Kinofilm

San Andreas

Der Kinofilm "San Andreas" verspricht Katastrophenstimmung. Der Anlass ist die namensgebende San Andreas Verwerfung zwischen der nordamerikanischen und der pazifischen Platte. Beim Driften dieser Kontinentalplatten kommt es zu Reibungen und Spannungen, die sich zuletzt 1906 in einem starken Erdbeben in San Francisco äußerte. Im Film hat die Ruhe ein jähes Ende und die Verwerfung löst ein Erdbeben der Stufe 9 aus. Davon werden auch der Rettungspilot Ray (Dwayne Johnson) und seine Ehefrau Emma (Carla Gugino) erwischt. Gemeinsam unternehmen sie den ebenso waghalsigen wie irrsinnigen Versuch mitten im ausbrechenden Chaos von Los Angeles nach San Francisco zu kommen, um dort ihre Tochter zu retten. "San Andreas" legt seinen Schwerpunkt auf die Schauwerte.

Copyright/Quelle: eigen

Credits

Original Film-Titel: "

Land: USA 2015

Laufzeit in Minuten ca.: 114

Kinostart / Filmstart: 28.05.2015

Regie: Brad Peyton

Drehbuch: Carlton Cuse, Andre Fabrizio, Jeremy Passmore

Schauspieler (Besetzung): Dwayne Johnson, Carla Gugino, Alexandra Daddario, Ioan Gruffudd, Archie Panjabi, Paul Giamatti, Hugo Johnstone-Burt, Art Parkinson, Will Yun Lee, Kylie Minogue, Colton Haynes

 DVD bestellen bei Amazon.de



Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz