Kinofilm

Leviathan

Forderndes Programmkino aus Russland. Den roten Faden bildet der Kampf eines einfachen Mannes gegen einen gesellschaftlich Höhergestellten. Letzterer hat ein Auge auf das Grundstück von Kolia (Aleksey Serebryakov) geworfen und möchte es ihm abkaufen; allerdings weiter unter Wert, weshalb man von einer Enteignung sprechen kann. Kolia setzt sich mit allen Mitteln zur Wehr - um am Ende gegen den übermächtigen Gegner Vadim (Roman Madyanov) zu verlieren. Doch so einfach ist die Geschichte nicht, denn die behandelten Mechanismen bilden den Unterbau. Kolia ist keine rein sympathische Figur. Er ist Alkoholiker und misshandelt seinen Sohn. Dass seine Frau (Elena Lyadova) ihn mit einem anderen betrügt, verwundert nicht wirklich und bringt eine weitere Komponente in das schwierige Drama um Macht und Ohnmacht, Enttäuschungen und Bestechlichkeit.

Copyright/Quelle: eigen

Credits

Original Film-Titel: "

Land: Russische Föderation 2014

Laufzeit in Minuten ca.: 141

Kinostart / Filmstart: 12.03.2015

Regie: Andrey Zvyagintsev

Drehbuch: Oleg Negin, Andrey Zvyagintsev

Schauspieler (Besetzung): Alexey Serebryakov, Elena Lyadova, Vladimir Vdovitchenkov, Roman Madyanov, Anna Ukolova, Alexey Rozin, Sergey Pokhodaev

 DVD bestellen bei Amazon.de



Seiten (0):

Name Gast-Kommentar
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben!

 
Gast-Kommentar schreiben
Name:
eMail*:
Überschrift:
Text:

» Smilies
Visuelle Bestätigung: =>
*nur intern - wird nicht veröffentlicht

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz