Kinofilm

10 Milliarden - Wie werden wir alle satt?

Ein beliebtes Schreckensszenario ist der Blick auf den Welthunger, auf das der Regisseur Valentin Thurn sein Augenmerk richtet. Er stellt die Frage, ob es im Jahr 2050 noch möglich sein wird, die Menschheit zu ernähren? Wird es Hightech oder Bio sein? Wo stehen wir und welche Lösung bietet wer? Nach "Taste the Waste" ein weiterer Film zum Thema Nahrung und Ernährung.

Copyright/Quelle: eigen

Credits

Original Film-Titel: "

Land: Deutschland 2015

Laufzeit in Minuten ca.: 106

Kinostart / Filmstart: 16.04.2015

Regie: Valentin Thurn

Drehbuch: Sebastian Stobbe, Valentin Thurn

Schauspieler (Besetzung): -

 DVD bestellen bei Amazon.de



Seiten (0):

Name Gast-Kommentar
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben!

 
Gast-Kommentar schreiben
Name:
eMail*:
Überschrift:
Text:

» Smilies
Visuelle Bestätigung: =>
*nur intern - wird nicht veröffentlicht

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz