Kinofilm

My Stuff

Tavarataivas

Dokumentarfilm über einen Selbstversuch. Petri Luukkainen erlebt mit Mitte Zwanzig eine bittere Lektion. Seine Beziehung zerbricht und er steht alleine da. Seine Schlussfolgerung aus diesem Erlebnis: Er will es wissen. Was brauche ich zum Leben? Er räumt die Wohnung verfrachtet seinen gesamten Besitz in ein Lager. Von dort holt er ein Jahr lang jeden Tag nur einen Gegenstand zurück; Neukäufe sind verboten. Laut Verleih gelangt er so zu Selbsterkenntnissen, an denen der Zuschauer teilhaben kann.

Copyright/Quelle: eigen

Credits

Original Film-Titel: Tavarataivas

Land: Finnland 2013

Laufzeit in Minuten ca.: 80

Kinostart / Filmstart: 05.03.2015

Regie: Petri Luukkainen

Drehbuch: Petri Luukkainen

Schauspieler (Besetzung): -

 DVD bestellen bei Amazon.de



Anzeige
Einkaufen bei Amazon.de

Copyright Texte, Bilder, Clipart: 2001 - 2015 Filmhai.de oder Lizenzgeber, falls angegeben
Impressum Datenschutz