der Bedrohung zunächst schutzlos ausgeliefert sieht. Doch da gibt es noch die Helden von damals, die Erfahrung im Spiel haben und nun die Einzigen sind die die Welt retten können. In den Hauptrollen sind unter anderem Adam Sandler und Kevin James zu sehen.

Copyright/Quelle: eigen

Credits

Original Film-Titel: "

Land: USA 2014

Laufzeit in Minuten ca.: 106

Kinostart / Filmstart: 30.07.2015

Regie: Chris Columbus

Drehbuch: Tim Herlihy, Timothy Dowling

Schauspieler (Besetzung): Adam Sandler, Kevin James, Michelle Monaghan, Peter Dinklage, Josh Gad, Brian Cox

 DVD bestellen bei Amazon.de



Seiten (0):

Name Gast-Kommentar
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben!

 
Gast-Kommentar schreiben
Name:
eMail*:
Überschrift:
Text:

» Smilies
Visuelle Bestätigung: =>
*nur intern - wird nicht veröffentlicht

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz