Kinofilm

Von jetzt an kein zurück

1968 kam es in deutschen Großstädten zu Protesten der linken Studentenbewegung. Und auch auf dem Land begehrten die Heranwachsenden gegen die herrschenden Strukturen auf. Martin (Anton Spieker) und Rosemarie (Victoria Schulz) träumen davon, aus den engen Grenzen ihrer Elternhäuser auszubrechen. In Berlin wollen sie endlich ihren Traum leben. Doch ihr Durchbrennen geht schief. Sie werden geschnappt und in die Mühlen des Systems gesteckt. Martin wird in ein Heim der Diakonie verfrachtet und soll durch körperliche Arbeit Gehorsam lernen. Ruby muss ihren Traum von der Karriere begraben und findet sich bei den "Barmherzigen Schwestern" wieder. Hier soll sie strenger, katholischer Glaube auf den rechten Weg zurückbringen.
Neun Jahre später treffen sie einander wieder und schleppen die Last der Vergangenheit noch mit sich. Regisseur Christian Frosch drehte absichtlich keinen verklärend nostalgischen Film, sondern versucht in dem teils autobiografischen Werk einen Teil der eigenen Vergangenheit zu bewältigen.

Copyright/Quelle: eigen

Credits

Original Film-Titel: "

Land: Deutschland / Österreich 2014

Laufzeit in Minuten ca.: 109

Kinostart / Filmstart: 12.03.2015

Regie: Christian Frosch

Drehbuch: Christian Frosch

Schauspieler (Besetzung): Victoria Schulz, Anton Spieker, Ben Becker, Thorsten Merten, Erni Mangold, Cora Frost

 DVD bestellen bei Amazon.de



Seiten (0):

Name Gast-Kommentar
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben!

 
Gast-Kommentar schreiben
Name:
eMail*:
Überschrift:
Text:

» Smilies
Visuelle Bestätigung: =>
*nur intern - wird nicht veröffentlicht

Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz